Wartezeit und Wetter Fassadenanstrich Neubau

Diskutiere Wartezeit und Wetter Fassadenanstrich Neubau im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Liebes Forum, morgen kommt bei meinem Haus der Edelputz (3mm Körnung rustikal) drauf. Folgende Fragen dazu: 1. Verputzer meint, Streichen...

  1. Bau2013

    Bau2013

    Dabei seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Consultant
    Ort:
    Bayern
    Liebes Forum,

    morgen kommt bei meinem Haus der Edelputz (3mm Körnung rustikal) drauf.
    Folgende Fragen dazu:
    1. Verputzer meint, Streichen geht am Samstag: Sind 2 Tage Trocknung bei heißen Temparaturen ausreichend?
    2. Maler meint, Streichen geht am Samstag: Sind erwartete 30 Grad + x nicht zuviel für den Anstrich (Silikonharz), auch wenn er versucht, sich aus der Sonne rauszuhalten (er will mit Südseite beginnen, dann im Uhrzeigersinn rum ums Haus)
    Danke im Voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thomas Traut, 24. Juli 2013
    Thomas Traut

    Thomas Traut

    Dabei seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Bauing.
    Ort:
    Land Brandenburg
    Ich würde bei dem Wetter noch nicht mal putzen! Der Putz zieht an, bevor er gerieben ist. Von Rissbildung ganz zu schweigen.
     
  4. Bau2013

    Bau2013

    Dabei seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Consultant
    Ort:
    Bayern
    Danke, aber Wetteraussichen morgen in meiner Region: Wolkig, trocken, 25 - 27 Grad
    Darum geht es also nicht, sondern um den heißen Samstag
     
  5. #4 saarplaner, 24. Juli 2013
    saarplaner

    saarplaner

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Da kommen äußerst berechtigte Anmerkungen, die dann so abgewatscht werden...

    Also manchmal verstehe ich das einfach nicht....
     
  6. Bau2013

    Bau2013

    Dabei seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Consultant
    Ort:
    Bayern
    sorry, war nicht "abwatschend" gemeint, sondern einschränkend
    saarplaner, vielen Dank für Deinen Hinweis
     
  7. #6 Thomas Traut, 24. Juli 2013
    Thomas Traut

    Thomas Traut

    Dabei seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Bauing.
    Ort:
    Land Brandenburg
    Genauso wird der Putz wahrscheinlich aussehen.
     
  8. Bau2013

    Bau2013

    Dabei seit:
    21. Januar 2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Consultant
    Ort:
    Bayern
    Zur Ausgangsfrage: Hat sich erledigt, Maler hat nun von selbst gesagt, dass er nicht streichen wird.
    Nun noch zu den Putzanmerkungen: Was ist an Edelputz bei bewölkt, trocken, 25 Grad an Schwierigkeiten zu befürchten? Meine Recherchen ergaben, dass es kaum bessere Voraussetzungen geben könnte, weswegen ich die Aussagen hierzu nicht nachvollziehen kann...
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Gast036816, 24. Juli 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    einfach mal die verarbeitungsrichtlinien lesen. meistens steht da auch was zu den trocknungszeiten drin.
     
  11. #9 evilthommy, 24. Juli 2013
    evilthommy

    evilthommy

    Dabei seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler und Lackierer
    Ort:
    Duisburg
    wann soll er den verputzen, im sommer ist es nunmal üblich, das es 25 grad ist, und wenn es dann bewölkt ist, ist doch super, besser wären natürlich 15 grad, aber soll er bis dezember warten?
    verscheinlich dann auch nicht mehr, da wir wieder von heute auf morgen schnee haben.
     
Thema: Wartezeit und Wetter Fassadenanstrich Neubau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fassadenanstrich wetter

Die Seite wird geladen...

Wartezeit und Wetter Fassadenanstrich Neubau - Ähnliche Themen

  1. Neubau Bungalow auf dem Dorf in RLP

    Neubau Bungalow auf dem Dorf in RLP: Hallo zusammen, nach einigen Monaten Bedenk- und Planzeit habe ich heute nun von meiner Bank den Startschuss/die Freigabe für unser neues Heim...
  2. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...
  3. Neubau, Brauchwasser-Solaralage

    Neubau, Brauchwasser-Solaralage: Ich plane ein kleines Fertighaus zu bauen, 1,5 geschossig mit insgesammt 55qm Wohnfläche füreine Person. Als Heizung soll eine Gasbrennwert...
  4. Malervliess oder Rollputz im Neubau

    Malervliess oder Rollputz im Neubau: Hallo zusammen, ich würde gerne eure Meinung zum Thema Malervliess oder Rollputz hören. Prinzipiell gefallen uns beide Dinge optisch gut -...
  5. Doppelhaushälfte Abriß und Neubau - wer macht die Abrißstatik?

    Doppelhaushälfte Abriß und Neubau - wer macht die Abrißstatik?: Hallo zusammen, Wir planen aktuell den Abriß einer DHH von 1956 (eine gemeinsame Trennwand) und Neubau wieder einer DHH bei München. Laut der...