Wann mit Eigenleistungen beginnen?

Diskutiere Wann mit Eigenleistungen beginnen? im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; In unserem Neubau wurde heute die Heizung in Betrieb genommen. Estrich wurde am 31. Januar gegossen. Laut Bauleiter konnen wir schon mit dem...

  1. Nata

    Nata

    Dabei seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungswirtin
    Ort:
    Stuttgart
    In unserem Neubau wurde heute die Heizung in Betrieb genommen. Estrich wurde am 31. Januar gegossen. Laut Bauleiter konnen wir schon mit dem Grundieren, Spachteln, Streichen, Tapezieren etc. beginnen. Ist es so? Oder lieber paar Wochen abwarten? Und noch eine Frage - wann lohnt es sich einen Entfeuchter ins Haus zu stellen, um Trocknungszeit zu verkürzen? Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nata

    Nata

    Dabei seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungswirtin
    Ort:
    Stuttgart
    Titel soll natürlich "Wann mit EigenleiStungen beginnen" heißen. ;)))
     
  4. drulli

    drulli

    Dabei seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Technischer Kommunikator
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Ich hol' schon mal die Kristallkugel...
    Wie soll hier jemand beurteilen, ob Ihr anfangen könnt, trocknen müsst, etc.?
    Mehr Informationen täten gut:
    Wann kam der Putz rein?
    Wurde gelüftet?
    Ist Feuchtigkeit zu sehen, zu fühlen, zu messen?
    Nicht, dass ich dann eine Antwort hätte, da bin ich Laie bzw. Betroffener. Aber die Experten hier können nicht hellsehen.

    Grüße!
    Uli
     
  5. #4 VolkerKugel (†), 21. März 2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Vorsicht ...

    ... was ist mit der Abnahme?

    Wenn Ihr anfangt dort zu werkeln, gilt das Haus in der Regel als abgenommen!
     
  6. Nata

    Nata

    Dabei seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungswirtin
    Ort:
    Stuttgart
    Der Putz kam Anfang Dezember rein. Natürlich haben wir regelmäßig gelüftet, tun auch weiterhin. OG,EG sind relativ trocken. Im KG noch ziemlich feucht, auch sichtbar, besonders an den verputzten Betonwänden. Da wollen wir eben mit dem Entfeuchter nachhelfen. Wann wäre denn das Gerät am besten aufzustellen?
     
  7. #6 VolkerKugel (†), 21. März 2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Nochmal ...

    ... was ist mit der Abnahme? :deal
     
  8. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    @ Volker

    Bezügl. Abnahme die VOB/B bemühen:
    Gem. §12 Nr. 5 (2) = "Die Benutzung von Teilen einer baulichen Anlage zur Weiterführung der Arbeiten gilt nicht als Abnahme"
     
  9. #8 VolkerKugel (†), 21. März 2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Und was ist ...

    ... wenn´s ein BT-Objekt ist?

    Hier fehlen halt immer die grundlegenden Infos :fleen !
     
  10. Nata

    Nata

    Dabei seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungswirtin
    Ort:
    Stuttgart
    Abnahme ist noch nicht erfolgt. Nach der Antwort von Baufuchs bin ich aber erleichtert. Abnahme kommt irgendwann in April (hoffentlich).

    Was ist mit meiner Frage? Hat j-d einen Tipp für uns, wie wir das am besten anstellen? Haben für nächste Woche Helfer organisiert. Geplant war Grundieren, Tapezieren, Strreichen in oberen Stockwerken. Können wir das u.U. machen oder dochnoch abwarten? Der Bauleiter meinst, wenn die Firma das gemacht hätte, hätten die schon mit den Arbeiten angefangen. Hilfe!
     
  11. Nata

    Nata

    Dabei seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungswirtin
    Ort:
    Stuttgart
    Is' ein BT-Objekt...
     
  12. #11 Ralf Dühlmeyer, 21. März 2007
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Bodenbeläge...

    verlegen, wenn die Verlegereife erreicht ist. Nachweis ist NUR über CM-Messung möglich. Diese ist Leistungsumfang des Bodenlegers - also Ihre.
    Entfeuchter kann ca. 14 Tage nach Abschluß von Putz-/Estricharbeiten (je nachdem, wer später ist) rein und muss fürs Tapezieren aus sein.
    MfG
     
  13. #12 Nata, 21. März 2007
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2007
    Nata

    Nata

    Dabei seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungswirtin
    Ort:
    Stuttgart
    Vielen Dank!!! Ist es für die Aufstellung des Entfeuchters wichtig, ob die heizung im Betrieb ist oder nicht? Laut Bauleiter bringt es nix, wenn die Heizung nicht läuft. Und was ist mit Wänden? Wann dürfen wir mit den Wänden anfangen?
     
  14. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    @Nata

    Nach den Angaben aus älteren Beiträgen ist es eben kein BT Objekt:
    Den Unterschied zwischen BT (Bauträger) und GU/GÜ mal hier nachlesen.
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Hundertwasser, 21. März 2007
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Warme Luft transportiert mehr Feuchtgkeit als kalte. Es bringt aus diesem Grund wenig, Lufttrockner in ein ungeheiztes Haus zu stellen. Die warme Luft nimmt überschüssige Feuchtigkeit aus der Wand auf, der Trockner nimmt diese dann aus der Luft auf. Wenn die Wände trocken sind kann tapeziert werden. Wie Ralf schon schrieb: Trockner aus beim tapezieren. Am besten auch nicht heizen, erst am Tag nach dem Tapezieren wieder heizen. Bei zu warmer und trockner Luft trocknen Tapeten sehr schnell an der Oberfläche ab, das Kleisterbett ist noch nass. Dadurch entstehen offene Tapetenstöße.
     
  17. Nata

    Nata

    Dabei seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungswirtin
    Ort:
    Stuttgart
    to Baufuchs:
    Sorry, tatsächlich Begriffe verwechselt - is'ein GU-Objekt. Ändert das was?
     
Thema:

Wann mit Eigenleistungen beginnen?

Die Seite wird geladen...

Wann mit Eigenleistungen beginnen? - Ähnliche Themen

  1. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  2. Auslegung Weisse Wanne

    Auslegung Weisse Wanne: Hallo Bauexperten, folgender Sachverhalt: - Grundwasserstand aktuell: 1,3m unter GOK - Höchststand gemäß Gutachten: 0,3m unter GOK, Recherche...
  3. Weiße Wanne, Anbringung Schwerlastdübel außen

    Weiße Wanne, Anbringung Schwerlastdübel außen: Hallo Zusammen, Ich bin neu hier im Forum, bin jedoch seit einiger Zeit interessiert, stiller Mitleser. Wir bauen derzeit ein EFH, weiches sich...
  4. Baukosten sparen - Eigenleistung/Bauhelfer aus Umfeld

    Baukosten sparen - Eigenleistung/Bauhelfer aus Umfeld: Grüßt euch! Nach nem Gespräch neulich mit einem befreundeten Bauherren geht mir ein Gedanke nicht mehr so ganz aus dem Kopf - Thema...
  5. Statt Weißer Wanne "nur" Drainage?

    Statt Weißer Wanne "nur" Drainage?: Hallo Zusammen, bin neu hier registriert, aber lese schon seit zwei Jahren hier immer wieder mal mit. Jetzt ist mir meine Schwester mit dem...