Wandschrank, Isolierung

Diskutiere Wandschrank, Isolierung im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich habe einn Ausbruch 2x1m in einer Porenbetonwand angebracht. Diese Wand trennt die Kellertreppe vom Schlafzimmer. In den...

  1. Bambus

    Bambus

    Dabei seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zeichner
    Ort:
    Trier
    Hallo zusammen,
    ich habe einn Ausbruch 2x1m in einer Porenbetonwand angebracht. Diese Wand trennt die Kellertreppe vom Schlafzimmer.
    In den Ausbruch kommt ein Wandschrank/offenes Regal hinein, der dann in die Kellertreppe reinragt. Platzmässig eine gute Lösung da das Treppenhaus immer noch hoch genug ist.
    Nun habe ich eine Holzrahmenkonstruktion im Schlafzimmer angebracht (Iststand).
    Auf dieser werden Feder-Nutbretter verschraubt. Zur Dämmung habe ich Isover Glaswolle 10cm dick dahinter eingeplant. Dann folgen nochmals Feder-Nutbretter zur Kellertreppe hin.
    Nun meine Frage:
    Damit keine Glaswollteilchen in die Umgebungsluft des Schlafzimmers gelangen habe ich zwischen die Dämmung und Feder-Nutbretter des Schlafzimmers Tyvek-Folie von DuPont angebracht, wie man Sie auch als Unterspannfolie auf Dächern verwendet, weil ich hiervon noch etwas habe. Zwischen Dàmmung und Profilholz der Kellertreppe habe ich nichts eingeplant, hier könnte ich noch etwas einsezten falls notwendig.
    Was denkt Ihr, Ist dieser Wandaufbau ok oder kann es hier durch die Temperaturunterschiede Probleme mit Kondenswasser kommen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Und daß die Mauer nicht konstruktiv nötig ist (tragend/aussteifend), wurde vorher vom Fachmann geprüft???
     
  4. Bambus

    Bambus

    Dabei seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zeichner
    Ort:
    Trier
    Ja, es handelt sich um einen Anbau und die öffnung war vorgesehen. Es ist sogar ein Sturz eingebaut.
    Kann ich den Aufbau so guten Gewissens gestalten?
     
  5. Bambus

    Bambus

    Dabei seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zeichner
    Ort:
    Trier
    Hallo Julius,
    wenn du antwortest und ich deine Frage beantworte dann denke ich solltest du auch die eingentliche Frage beantworten, auch wenn diese Hinterfragerei ohne eine passende Antwort zu geben in diesem Forum scheinbar usus ist.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wandschrank, Isolierung

Die Seite wird geladen...

Wandschrank, Isolierung - Ähnliche Themen

  1. Dachboden Isolierung

    Dachboden Isolierung: Hallo zusammen, Ich habe eine Frage wegen der Dachboden Isolierung. Ich habe ca. 80 qm Betondecke zu isolieren und habe mir die Isover Integra ZKF...
  2. Isolierung Fußpfette Altbau 1937

    Isolierung Fußpfette Altbau 1937: Hallo zusammen. Ich bin schon lange interessierter Mitleser in diesem Forum. Nun wende ich mich mit einem Problem an Euch, da mir die richtige...
  3. Isolierung Wärmeleitfähigkeit Fussbodenheizung

    Isolierung Wärmeleitfähigkeit Fussbodenheizung: Hallo kann jemand beantworten, ob wenn man aus Gründen der Baubiologie, Elktrosmog, auf den Fussboden mit Fussbodneheizung eine 0,5 maschige...
  4. Bruchsteinfundament, Gründungstiefe und Isolierung.

    Bruchsteinfundament, Gründungstiefe und Isolierung.: Hallo, habe an euch ein paar Fragen bezüglich Bruchsteinfundamente. Habe diese Woche bei der Reparatur meiner undichten Dachrinne bzw deren Ablauf...
  5. Dübel zählen übermessen WDVS Dämmung Isolierung

    Dübel zählen übermessen WDVS Dämmung Isolierung: Guten Tag an Alle, hier steht wie unser Bauvertrag aussieht....