Wanddurchführung für Sole und Wasser

Diskutiere Wanddurchführung für Sole und Wasser im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, wir benötigen ncoh eine Wanddurchführung für die zwei Sole-Leitungen der WP und für den Wasseranschluss. Macht es Sinn die drei...

  1. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    Hallo,

    wir benötigen ncoh eine Wanddurchführung für die zwei Sole-Leitungen der WP und für den Wasseranschluss. Macht es Sinn die drei gemeinsam durch eine Bohrung zu legen? Passende Dichtungen von Doyma gäb es, aber wie sieht es mit der gegenseitigen Wärmedämmung aus, wenn das alles durch die gleiche Bohrung geht? Gibt's da Erfahrung?

    Und ein zweiter Punkt:
    Unser Heizer sagt, dass die Soleleitungen (wir bekommen Tiefenbohrung) von der Bohrung bis zum Keller ungedämmt verlegt werden, weil die zusätzliche Wegstrecke sich poitiv auswirkt.
    Aber: hab ich im Winter in den vorgesehenen 80 cm nicht niedrigere Temperaturen, als die aus der Tiefe kommende Sole? Sprich müsste nicht zumindest der Rücklauf zur WP vom Ende der Bohrung an gedämmt sein?

    Danke für eure Hinweise.

    Uwe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    Wenn es sonst keiner macht, antworte ich mir mal selbst:28:

    Hab zwischenzeitlich eine vernünftige Aussage zu dem Thema bekommen. Da das Erdreich um die Soleleitung durchaus vereisen kann, sollte die Wasserleitung mindestens in 60 bis 100 cm Abstand zur Soleleitung bleiben. Macht also schon mal keinen Sinn alle drei durch eine Bohrung ins Haus zu führen.
    Bei den Soleleitungen liegt es wohl im wesentlichen am Geschmack des Heizugsbauers, was ihm lieber ist. Die meisten möchten auch hierfür lieber getrennte Bohrungen, da das einfacher zu installieren ist. Preislich auch kein großer Unterschied, da man dann zwei Standarddichtungen hat statt einer Sonderanfertigung.

    Uwe
     
Thema:

Wanddurchführung für Sole und Wasser

Die Seite wird geladen...

Wanddurchführung für Sole und Wasser - Ähnliche Themen

  1. Kellerschacht Wasser

    Kellerschacht Wasser: moin liebe bauexperten. Ich bin Amt verzweifeln, da ich seit einigen Monaten folgendes Problem habe: Ich habe einen kleinen Kellerschacht /...
  2. Drückendes Wasser

    Drückendes Wasser: Hallo liebe Forumsteilnehmer und Experten, ich bin neu hier, da ich mir Rat und Hilfestellung für ein Problem von Euch erhoffe. Ich bewohne ein...
  3. Wasser sammelt sich in Schornsteinkehle

    Wasser sammelt sich in Schornsteinkehle: Hallo liebes Forum. Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Mir ist aufgefallen das sich in der schornsteinkehle Wasser sammelt. Gestern war...
  4. Wasser zwischen Bodenplatte und Estrich

    Wasser zwischen Bodenplatte und Estrich: Hallo in die Runde, bin einer der vom starken Regen in Berlin in diesem Sommer betroffen wurde. Bin Laie und dankbar für Hinweise und Kommentare...
  5. Mauerkragen bei nicht drückendem Wasser notwendig?

    Mauerkragen bei nicht drückendem Wasser notwendig?: Hallo ist eine Abdichtung der Abwasserrohre, Kabel und Erdung mit Mauerkrägen in der Bodenplatte notwendig? Die Abdichtung wird mir dringend...