Wanddurchführung Aussenluft/Fortluft dämmen?

Diskutiere Wanddurchführung Aussenluft/Fortluft dämmen? im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, unser Kellerbauer hat für die Außenluftanschlüsse unserer KWL Wanddurchführungen aus Faserzementrohren für Rohrdurchführung DN200 in...

  1. Tschaaka

    Tschaaka

    Dabei seit:
    30. Oktober 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    unser Kellerbauer hat für die Außenluftanschlüsse unserer KWL Wanddurchführungen aus Faserzementrohren für Rohrdurchführung DN200 in eingebaut. Unsere KLW selbst besitzt DN180 Aussenluft/Fortluft-Anschlüsse.
    Vom KWL Hersteller liegt mir ein Revisionsanschlussstück mit Kondensatablauf in der Größe DN 200 vor. Der Durchmesser der Außenluftansaugung ist noch nicht festgelegt, d,h. wir haben hier noch nichts bestellt. Kellerwand ist WU Beton.
    Frage ist, ob die Durchführung zwingend zu isolieren ist.
    Es gibt nämlich zwei Varianten:
    1) Von außen mit einem 200er Edelstahlrohr unisoliert durch das Faserzementrohr fahren und dies innen an das Revisionsstück anschliessen. Revisionssrück innen und Anschluss bis zur KWL mit selbstklebendem Plattenmaterial isolieren. Den Wanddurchgang mit Dichtigkeitsbändern aussen und innen abdichten (ähnlich der Fenster).
    2) Aussenluftrohr in der Wand auf DN180 reduzieren, mit 1 cm selbstklebendem Plattenmaterial dämmen, durch Faserzement durchschieben und mein Revisionsstück DN 200wegschmeissen.

    Ich favorisiere derzeit Variante 1, da ich mir nicht vorstellen kann, dass viel Tauwasser im faserzementrohr anfallen kann, wenn die Anschlüsse aussen und innen gut abgedichtet sind.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Wanddurchführung Aussenluft/Fortluft dämmen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Fortluft für hobbyraum

Die Seite wird geladen...

Wanddurchführung Aussenluft/Fortluft dämmen? - Ähnliche Themen

  1. Garagendecke (12,5cm) dämmen - drüber liegt Wohnnereich

    Garagendecke (12,5cm) dämmen - drüber liegt Wohnnereich: Hallo, folgendes problem: Wir haben hier eine Garage bzw. Gerätlager (ca. 3x10m, 60/70iger Jahre, Tor bleibt immer offen!)oder Wie man es nennen...
  2. Holzständer Garage Dämmen

    Holzständer Garage Dämmen: Servus, ich habe eine Holzständergarage 7,5m auf 6,5m mit einem 4cm Sandwichdach mit 5 Grad Neigung. Die Garage ist direkt mit dem Haus verbunden...
  3. Dach dämmen mit 2. Installationsebene

    Dach dämmen mit 2. Installationsebene: Hallo, ich habe eine Eigentumswohnung in einem 30 Jahre alten Mehrfamilienhaus. Aktuell hat das Haus eine Zwischensparrendämmung mit 15cm....
  4. Garagendecke Betondecke dämmen

    Garagendecke Betondecke dämmen: Hallo zusammen, wir haben am Haus eine Garage mit separaten Eingang und möchten diese als Hobbyraum umfunktionieren. Die Innen-u. Außenwände sind...
  5. Alte Schwedenscheune dämmen

    Alte Schwedenscheune dämmen: Moin, ich habe mich in diesen Forum jetzt ein wenig durchgearbeitet aber leider noch keine 100%ig passende Antwort zu meinem Thema erhalten....