Wandanschluss bei Edelputz?

Diskutiere Wandanschluss bei Edelputz? im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo ich lese hier schon seit einiger Zeit stumm mit - bin jetzt aber doch etwas verwirrt und muss ein Frage stellen. Wir bauen gerade ein...

  1. #1 Stettner, 29.09.2011
    Stettner

    Stettner

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kunststofftechniker
    Ort:
    Bayern
    Hallo

    ich lese hier schon seit einiger Zeit stumm mit - bin jetzt aber doch etwas verwirrt und muss ein Frage stellen.

    Wir bauen gerade ein Dachgeschoss. Das Dachgeshcoss steht auf einer Betondecke und die Zwischenwände sind mit Ziegeln gemauert worden. Verputzt wurde das ganze mit Rotkalk Grund von (M***it). Es fehlt noch der Edelputz - ein sogenannter Rotkal Filz. Die Dachschrägen, Trempelwände, Decken usw. sollen mit Gipskarton verkleidet werden - und jetzt gehen die Widersprüche los.

    Der Chef der Putzfirma meinte, dass er den Edelputz unbedingt vor dem Trockenbau aufziehen würde, um die Rissbildung zu minimieren. Bei seinen Baustellen ist das immer so. Der Trockenbau würde den Edelputz erst nach dem Trockenbau aufziehen, das der Edelputz ja auch auf die Trempelwände aufgezogen werden soll.

    Was ist denn nun die normale/bessere vorgehensweise? Edelputz vorher oder nachher?

    PS: Bei der Putzfirma und dem Trockenbau handelt es sich um renomierte Fachbetriebe, die bei uns in der Gegend einen guten Ruf genießen.
     
  2. #2 Gast036816, 29.09.2011
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    beim übergang des edelputzes von mauerwerk auf trockenbau muss wegen unterschiedlichem putzgrund der oberputz durch einen schnitt/fuge getrennt werden.

    wenn der putzer das 2-malige bearbeiten zum gleichen qm-preis macht, ist es egal, ob in einem arbeitsgang oder in 2 arbeitsgängen geputzt wird.
     
  3. #3 Stettner, 02.10.2011
    Stettner

    Stettner

    Dabei seit:
    04.08.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kunststofftechniker
    Ort:
    Bayern
    So wie ich Sie verstehe ist es also prinzipell egal in welcher Reihenfolge gearbeitet wird.

    Und was ist mit den Decken? Diese sollen nämlich nicht verputzt werden, hier soll nur gestrichen werden. Macht es dort einen Unterschied ob der Edelputz vor oder nach dem Trockenbau aufgezogen wird?
     
Thema:

Wandanschluss bei Edelputz?

Die Seite wird geladen...

Wandanschluss bei Edelputz? - Ähnliche Themen

  1. Bodenausgleich mit Wandanschluss an alten Gipskarton

    Bodenausgleich mit Wandanschluss an alten Gipskarton: Hallo zusammen! Wir sanieren gerade ein Haus aus 1906 und reißen dafür ein paar Innenwände raus um 3 Räume zu verbinden. Natürlich - wie bei...
  2. Fertighaus ohne Dachüberstand / Wandanschluss Ortgangziegel ohne Blech fachlich korrekt?

    Fertighaus ohne Dachüberstand / Wandanschluss Ortgangziegel ohne Blech fachlich korrekt?: Hallo zusammen, wir haben im Oktober 2017 ein Fertighaus ohne Dachüberstand gebaut. Den Innenausbau haben wir größtenteils selbst erledigt, die...
  3. Sifon (Wandanschluss über Spülmaschinenanschluss des Fallrohrs)

    Sifon (Wandanschluss über Spülmaschinenanschluss des Fallrohrs): Hallo allerseits, denkt Ihr dass die Installation auf dem Bild Probleme für die Spülmaschine macht? Wie könnte man das besser lösen? Vielen...
  4. Abdichtung Kellerboden - welches Material, wie Wandanschluss herstellen?

    Abdichtung Kellerboden - welches Material, wie Wandanschluss herstellen?: Guten Morgen zusammen, ich möchte auf unseren Rohfußboden eine Sperre gegen aufsteigende Feuchtigkeit aufbringen. Gedacht hatte ich dabei an...
  5. Nachbesserung Fenstereinbau / Wandanschluss innen?

    Nachbesserung Fenstereinbau / Wandanschluss innen?: Hallo Zusammen, im Haus bei einem guten Freund ist da folgendes Problem aufgetaucht. Offensichtlich hat der Schreinermeister (ehm....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden