Wandaufbau ok?

Diskutiere Wandaufbau ok? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Haben unser Traumhaus gefunden! Das Haus hat folgende wandaufbau: - Endputz an der Baustelle - Armierungsputz mit Gewebeeinlage - 60mm...

  1. #1 Darkangel86, 26. Juni 2014
    Darkangel86

    Darkangel86

    Dabei seit:
    15. April 2014
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ota
    Ort:
    Gutach
    Haben unser Traumhaus gefunden! Das Haus hat folgende wandaufbau:
    - Endputz an der Baustelle
    - Armierungsputz mit Gewebeeinlage
    - 60mm natürliche Holzfaserdämmung
    - 160 mm massive Holzkonstruktion
    - 160mm mineralfaserdämmumg
    - 12,5mm OSB- Platte ( Windlicht verklebt und atmungsaktiv)
    - 60mm Holzkonstruktion
    - 50mm Mineralfaserdämmumg
    - 10mm luftschicht
    - 12,5 mm Baubiologische Gipsfaserplatte


    31 cm dick
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Friedl1953, 26. Juni 2014
    Friedl1953

    Friedl1953

    Dabei seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holztechniker
    Ort:
    Berlin
    Nichts besonderes aber sicherlich so weit üblich und okay.

    Lustig finde ich immer die Wortkreationen der Marketingleute, natürliche Holzfaserdämmung, massive Holzkonstruktion, osb atmungsaktiv, baubiologische Gipsfaserplatte.:mega_lol:
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 26. Juni 2014
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    :mega_lol: :mega_lol:

    WLG-Werte der Dämmstoffe werden sauber verschwiegen.

    Selbst wenn ich den besten üblichen Standard der Dämmstoffe ansetze, kommt da ein für HRB nur mässiger U-Wert der Wand raus.
     
  5. #4 Darkangel86, 26. Juni 2014
    Darkangel86

    Darkangel86

    Dabei seit:
    15. April 2014
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ota
    Ort:
    Gutach
    U- wert ist mit 0,14w angegeben
     
  6. #5 Friedl1953, 26. Juni 2014
    Friedl1953

    Friedl1953

    Dabei seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holztechniker
    Ort:
    Berlin
    Huch, gefühlt schon sehr optimistisch. Mal den U-Wert Rechner bemühen.
     
  7. #6 Ralf Dühlmeyer, 26. Juni 2014
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Sach ich doch - nix dolles für HRB
     
  8. #7 Darkangel86, 26. Juni 2014
    Darkangel86

    Darkangel86

    Dabei seit:
    15. April 2014
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ota
    Ort:
    Gutach
    Man wird überall verarscht... Kann am überhaupt jemandem trauen???
     
  9. #8 Ralf Dühlmeyer, 26. Juni 2014
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
  10. ultra79

    ultra79

    Dabei seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Halle
    Wieso denn verarscht??
     
  11. ultra79

    ultra79

    Dabei seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Halle
    Was hat denn die Zellulosedämmung für ne WLG üblicherweise? 045?

    Lustig auch das bei dem vom TE geposteten die fehlende BEschreibung der Dämmstoffe angemeckert wird - dann aber eine BLB verlinkt wird die das genauso wenig tut. Mir erscheinen die 0,11 nicht plausibel - da würde ich gern mal die Berechnung zu sehen...
     
  12. #11 Darkangel86, 26. Juni 2014
    Darkangel86

    Darkangel86

    Dabei seit:
    15. April 2014
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ota
    Ort:
    Gutach
    Weil der U - wert nicht stimmt
     
  13. #12 Ralf Dühlmeyer, 26. Juni 2014
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Dann schick Rübe doch mal ne PN :D

    Aber nicht wundern, wenn die Antwort "deutlich" :o ausfällt. :shades
     
  14. ultra79

    ultra79

    Dabei seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Halle
    Sagt wer? Nur weil hier einer sagt "der ist nicht doll" brichst du in Panik aus?

    Ich hab mal den U-Wert-Rechner bemüht. Mit 035 für die Mineralwolle und 045 für die Holzfaserdämmung komm ich auf 0,142 - das ist nicht superduper - aber auch nicht grottenschlecht. Ich find den Wandaufbau gut - denn er hat eine Installationsebene. Alles andere ist dann Glaubenssache :winken
     
  15. #14 Ralf Dühlmeyer, 26. Juni 2014
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Hat hier keiner gesagt. Friedl hat nur Bedenken, der könne nicht passen!
     
  16. ultra79

    ultra79

    Dabei seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Halle
    Das ist wie beim Papst? Glaub es, weil ich es sage? Muss ja noch erlaubt sein mal nachzufragen...
     
  17. #16 Friedl1953, 26. Juni 2014
    Friedl1953

    Friedl1953

    Dabei seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holztechniker
    Ort:
    Berlin
    Stopp, hat niemand gesagt, sondern nur gefühlt. Muss halt mal der U-Wert Rechner bemüht werden.
     
  18. #17 Darkangel86, 26. Juni 2014
    Darkangel86

    Darkangel86

    Dabei seit:
    15. April 2014
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ota
    Ort:
    Gutach
    Ach so, dann habe ich es falsch verstanden!
     
  19. #18 Ralf Dühlmeyer, 26. Juni 2014
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Aber warum bei MIR?
    Ich weiß, dass Rübes Wert stimmt. Aber warum soll ich hier etwas nachrechnen, bei dem ich die Richtigkeit des Ergebnisses kenne????
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ultra79

    ultra79

    Dabei seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Halle
    Der Kommentar bezog sich auf den Hinweis das ich von Rübe ne deftige Antwort bekommen würde...
     
  22. flo79

    flo79

    Dabei seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Kronach
    Darkangel. Der Aufbau ist normal und hat wenigstens ne Install.ebene. Wenn der Preis stimmt und die Firma gute Referenzen hat und dich auch sonst zusagt warum nicht. An dem Blabla außenrum hier mußt du dich nicht beteiligen. Natürlich gibts ohl noch bessere oder stärker gedämmte Wände aber die mußt du auch bezahlen und die Firma muß auch in deiner Gegend bauen.
     
Thema:

Wandaufbau ok?

Die Seite wird geladen...

Wandaufbau ok? - Ähnliche Themen

  1. Gaubensanierung OK?

    Gaubensanierung OK?: Hi, ich bin neu hier und deswegen schon mal sorry, wenn ich gegen Regeln verstoße. Dachte aber, dass hier mein Anliegen vielleicht gut aufgehoben...
  2. Fensterabdichtung so ok?

    Fensterabdichtung so ok?: Hallo! Ich hatte gerade einen Sachverständigen für das KfW Darlehen auf der Baustelle. Der meinte, dass meine Fenster nicht korrekt abgedichtet...
  3. Welcher Wandaufbau für Neubau

    Welcher Wandaufbau für Neubau: Hallo zusammen, wir planen ein EFH in Massivbauweise und stehen momentan vor der Frage welchen Wandaufbau wir nehmen sollen. KFW Förderung...
  4. Außenputz ok??

    Außenputz ok??: Hallo Ich wollte euch mal kurz mein Zwischenergebnis zeigen und fragen ob es so in Ordnung ist? Auf den alten DDR Rauputz habe ich Klebe und...
  5. Steinwolle oben im äußeren Gibelbereich Ok so?

    Steinwolle oben im äußeren Gibelbereich Ok so?: Hallo zusammen, bei unserem Reihenendhaus hat der Bauunternehmer im Giebelbereich in den äußeren Bereichen Steinwolle eingesetzt in der...