Warmwasser wird in Duschpausen kalt

Diskutiere Warmwasser wird in Duschpausen kalt im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, ich habe eine neue Wohnung bezogen. Heizung läuft über einen Junkers Brennwertkessel ZSB 3-16 A21. Unter dem Kessel befindet sich ein...

  1. #1 Onlinekater, 18. März 2009
    Onlinekater

    Onlinekater

    Dabei seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Norden
    Hallo,

    ich habe eine neue Wohnung bezogen. Heizung läuft über einen Junkers Brennwertkessel ZSB 3-16 A21. Unter dem Kessel befindet sich ein Speicher für Warmwasser (steht auf 60 Grad).
    Drehe ich das Wasser beim Duschen auf , so dauert es einige Zeit bis die Duschtemperatur erreicht ist. Wenn ich dann zum einseifen die Wasserzufuhr stoppe und nach kurzer Zeit wieder aufdrehe, dann ist das Wasser für kurze Zeit (ca.20Sekunden) noch warm, wird dann wieder kalt und erst nach einiger Wartezeit wieder "normal Warm".
    Kann man das irgendwie ändern / einstellen ?

    Gruß
    Günter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Ändern ja...

    ... einstellen nein. Ändern: hacken Sie alle Wände auf und verlegen ne Zirkulationsleitung, alternativ dämmen Sie die Warmwasserrohre. War jetzt nen Scherz;)

    Nee, ich glaube wirklich, daß die warmwasserleitungen nicht bzw. nicht wirklich gedämmt sind. Und ne Zirkulationsleitung gibts auch nicht. Demzufolge kühlt das Wasser in den Leitungen ab, wirkt quasi als Fußbodenheizung, deswegen wirds kälter. Also Wasser weiterlaufen lassen während des einseifens:). Der Rest ist ne mietrechtliche Frage, das ist ne Sache für den Mieterschutzbund bzw. Anwalt
     
  4. #3 Onlinekater, 18. März 2009
    Onlinekater

    Onlinekater

    Dabei seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Norden
    Hm.....also der Speicher ist nicht weit von der Dusche entfernt, er steht ein Raum weiter, Leitungslänge maximal 6 Meter.
    Selbst wenn das Wasser in der Leitung während der Duschpause abkühlt, sollte das nicht schneller gehen? Ich Prinzip muss doch nur das kalte Wasser aus der Leitung raus, dann müßte das warme Wasser relativ schnell nachkommen ???

    Gruß
    Günter
     
  5. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Aber so ist es ja nicht. Ich schließe mich meinem Vorredner an :shades

    Gruß

    Bruno
     
  6. Schmitt

    Schmitt

    Dabei seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Meister + Techniker
    Ort:
    Bietigheim/Baden
    Benutzertitelzusatz:
    mfG. Schmitt
    Ist als Duscharmatur ein Einhebelmischer oder eine Thermostatbatterie eingebaut?

    mfG. Schmitt
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Onlinekater, 19. März 2009
    Onlinekater

    Onlinekater

    Dabei seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Norden
    Ist ein Einhebelmischer

    Gruß
    Günter
     
  9. #7 Onlinekater, 20. März 2009
    Onlinekater

    Onlinekater

    Dabei seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Norden
    Also, so ganz verstehe ich das alles nicht. Bei der Zapfstelle am Waschbecken (direkt neben der Dusche) tritte dieses Kalt-Problem in Pausen nicht auf.

    @ Schmitt
    macht es denn einen Unterschiede ob Einhebelmischer oder Thermostatbatterie ?

    Gruß
    Günter
     
Thema:

Warmwasser wird in Duschpausen kalt

Die Seite wird geladen...

Warmwasser wird in Duschpausen kalt - Ähnliche Themen

  1. Vaillant VCR 700/2 multiMatic bleibt Nachts kalt

    Vaillant VCR 700/2 multiMatic bleibt Nachts kalt: Moin...haben seit diesem Jahr obige Brennwerttherme. Problem ist : Sie bleibt vonn 22.00-6.00 kalt ! Habe Nachtabsenkung von 17.0 auf 19.5 Grad...
  2. Fußbodenheizung bei Dehnfugen / Fliesen kalt

    Fußbodenheizung bei Dehnfugen / Fliesen kalt: Hallo zusammen, wir haben eine DHH schlüsselfertig erworben. Als wir jetzt zum ersten mal die Fußbodenheizung eingeschaltet haben, ist uns...
  3. Belüftung kalter Dachboden

    Belüftung kalter Dachboden: Vielleicht eine blöde Idee, wenn es so ist bitte Antwort Aufgeschreckt durch verschiedene Berichte hier wie Spitzboden und Tropfsteinhöhle hier...
  4. Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?

    Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?: Hallo Leute. Wohen seit Februar in einem neu gebauten Haus. Heute ist mir erstmalig aufgefallen, dass im Badezimmer an einer Stelle die Fliesen...
  5. Brauch-Warmwasser nur ein Rinsal

    Brauch-Warmwasser nur ein Rinsal: Werte Bauexperten, das Brauchwasser wird bei uns in einem REFLEX Speicher-Wassererwärmer, Type VF 300-2S, (Inhalt 295 l) erwärmt.Nebenbei, die...