Warmwassererzeugung mit WP

Diskutiere Warmwassererzeugung mit WP im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Guten Abend! Nach langer Zeit melde ich mich mal wieder. Mein erster Beitrag war"Was darf ein Angebot kosten". Mittlerweile ist der Bauplan...

  1. Markus W.

    Markus W.

    Dabei seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kommunikationselektronik.
    Ort:
    Bayern
    Guten Abend!

    Nach langer Zeit melde ich mich mal wieder. Mein erster Beitrag war"Was darf ein
    Angebot kosten".

    Mittlerweile ist der Bauplan genehmigt und ich werde wohl auf Regie- bauen.

    Nun zum Problem:

    Ich habe breits schlaflose Nächte hinter mir, weil ich mir den Kopf zerbrochen
    habe, welche Heizung den unser Heim haben soll. Ich habe auch schon einen
    unabhängigen Energieberater beauftragt. Dieser besuchte mich am Sa. und
    machte mir eine Aufstellung über Investitionskosten und Betriebskosten der versch. Systeme. Kurzum werden wir uns wohl zu 90% für eine WP mit
    Flachkollektor entscheiden.
    Für unser Heim hat der Berater alle Fensterausrichtungen, Isolierwerte, Mauerwerk etc. berücksichtigt und ist zu folgendem Ergebnis gekommen:
    Wir benötigen etwa 9-10kW Heizleistung um die Bude warm zu kriegen.

    Gut und schön ich:mauer hab aber was vergessen:
    Wie siehts den mit der Warmwassererzeugung (Brauchwasser) aus?????
    Ich hab gehört das die Vorlauftemp. bei Fussbodenheizung höchstens
    40 Grad sein soll an sehr kalten Tagen.
    Das reicht aber nicht fürs Brauchwasser wg. Legionellen etc.
    Kann man mit einer WP überhaupt gleichzeitig heizen und genügend Warmwasser erzeugen??
    Ist vielleicht das ganze nur abhängig von der Leistung der WP und der Kollektorgröße?

    Vielen Dank im voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. joegeh

    joegeh

    Dabei seit:
    18. Februar 2007
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    München; Bayern, near Germany
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Schlaflose Nächte müssen nicht sein. WP mit Flachkollektor ist eine gute Entscheidung. WW Aufbereitung ist auch kein Problem.
    Du bist nicht der Erste der warm duschen möchte. :biggthumpup:

    Jetzt lass Dir von einem Profi ein Konzept erstellen, Heizlastermittlung als Grundlage, FBH auf niedrige Temperaturen auslegen, usw. usw.

    Gruß
    Ralf
     
  5. Markus W.

    Markus W.

    Dabei seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kommunikationselektronik.
    Ort:
    Bayern
    Danke für die schnellen Antworten!

    JA ICH BIN WARMDUSCHER:D:biggthumpup:
     
  6. Hendrik42

    Hendrik42

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hobby
    Ort:
    Norddeutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Wärmepumpenbetreiber
    Warmwasser (auch 50-60°C) fürs Duschen ist für eine WP gar kein Problem, schließlich geht es hier um lächerliche Mengen, selbst wenn Dir jemand einen 300l Tank andrehen sollte.

    50-60°C sind für eine WP ungünstig, wenn sie die paar hundert Kubikmeter Wasser-Äquivalent, die Dein Haus darstellt darauf aufheizen soll...

    Gruß, Hendrik
     
Thema:

Warmwassererzeugung mit WP

Die Seite wird geladen...

Warmwassererzeugung mit WP - Ähnliche Themen

  1. Angebot Heizungsbauer für Neubau mit WP, eure Einschätzung?

    Angebot Heizungsbauer für Neubau mit WP, eure Einschätzung?: Hallo zusammen, die Facts: Neubau EFH, 2 Vollgeschosse, ~200qm Grundfläche, EnEv-Standard aktuell 3 Personen, zukünftig eventuell 4 FBH komplett...
  2. effizienteste Warmwassererzeugung mit Wärmepumpe?

    effizienteste Warmwassererzeugung mit Wärmepumpe?: Hallo! Welche ist die effizienteste Warmwassererzeugung mit Wärmepumpe (modulierende Wasser-Wasser Wärmepumpe mit 2 Brunnen)? Ist ein System...
  3. Sole-Wasser WP überträgt Schwingungen auf Gebäudewand

    Sole-Wasser WP überträgt Schwingungen auf Gebäudewand: Guten Tag, wir haben eine Sole-Wasser Wärmepumpe der Firma Hoval (Thermalia 8HP) eingebaut. Diese überträgt in der Zeit in welcher sie lädt...
  4. FBH im Keller OK so bei LW-WP?

    FBH im Keller OK so bei LW-WP?: Hallo zusammen, bei uns im Keller soll eine FBH rein und ich möchte euch gerne um Feedback bitten. Unsere Daten bzw. U-Werte: Kellerwände:...
  5. Welche Luft-WP?

    Welche Luft-WP?: Hallo zusammen, für unsere Neubau soll eine LWP beheizen. Es wurde eine LAD 7 von Novelan angeboten. Alternative kann der Heizungsbauer auch...