Wann und wie Tapezieren

Diskutiere Wann und wie Tapezieren im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, Ich hätte mal folgende Frage, habe bisher viel verschiedenes gelesen und bin mir etwas unsicher. Vor ca. 2 Wochen wurde...

  1. Pimmok

    Pimmok

    Dabei seit:
    5. August 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anlagenbediener
    Ort:
    Dortmund
    Hallo zusammen,

    Ich hätte mal folgende Frage, habe bisher viel verschiedenes gelesen und bin mir etwas unsicher.

    Vor ca. 2 Wochen wurde unsere Wände verputzt. Bisher sehen die Wände auch schon gut getrocknet aus.
    In 5 Tagen kommt der Estrich.
    So ca. nach 7 Tagen kann man den ja begehen.
    Dann wollte ich auch schon anfangen zu tapezieren.
    Es soll Vlies-Rauhfaser tapeziert werden.

    Muss das vorher Grundiert werden und kann ich überhaupt Vlies Tapete nehmen?
    Muss ich noch länger warten bis der Estrich weiter getrocknet ist.

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bauking

    Bauking

    Dabei seit:
    28. August 2013
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hamburg
    Gleiches Thema wurde vor ein paar Tagen durchgekaut, kannst du den Estrich nach 7 Tagen befließen, nein.
    Warum sollte man dann bereits Tapezieren können, zumal selbst der Putz je nach Stärke nicht trocken sein dürfte.
     
  4. KoelnTim

    KoelnTim

    Dabei seit:
    8. August 2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromeister
    Ort:
    Köln
    Und grundieren sollte man immer
     
  5. sarkas

    sarkas

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Burgthann/Nürnberg
    Des stimmt so nicht!
     
  6. KoelnTim

    KoelnTim

    Dabei seit:
    8. August 2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromeister
    Ort:
    Köln
    Warum nicht?
    Unsere Maler grundieren immer.
     
  7. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    blödsinn.!
    wer sind überhaupt unsere maler?
    du bist doch elektromeister, oder doch bauunternehmer.?
     
  8. zille1976

    zille1976

    Dabei seit:
    5. Oktober 2013
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieelktroniker
    Ort:
    Recklinghausen
    Vor ein paar Tagen war er noch Küchenvertreter :D

    Für mich ist er ein Schwätzer, der von allem ein bisschen, aber halt nichts richtig kann.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. vollmond

    vollmond

    Dabei seit:
    18. Dezember 2012
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    PL
    Ort:
    Würzburg
    Dein Estrich ist noch nass!!!

    Was folgen muss ist das Aufheizen. Dabei verwandelt sich dein Haus in eine Tropfsteinhöhle....

    Unser Eli hat mit der Installation der Steckdosen gewartet bis deutlich das schlimmste rum war.
    Alles was Du jetzt machst würde ich mir gut überlegen.
     
  11. sarkas

    sarkas

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Burgthann/Nürnberg
    Dann wollen sie nur Dein Bestes. Nämlich Dein Geld. :respekt

    Wenn ein Untergrund von Saugfähigkeit und Zustand etc. passt, warum grundieren? :irre
     
Thema:

Wann und wie Tapezieren

Die Seite wird geladen...

Wann und wie Tapezieren - Ähnliche Themen

  1. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  2. Auslegung Weisse Wanne

    Auslegung Weisse Wanne: Hallo Bauexperten, folgender Sachverhalt: - Grundwasserstand aktuell: 1,3m unter GOK - Höchststand gemäß Gutachten: 0,3m unter GOK, Recherche...
  3. Weiße Wanne, Anbringung Schwerlastdübel außen

    Weiße Wanne, Anbringung Schwerlastdübel außen: Hallo Zusammen, Ich bin neu hier im Forum, bin jedoch seit einiger Zeit interessiert, stiller Mitleser. Wir bauen derzeit ein EFH, weiches sich...
  4. Statt Weißer Wanne "nur" Drainage?

    Statt Weißer Wanne "nur" Drainage?: Hallo Zusammen, bin neu hier registriert, aber lese schon seit zwei Jahren hier immer wieder mal mit. Jetzt ist mir meine Schwester mit dem...
  5. Dachausbau in Baden-Württemberg - Seit wann ohne Genehmigung möglich?

    Dachausbau in Baden-Württemberg - Seit wann ohne Genehmigung möglich?: Hallo, bei mir geht es um die Dachumdeckung, was ich in einem anderen Unterforum schon geklärt habe. Bekannt ist mir bereits, dass ich das Dach...