wand,stein,aufbau???

Diskutiere wand,stein,aufbau??? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo, welchen stein oder wandaufbau kann mir hier einer der experten empfehlen. plane ein einfamilienhaus mit niedrigem u-wert von ca. 0,15....

  1. #1 Herr Elitess, 28. August 2006
    Herr Elitess

    Herr Elitess Gast

    Hallo,

    welchen stein oder wandaufbau kann mir hier einer der experten empfehlen.
    plane ein einfamilienhaus mit niedrigem u-wert von ca. 0,15.
    welcher stein ist empfehlenswert,wo liegen die vorteile und nachteile des ein oder anderen steines?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
  4. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    "hmmm"

    die Fortsetzung von diesem Tread ... ob da ein neuer Name weiter hilft ?
    .
     
  5. #4 Herr Elitess, 29. August 2006
    Herr Elitess

    Herr Elitess Gast

    habs verfolgt das ganze.hatte der fragesteller den so unrecht?ich denke nicht?
    da wurde zuviel gedacht von den experten.
    solche ausagen wie http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?t=12018 sind da doch hilfreicher als jene antworten an gaststromer.
     
  6. #5 Herr Elitess, 31. August 2006
    Herr Elitess

    Herr Elitess Gast

    nabend,

    hat noch keiner gebaut hier,warum noch keine antworten?welcher stein wäre denn ok?mehr aus wdvs setzen als auf guten stein?
     
  7. Bruno

    Bruno

    Dabei seit:
    28. Februar 2003
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    86167 Augsburg
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt
    Dazu müsste erst mal definiert werden, was für den Besteller ein Vorteil ist und was ein Nachteil.

    Beispiel: mein Twingo ist schneller als jeder Reiseluxusbus, hat mehr Kofferraum als der Porsche 911 Turbo S, ist sparsamer als der neue Maybach von Mercedes und die Sitzposition ist um Welten besser als in Schumis Superferrari.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Haste denn z.B. den gelesen?
    Ab dann kannste evtl. konkrete Fragen stellen.
     
  10. #8 Herr Elitess, 31. August 2006
    Herr Elitess

    Herr Elitess Gast

    ja habs gerade gelesen. danke war sehr hilfreich.
     
Thema:

wand,stein,aufbau???

Die Seite wird geladen...

wand,stein,aufbau??? - Ähnliche Themen

  1. Wand-/ Deckenanschluss Holzständerwand

    Wand-/ Deckenanschluss Holzständerwand: Servus zusammen, ich möchte demnächst eine Trennwand einziehen. Aktueller Bauzustand: - kein Estrich mehr drin - kein Putz mehr an der Wand -...
  2. Feuchte Wand neben Dusche

    Feuchte Wand neben Dusche: Hallo, unsere Dusche grenzt an die Flurwand an und im Flur unterer Bereich ist es total Feucht, muffig und ich habe hinter die Leiste geschaut und...
  3. Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?

    Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?: Hallo, die Fotos im Anhang zeigen die Situation an einer Innenwand in meinem Neubau. Die Abweichung ist über die gesamte Höhe der Wand so. D.h....
  4. VHF Dämmung Aufbau

    VHF Dämmung Aufbau: Moin, ich plane für kommendes Jahr mein Holzhaus welches bereits eine Fassade aus senkrechten Brettern hat nachträglich von außen mit Glaswolle zu...
  5. Dachbodenausbau - Warum kippt die Wand nicht um ?

    Dachbodenausbau - Warum kippt die Wand nicht um ?: Hallo liebes Forum, ich hoffe, dass ich hier meine Fragen stellen darf und ich hoffentlich die Erleuchtung hier bekomme. Da ich noch nicht selbst...