Wandaufbau. Frage zur Wandbelastung und Schallisolierung

Diskutiere Wandaufbau. Frage zur Wandbelastung und Schallisolierung im Holzrahmenbau / Holztafelbau Forum im Bereich Neubau; Hi! Ok. wieder mal ein Laie und leider noch mal ein Wandaufbauthread. Sorry dafür:mauer Angenommen folgender Innenwandaufbau liegt vor: -...

  1. ma4er72

    ma4er72

    Dabei seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    BaWü
    Hi!

    Ok. wieder mal ein Laie und leider noch mal ein Wandaufbauthread. Sorry dafür:mauer

    Angenommen folgender Innenwandaufbau liegt vor:
    - 18mm Gibskarton
    - 50mm Wärme und Schalldämmung
    - 18mm Gibskarton

    1.) Wie ist hier die Schalldämmung? ausreichend oder eher mangelhaft?
    2.) Wie gut/schlecht ist hier die Wandbelastung? Die Aussenwand hat zwar eine Installationsebene, aber auch hier innen nur 18mm Gibskarton. Für mich nicht sehr Vertrauenserweckend wenn ich da an Hängeschränke etc. denke. Oder täusche ich mich da?

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Na ja, sagen wirs mal so: Innenwand: außergewöhnlich die 18 mm, wer denkt sich sowas aus? Na ja, gleiches gilt für die Außenwand. Da müsstest Du aber mal ein paar mehr Details rausrücken um da was sagen zu können.
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ja, gibs denn sowas...?

    Und was meinst Du überhaupt mit "Wandbelastung"?
    Etwa Schadstoffe?
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Da stimmt irgendwas nicht. 90mm Innenwand, und ein bischen mehr für die Außenwand,aber auch nur wegen der Installationsebene, da hat jede Gartenhütte mehr. Wie will man da die erforderliche Wärmedämmung hinbekommen? Von Schalldämmung ganz zu schweigen.

    Gruß
    Ralf
     
  6. DirkZ1

    DirkZ1

    Dabei seit:
    13. April 2012
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Inform.
    Ort:
    Viernheim
    Benutzertitelzusatz:
    Metaller
    Nee, er meint Konsollast.
     
  7. ma4er72

    ma4er72

    Dabei seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    BaWü
    zu der Innenwand gesellt sich noch 100mm holzrahmen.
    Bei der Aussenwand sind natürlich noch mehrer Ebenen die ich hier jetzt nicht angegeben habe.

    Mit Wandbelastung meine ich nicht Schadstoffe sondern Belastbarkeit durch Hängeschränke und co.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Aha.
    Dreht es sich denn um ein Bestandsgebäude oder nen Neubau?
     
  10. ma4er72

    ma4er72

    Dabei seit:
    14. März 2012
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    BaWü
    wäre ein Neubau.
     
Thema:

Wandaufbau. Frage zur Wandbelastung und Schallisolierung

Die Seite wird geladen...

Wandaufbau. Frage zur Wandbelastung und Schallisolierung - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie

    Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie: Könnt ihr mir bitte kurz Feedback zum Fußbodenaufbau geben? Zudem wüsste ich gerne wie das mit der PE Folie gehandhabt wird. Vorallem da wo die...
  2. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  3. Statik Frage T9 und Schlitze

    Statik Frage T9 und Schlitze: Wenn man eine tragende Wand mit 24er T8 oder T9 Steinen mit Meneralwolle gefüllt baut hat sie 5 breite Stege übereinander. Diese haben eine...
  4. Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau

    Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau: Hallo zusammen, ich habe vor gut 2 Jahren ein altes Haus BJ 64 gekauft und komplett renoviert. Vor knapp 1,5 Jahren sind wir dann eingezogen. Nun...
  5. Sanierung Rolladenkästen Frage

    Sanierung Rolladenkästen Frage: Hallo Im Zuge einer Kernsanierung müssen auch die Rolladenkästen saniert werden . Bei mir seht es so aus das in dem Sturz außenrum einfach ein...