Wandanschluss bei Edelputz?

Diskutiere Wandanschluss bei Edelputz? im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo ich lese hier schon seit einiger Zeit stumm mit - bin jetzt aber doch etwas verwirrt und muss ein Frage stellen. Wir bauen gerade ein...

  1. Stettner

    Stettner

    Dabei seit:
    4. August 2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kunststofftechniker
    Ort:
    Bayern
    Hallo

    ich lese hier schon seit einiger Zeit stumm mit - bin jetzt aber doch etwas verwirrt und muss ein Frage stellen.

    Wir bauen gerade ein Dachgeschoss. Das Dachgeshcoss steht auf einer Betondecke und die Zwischenwände sind mit Ziegeln gemauert worden. Verputzt wurde das ganze mit Rotkalk Grund von (M***it). Es fehlt noch der Edelputz - ein sogenannter Rotkal Filz. Die Dachschrägen, Trempelwände, Decken usw. sollen mit Gipskarton verkleidet werden - und jetzt gehen die Widersprüche los.

    Der Chef der Putzfirma meinte, dass er den Edelputz unbedingt vor dem Trockenbau aufziehen würde, um die Rissbildung zu minimieren. Bei seinen Baustellen ist das immer so. Der Trockenbau würde den Edelputz erst nach dem Trockenbau aufziehen, das der Edelputz ja auch auf die Trempelwände aufgezogen werden soll.

    Was ist denn nun die normale/bessere vorgehensweise? Edelputz vorher oder nachher?

    PS: Bei der Putzfirma und dem Trockenbau handelt es sich um renomierte Fachbetriebe, die bei uns in der Gegend einen guten Ruf genießen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast036816

    Gast036816 Gast

    beim übergang des edelputzes von mauerwerk auf trockenbau muss wegen unterschiedlichem putzgrund der oberputz durch einen schnitt/fuge getrennt werden.

    wenn der putzer das 2-malige bearbeiten zum gleichen qm-preis macht, ist es egal, ob in einem arbeitsgang oder in 2 arbeitsgängen geputzt wird.
     
  4. Stettner

    Stettner

    Dabei seit:
    4. August 2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kunststofftechniker
    Ort:
    Bayern
    So wie ich Sie verstehe ist es also prinzipell egal in welcher Reihenfolge gearbeitet wird.

    Und was ist mit den Decken? Diese sollen nämlich nicht verputzt werden, hier soll nur gestrichen werden. Macht es dort einen Unterschied ob der Edelputz vor oder nach dem Trockenbau aufgezogen wird?
     
Thema:

Wandanschluss bei Edelputz?

Die Seite wird geladen...

Wandanschluss bei Edelputz? - Ähnliche Themen

  1. Wandanschluss EPDM Dachterrasse, wie Ausführen?

    Wandanschluss EPDM Dachterrasse, wie Ausführen?: hallo, es geht um den Wandanschluss einer Dachterrasse, der Putz ist sehr rau. Angeschlossen werden muss eine EPDM Folie 15cm hoch gezogen,...
  2. Wandanschluss Fliesen Terrassenbelag

    Wandanschluss Fliesen Terrassenbelag: Hi, ich plane aktuell den Fliesenbelag für meine Terrasse, für die ich vor 6 Wochen eine Betonplatte gegossen habe, die 4 cm unterhalb des Hauses...
  3. Wandanschluss, schief,Montage Duscharmatur nicht Möglich?

    Wandanschluss, schief,Montage Duscharmatur nicht Möglich?: Hallo liebe Leute, In meinem Haus, sind die Wandanschlüsse für die Dusche, schief, eingebaut ( nur die, ausgerechnet, alle anderen, passen...
  4. Wandanschluss WDVS - Pergola

    Wandanschluss WDVS - Pergola: Hallo, ich möchte eine etwa 6,50m lange Pergola (4m Ausfall) mit einem ebenso langem 8x16 Balken an einer aussengedämmten Hauswand befestigen....
  5. Anschluss Dämmung Zwischendecke an die Fußpfette korrekt?

    Anschluss Dämmung Zwischendecke an die Fußpfette korrekt?: Hallo, wir haben letztes Jahr ein Haus gebaut und diverse Sachsen selbst gemacht. Weil man nichts falsch machen möchte, wurden Handwerker zur...