Warmluft vom Wohnzimmer in den Flur verteilen?

Diskutiere Warmluft vom Wohnzimmer in den Flur verteilen? im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, ich weiß nicht ob meine Frage hierher gehört oder in ein anderes Forum, falls nicht bitte in das entsprechende Forum verschieben....

  1. 1986CZ

    1986CZ

    Dabei seit:
    5. Januar 2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Knetzgau
    Hallo,

    ich weiß nicht ob meine Frage hierher gehört oder in ein anderes Forum, falls nicht bitte in das entsprechende Forum verschieben.

    Wir haben in unserem Wohnzimmer/Küche einen Kaminofen mit 6 KW für 55qm geplant. Ein Bekannter von mir hat in etwa die gleichen Voraussetzungen wie ich, wohnt schon seit 2 Jahren in seinem Haus und hat mir folgendes empfohlen. In seinem Wohnzimmer wird es zu warm, sobald er länger wie 2-3 Std. den Kamin anschürt. (6 KW für 48qm) Er würde eine Kernlochbohrung in der nähe des Kamins knapp unterhalb der Decke machen und dort einen Lüfter installieren, dieser würde dann die Warme Luft bei mir in den Gang und ins Obergeschoss verteilen. Ich schätze mal ich bräuchte dann irgendwo unten in Bodennähe auch eine Öffnung damit kein Unterdruck entsteht oder sehe ich das Falsch?
    Macht so eine "Luftverteilung" überhaupt Sinn? Gibt es zu dem Thema vll irgendwo Erfahrungsberichte/Beispiele? Konnte leider nichts finden.

    Dankeschön und schöne Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wärmeenergie über die Luft zu verteilen ist nicht so einfach, dazu ist die spez, Wärmekapazität von Luft einfach zu gering. Wenn man damit wirklich Energiemengen übertragen möchte, dann ist hierfür ein hoher Volumenstrom erforderlich. Anders ausgedrückt, ohne Sturm in der Bude verteilt sich da so gut wie nichts.
    Ein weiteres Risiko kommt hinzu, wenn Du die warme Luft in ein kaltes Zimmer einleitest. Das Risiko, dass dort irgendwo Kondensat entsteht, ist nicht zu unterschätzen.

    Machbar ist fast alles, aber der Nutzen ist überschaubar.
     
Thema:

Warmluft vom Wohnzimmer in den Flur verteilen?

Die Seite wird geladen...

Warmluft vom Wohnzimmer in den Flur verteilen? - Ähnliche Themen

  1. Fußbodenheizung-Verteiler in eine Ständerwand

    Fußbodenheizung-Verteiler in eine Ständerwand: Hallo, würde gern unseren Fußbodenheizung-Verteiler in eine Ständerwand integrieren, Problem ist, dass diese mind. 11 cm tief sind, da komm ich...
  2. BAUNVO 1968 Flure bei der GFZ

    BAUNVO 1968 Flure bei der GFZ: Guten Tag zusammen, ich möchte mich mit einer Frage zur GFZ-Berechnung (Grundlage BauNVO 1968) an das Forum wenden. Es wurde ein Bauantrag für...
  3. Flexible Verteilung der Steckdosen auf Aktoren

    Flexible Verteilung der Steckdosen auf Aktoren: Hallo, ich denke zur Zeit darüber nach wie ich die Steckdosen eines Raumes in der Verteilung flexiebel auf mehrere Aktoren aufteilen kann....
  4. Dampfsperre beim Holzbodenaufbau im Flur???

    Dampfsperre beim Holzbodenaufbau im Flur???: Hallo,habe im 1.Obergeschoß den Holzfussboden per Holzbalken um ca. 60 mm erhöht mit OSB-Platten. In den Zwischenraum will ich Dämmmatten aus...
  5. Wohnzimmer neu verputzen mit Kalkputz

    Wohnzimmer neu verputzen mit Kalkputz: Hallo Die Renovierung des Wohnzimmers steht an. Die Wandfläche insgesamt beträgt 50qm. Momentan ist alles tapeziert. Darunter befindet sich ein...