Wandaufbau mit SX10 statt S9

Diskutiere Wandaufbau mit SX10 statt S9 im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich habe mehrere Angebote von GUs eingeholt. Alle haben mit den S9 für ein KF70 Haus angeboten. Lediglich ein Anbieter (welcher...

  1. #1 DiabloVmax, 23. April 2013
    DiabloVmax

    DiabloVmax

    Dabei seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Friedrichshafen
    Hallo zusammen,

    ich habe mehrere Angebote von GUs eingeholt. Alle haben mit den S9 für ein KF70 Haus angeboten. Lediglich ein Anbieter (welcher aber einen guten Ruf hat) bietet nur den SX10 oder dann gleich den MZ7 (mit rund 8000Euro Aufpreis) an. Seine Begründung ist, dass der S9 zu porös sei und er diesen daher nicht verarbeitet.
    Kann das jemand bestätigen? Hat der S9 wirklich Nachteile in der Verarbeitung und später für mich als Hausbesitzer? Oder sollten wir lieber um diesen Anbieter einen Bogen machen?

    Viele Grüße
    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wandaufbau mit SX10 statt S9

Die Seite wird geladen...

Wandaufbau mit SX10 statt S9 - Ähnliche Themen

  1. Abschleifen statt Bodenausgleichsmasse?

    Abschleifen statt Bodenausgleichsmasse?: Hallo Zusammen, wir sanieren Derzeit einen Altbauhaus (aus den 30ern). Wir haben nun festgestellt, dass der Boden nicht ganz Eben und bis zu 4 cm...
  2. Statt Weißer Wanne "nur" Drainage?

    Statt Weißer Wanne "nur" Drainage?: Hallo Zusammen, bin neu hier registriert, aber lese schon seit zwei Jahren hier immer wieder mal mit. Jetzt ist mir meine Schwester mit dem...
  3. Widerstandsfähige (Tritte, Ramme...) Türe, günstig? "Metalltüren" statt Holztüren?

    Widerstandsfähige (Tritte, Ramme...) Türe, günstig? "Metalltüren" statt Holztüren?: Hallo. Gibt es Türen die Gewalt standhalten, ohne dass man eine Spezialtüre mit "Panzerlegierung" braucht? Also so wie hier:...
  4. Welcher Wandaufbau für Neubau

    Welcher Wandaufbau für Neubau: Hallo zusammen, wir planen ein EFH in Massivbauweise und stehen momentan vor der Frage welchen Wandaufbau wir nehmen sollen. KFW Förderung...
  5. Vereinigungsbaulast statt Vereinigung/Verschmelzung

    Vereinigungsbaulast statt Vereinigung/Verschmelzung: Hallo zusammen, folgende Ausgangslage: Ich bin Eigentümer zweier nebeneinanderliegender Flurstücke in Hamburg, verzeichnet in zwei...