Wanddurchbruch - Tür Skeptisch :/

Diskutiere Wanddurchbruch - Tür Skeptisch :/ im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo ihr lieben Bauexperten, ich habe hier schon so viel tolles im Forum gelesen und vielleicht kann mir ja auch jemand bei meiner Frage...

  1. #1 Virginya, 7. Juni 2015
    Virginya

    Virginya Gast

    Hallo ihr lieben Bauexperten,

    ich habe hier schon so viel tolles im Forum gelesen und vielleicht kann mir ja auch jemand bei meiner Frage helfen *liebguck*

    Wir wollen in einer Wand (18 cm stark) - und laut Bauplan nachträglich eingezogen - einen Türdurchbruch machen. Jetzt haben wir alles an einen Statiker weitergeleitet und der gab uns folgende Info:

    18 cm Wand - höchstwahrscheinlich Lastabtragend und wir sollen ein Stahlbetonsturz S67 nehmen.

    Dieser hat aber eine Gesamtlänge von 2620 cm und eine Auflagelänge von 26 cm, komischerweise auch nur 11,5 cm breit - aber meine Tür ist doch gerade mal knapp über 1m lang.

    Ich hab also bei dem Statiker nochmal nachgehakt und er meinte dann nur: ich soll nicht an ihm zweifeln er kann sein Job :wow

    Jetzt hat der Mauerer, welcher den Durchbruch machen soll gemeint, dass das doch alles Schmarn ist und wir nehmen ein Träger mit einer Gesamtlänge von 1250cm und einer Breite von 17,5 cm und fertig aus.

    Tja und jetzt weiß ich garnicht was ich machen soll :mauer

    Vielleicht hat ja jemand von euch einen Typ für mich, gern kann ich euch auch die Unterlagen von Statiker und die Baupläne hier hochladen.

    Ich freu mich auf hilfreiche Tipps und wünsche euch noch einen schönen Sonntag
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Inkognito, 7. Juni 2015
    Inkognito

    Inkognito Gast

    Sie bezahlen, verlangen Sie von dem Kollegen doch bitte mal eine Zeichnung oder zumindest eine Einbauanleitung oder Skizze. Vielleicht fällt ihm das ja dann auf.
     
  4. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    die sturzbezeichnung sagt mir nix, aber irgendwas an den
    zahlen passt nicht und wäre, wie ich das interpretiere (!)
    unzulässig:
     
  5. #4 Alfons Fischer, 8. Juni 2015
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    vielleicht denkt der Statikus an eine Schiebetür?
     
  6. #5 Virginya, 9. Juni 2015
    Virginya

    Virginya Gast

    Vielen lieben Dank für die vielen Antworten :)

    Ich hab heute unseren Architekten angerufen und diesem auch mal die ganze Situation geschildert und er klärt dies jetzt wohl mit dem Statiker.

    Ich werde auch gern berichten was dabei herum kommt.
     
Thema:

Wanddurchbruch - Tür Skeptisch :/

Die Seite wird geladen...

Wanddurchbruch - Tür Skeptisch :/ - Ähnliche Themen

  1. Abschluss Terasse zur Tür korrekt??

    Abschluss Terasse zur Tür korrekt??: Hallo zusammen. ich hatte bei mir einen Galabauer ( großes Unternehmen) der die Terasse neu gemacht hat. Als die alte Terasse lag, sagte der Chef...
  2. Tür mit Stahlzarge nachträglich in Trockenbauwand

    Tür mit Stahlzarge nachträglich in Trockenbauwand: Hallo liebes Forum, das nächste Projekt läuft an - unser Kleiner braucht ein Kinderzimmer. Dafür trenne ich ein Zimmer ab und muss zuerst bei...
  3. Türe an Stahlstütze, wie ausführen?

    Türe an Stahlstütze, wie ausführen?: Hallo zusammen, wir sind gerade dabei unseren Innenausbau in Eigenregie durchzuführen. Nun hängen wir an 2 Details, von denen wir nicht sicher...
  4. Tür von der anderen Wohnung abdichten wegen den Geräuschen

    Tür von der anderen Wohnung abdichten wegen den Geräuschen: Hallo, im Flur (5meter lang und 4 meter breit) gibt es eine Tür (2 meter hoch), die zur andere Wohnung führt, aber die ist verschraubt, weil keine...
  5. Sehr stark stinkende Türen und Zargen

    Sehr stark stinkende Türen und Zargen: Hallo beisammen, eine Mieterin hat vor etwa 30 Jahren ihre Türen und Zargen von Port... verkleiden lassen. Wir haben ihr dies damals leider...