Warmwasserspeicher defekt?

Diskutiere Warmwasserspeicher defekt? im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Allerseits! Heute war ein Heizungsinstallateur bei mir um die Heizung zu warten. Ich sagte ihm schon im vorab, dass die Opferanode im...

  1. Captainjm

    Captainjm

    Dabei seit:
    13. Januar 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheitswesen
    Ort:
    Hannover
    Hallo Allerseits!
    Heute war ein Heizungsinstallateur bei mir um die Heizung zu warten.
    Ich sagte ihm schon im vorab, dass die Opferanode im Warmwasserspeicher gewechselt werden müßte. An der Heizung direkt befindet sich ein Druckmanometer. Als er das Wasser aus dem Tank ließ, fiel der Druck stetig auf unter ein Bar. Als er es wieder verschließ und Wasser einfüllte, baute sich der Druck wieder auf. Er sagte mir, dass der Druckmanometer für das Heizkreislaufsystem ist und nicht abfallen darf, wenn er Wasser aus dem Warmwasserspeicher für das Leitungswasser rauslässt. Der Speicher wäre also kaputt. Ist diese Aussage korrekt?
    Gruss, Capt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Dein Heizungsbauer hat Recht. Es sieht danach aus, dass irgendwo eine Verbindung zwischen Heizkreis und Trinkwasserkreis besteht. Vermutlich ist der Wärmetauscher im Speicher defekt.

    Der Fehler ist umgehend zu beheben.

    Gruß
    Ralf
     
  4. Schmitt

    Schmitt

    Dabei seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Meister + Techniker
    Ort:
    Bietigheim/Baden
    Benutzertitelzusatz:
    mfG. Schmitt
    Schon mal an den Füllschlauch gedacht der evtl. fest installiert ist und deide Absperrhähne offen sind?

    Oder auch an einen def. Rückflussverhinderer?

    mfG. schmitt
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Gedacht schon, aber wenn er vor Ort war und den Speicher als Ursache lokalisiert hat...abgesehen davon, wenn am Füllschlauch beide Absperrhähne offen wären würde im Heizkreis der Druck wohl über die Auslöseschwelle des SV steigen. Das wäre wohl zwischenzeitlich jemandem aufgefallen.

    Das mit dem RV musst Du mir erklären. Welches RV? Wo? Warum sollte dann der Druck im Heizkreis fallen?

    Es wären aber sicherlich noch einige Möglichkeiten denkbar.

    Gruß
    Ralf
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Warmwasserspeicher defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Solarspeicher Wärmetauscher defekt

    ,
  2. was passiert wenn die opferanode im warwasserspeicher kaput ist

    ,
  3. warmwasser spiecher kaputt

    ,
  4. wärmetaucher im trinkwasserspeicher defekt
Die Seite wird geladen...

Warmwasserspeicher defekt? - Ähnliche Themen

  1. Defekte Unterspannbahn auf Dachboden austauschen.

    Defekte Unterspannbahn auf Dachboden austauschen.: Hallo, ich möchte meinen Dachboden neu dämmen. Nun ist in zwei Sparrenfeldern die Unterspahnbahn (Deltafolie nicht diffusionsoffen) defekt. Ich...
  2. Heizungssteuerung defekt - Systemabhänbgig?

    Heizungssteuerung defekt - Systemabhänbgig?: Guten Tag Allerseits, bei meiner zentrale Heizungsanlage für ein MFH funktioniert die Heizungssteuerung nicht mehr. Der alte Eigentümer hat dabei...
  3. Solaranlage defekt

    Solaranlage defekt: Hallo zusammen, Wir haben ein Riesen Problem! Gestern haben wir festgestellt, dass Flüssigkeit aus der Solaranlagensteuerung ausgelaufen ist......
  4. Rollladen nach Hagel defekt, Versicherung zahlt nur Teil

    Rollladen nach Hagel defekt, Versicherung zahlt nur Teil: Hallo, ich hatte vor einiger Zeit einen Hagelschaden an Rollläden. Dort sind nun Dellen, jedoch keine Löcher. Eine Elementarversicherung habe...
  5. Lichtschacht defekt

    Lichtschacht defekt: Hallo zusammen, mit unserem Bauträger [Name entfernt] bauen wir derzeit ein Einfamilienhaus. Die Übergabe ist für spätestens 31.05.17 geplant....