WANN GISPKARTONDECKE spachten ???

Diskutiere WANN GISPKARTONDECKE spachten ??? im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Moin Leute, bei uns (Neubau, Stadtvilla, alles massive Wände, Porenbeton) wurde Freitag die Decke im OG mit Gipskarton bekplankt. Das ist...

  1. #1 JohnMcClane, 26. Mai 2013
    JohnMcClane

    JohnMcClane

    Dabei seit:
    3. November 2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesen-, Platten-, Mosaikleger; Beamter
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    http://stadtvilla2012.weebly.com/
    Moin Leute,

    bei uns (Neubau, Stadtvilla, alles massive Wände, Porenbeton) wurde Freitag die Decke im OG mit Gipskarton bekplankt.

    Das ist auch zum Glück das Einizge im Haus, was aus Gipskarton ist. Der Putz ist seit einer Woche drin und ich war auch fast jeden Tag da zum Lüften!

    Alle Schraubenlöcher der kmpl. Decke (70 qm) habe ich gestern schon sauber verspachtelt geht ja aber auch fix. Mit den Fugen wusste ich nicht genau, daher meine Frage


    Frage:


    Kann man die Decke vor dem Estrich spachteln oder würdert ihr wegen der noch anfallenden Feuchtigkeit vom Estrich abwarten und erst spachteln wenn der Estrich trocken ist, oder ist das Wurst??


    Hatte jetzt schon die unterschiedlichsten Meinungen gehört und gelesen!




    Verwenden will ich:

    - Stoßfugen: Gewebe

    - gerade aufeinandertreffende Kanten: Glasfaser

    - Material: UNI-Flott.


    Estrich kommt erst in der 25. KW, werde aber auch 4 Wochen lang 2 Entfeuchter (50 Liter/24h pro Gerät) + Axiallüfter durchlaufen lassen.




    Wie sind da die Erfahrungswerte und Expertenmeinungen ???




    Vielen Dank im Voraus! :bau_1:



    http://stadtvilla2012.weebly.com/
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rolf a i b, 26. Mai 2013
    rolf a i b

    rolf a i b

    Dabei seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    23.476
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt + Sachverst.
    Ort:
    Berlin
    was sagt denn dein gu und der estrichleger zur rasanten estrichtrocknung? sind die damit einverstanden?
     
  4. #3 JohnMcClane, 26. Mai 2013
    JohnMcClane

    JohnMcClane

    Dabei seit:
    3. November 2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesen-, Platten-, Mosaikleger; Beamter
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    http://stadtvilla2012.weebly.com/
    k.A. habe ich noch nicht gefragt, das mit dem 4 Wochen lang 2 Entfeuchter (50 Liter/24h pro Gerät) + Axiallüfter durchlaufen lassen war erstmal meine Idee um den Bau schön trocken zu bekommen.

    Werde das aber noch mit dem Estrichfuzzi und dem BL absprechen was da optimale Werte sind! Ich habe Zeit, ne Woche mehr oder weniger ist nach dem tollen Winter eh Wuuurscht!

    Wichtiger wäre aber jetzt die Spachtelfrage !!!
     
  5. #4 JWerner153, 6. Juni 2013
    JWerner153

    JWerner153

    Dabei seit:
    16. Mai 2013
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbaumeister
    Ort:
    Leipzig
    Auf den Seiten der Hersteller steht alles ganz klar drin und wer sich nicht daran hält muss dann mit den Mängeln leben.
    Übrigens mit der Spachtelmasse immer schön im System bleiben. Bei der Schocktrocknung wird sich nicht nur der Gips freuen.
    Aber als Fliesenleger müsstest du das doch wissen !!!!!!! Wohl schon zu lange Beamter ;-)
     
  6. #5 Ralf Dühlmeyer, 6. Juni 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Und warum???
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Gast943916, 6. Juni 2013
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    Würde mich auch interessieren
     
  9. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.783
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    und mich auch !!

    Ich spachtel Gipskarton mit gipshaltigen Spachtel , iss doch System .

    Peeder
     
Thema:

WANN GISPKARTONDECKE spachten ???

Die Seite wird geladen...

WANN GISPKARTONDECKE spachten ??? - Ähnliche Themen

  1. Statt Weißer Wanne "nur" Drainage?

    Statt Weißer Wanne "nur" Drainage?: Hallo Zusammen, bin neu hier registriert, aber lese schon seit zwei Jahren hier immer wieder mal mit. Jetzt ist mir meine Schwester mit dem...
  2. Dachausbau in Baden-Württemberg - Seit wann ohne Genehmigung möglich?

    Dachausbau in Baden-Württemberg - Seit wann ohne Genehmigung möglich?: Hallo, bei mir geht es um die Dachumdeckung, was ich in einem anderen Unterforum schon geklärt habe. Bekannt ist mir bereits, dass ich das Dach...
  3. Wie weiße Wanne erkennen?

    Wie weiße Wanne erkennen?: Liebe Bauexperten, zu meiner Frage habe ich noch keine Antwort im Forum gefunden, und erlaube mir, sie hier zu stellen: Unser gebraucht...
  4. Reihenfolge Dusche, WC, Wanne - Anschluss an das Abwasserrohr

    Reihenfolge Dusche, WC, Wanne - Anschluss an das Abwasserrohr: Hallo zusammen, ich habe eben etwas in der DIN-Norm gestöbert, konnte aber keine klare Aussage finden. Daher die Frage an die Experten:...
  5. Steckdosen Weiße Wanne unterputz - was tun?

    Steckdosen Weiße Wanne unterputz - was tun?: Mein Horror Weiße Wanne hört leider nicht auf :-( Der Elektriker hatte mir vorgeschlagen, die Leitungen unter dem Estrich zu verlegen, damit es...