Warmwasserabsorber auf Dach

Diskutiere Warmwasserabsorber auf Dach im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo! Ich habe zu hause einen Pool (7,5x3,5x1,4m) und den möchte ich nächstes Jahr beheizen (Sonne) nun wollte ich mir einen Absorber selbst...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 krma1985, 18.11.2011
    krma1985

    krma1985

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Wickersdorf
    Hallo!

    Ich habe zu hause einen Pool (7,5x3,5x1,4m) und den möchte ich nächstes Jahr beheizen (Sonne) nun wollte ich mir einen Absorber selbst bauen mit Kupferrohren aber nun habe ich gelesen das die nicht lange halten würden wegen dem Chlor.bleibt ja eigentlich nur noch PVC Rohre und die dann Schwarz anmalen und aufs Dach montieren,natürlich mit einer geeigneten unterkonstruktion.
    jetzt wollte ich mal fragen wie man die am besten aufbaut.also von der Form her.nur eine Leitung die sich son bissl schlängelt oder mehrere?was meint Ihr?
    nur noch die Frage.da wo der Absorber drauf soll ist ein schrägdach was eine minimale Neigung hat mit dachbahnen drauf.soll ich den Absorber dierekt da drauf schrauben?
     
  2. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Tut mir leid, aber eine Bastelanleitung für so eine Aktion wirst Du hier im Forum nicht bekommen. Schau mal in die Nutzungsbedingungen.

    Deswegen

    :closed:

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Warmwasserabsorber auf Dach

Die Seite wird geladen...

Warmwasserabsorber auf Dach - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen und haarsträubende Geschichten mit/von WU-Dächern (weißes Dach)

    Erfahrungen und haarsträubende Geschichten mit/von WU-Dächern (weißes Dach): Hallo zusammen, ich setze gerade ein Umkehrdach als WU-Dach in unserem Neubau EFH mit 0° um. Als erstes kann ich berichten, dass man mit guter...
  2. Erhöhung des Kniestocks bzw. Anheben des Daches

    Erhöhung des Kniestocks bzw. Anheben des Daches: Moin Forum, bin absolut neu im Thema und war heute schon in Telefonaten mit dem Bauamt und einem Architekten. Grundsätzlich geht es darum, dass...
  3. Rate "Dach" nach Bauträgerverordnung trotz Mangel fällig

    Rate "Dach" nach Bauträgerverordnung trotz Mangel fällig: Hallo zusammen, wir haben die Rechnung für "die Herstellung der Dachflächen und Dachrinnen" erhalten. Bei der Begehung wurde nun ein Mangel...
  4. Dach knackt

    Dach knackt: Hallo, wir haben uns in 2017 einen Holzbalkon bauen lassen. Auf dem Dach oben sind bronzierte Prisma Wellplatten drauf gekommen. Wir haben...
  5. feuchte Wand: Kondensat oder undichtes Dach?

    feuchte Wand: Kondensat oder undichtes Dach?: Liebe Community, ich möchte euch ein Foto einer feuchten Wand im Dachgeschoss zeigen und gern eure Meinung dazu hören. Ein Techniker wird sich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden