Warum fallen meine Sockelfliesen ab?

Diskutiere Warum fallen meine Sockelfliesen ab? im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir haben vor ca. 6 Monaten unser Bauträger-Haus bezogen. Auf unseren Wunsch wurde damals bereits die Silkonfuge zwischen Bodenfliesen...

  1. #1 Stephan1, 28.07.2009
    Stephan1

    Stephan1

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ANgestellter
    Ort:
    Lüneburg
    Hallo,

    wir haben vor ca. 6 Monaten unser Bauträger-Haus bezogen. Auf unseren Wunsch wurde damals bereits die Silkonfuge zwischen Bodenfliesen und Sockelfliesen gezogen. Der Bauträger wies uns darauf hin, dass diese Silikonfuge wieder abreissen kann, wenn sich der Estrich setzt und er dafür keine Garantie übernehmen würde.

    Nun lösen sich aber grossflächig (d.h. fast an allen Wänden) die Sockelfliesen komplett von der Wand und werden nur noch durch die Silikonfuge aufrecht gehalten. Die Silkonfuge ist nicht beschädigt. Die Sockelfliesen "platzen" von der Wand. Man sieht ein schmalen Spalt. Die Senkung (des Bodens/Estrich) betzrägt ca. 0,1 bis 1 mm bisher. Anbei ein paar Bilder:
    http://www.bauexpertenforum.de/album.php?albumid=147

    Welche Ursachen kann es hier geben?
    Muss ich das akzeptieren und kann ich dies als Mangel anzeigen?

    Viele Grüsse & Danke
    Stephan
     
  2. #2 Pascal82, 28.07.2009
    Pascal82

    Pascal82

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techniker
    Ort:
    Bayern Oberpfalz
    Hallo,

    ich hätte mal gesagt die haben gutes silikon verwendet, das hält besser als der fliesenkleber........

    bei nem bekannten hats im keller einige bodenfliesen hochgezogen.......

    hat aber ein fliesörmeisterbtrieb gemacht..............

    deshalb die silikonfuge am besten erst ein jahr später machen wenn sich der estrich gesenkt hat........
    ist zwar doof aber imho die beste lösung...

    viele grüße
    pascal
     
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Tja, das dürfte nicht sein.
    Sind wohl wirklich die Sockelfliesen nicht richtig befestigt worden (z.B. auf Gipsputz den Tiefgrund weggelassen).

    Andere Möglichkeit:
    Vielleicht schüsselt der Estrich erst einmal nach oben (weil zu früh befliest wurde, also bevor er ausreichend trocken war).
    Dann würde es die Sockelfliesen nach oben abscheren. Dagegen hilft auch keine sachgemäße Verklebung.

    Anhand der Lage sollte man feststellen können, was der Fall ist (also, ob sich der Estrich nach oben oder unten gebogen hat).

    Dies prüfen und dann ggf. beim BT reklamieren.
     
  4. #4 Ralf Dühlmeyer, 28.07.2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Tja - wenns mal nicht halten soll, dann klebt das Silikon wie Teufel.

    Ich vermute Gipsputz als Untergrund, sehr glatt abgerieben. Da lösen sich (insbesondere bei schlechter Vorarbeit) die Sockelfliesen schon mal vom Untergrund.

    Reklamieren!
     
  5. #5 Stephan1, 28.07.2009
    Stephan1

    Stephan1

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ANgestellter
    Ort:
    Lüneburg
    Ja, es ist glatter Gipsputz.
    Unbehandelt, d.h. kein Tiefgrund etc.
    Dafür war der schon sehr trocken (es wurde mit Bautrockner gearbeitet) beim Verkleben der Sockelfliesen.

    Der Fliesenkleber haftet übrigens noch komplett als eine dicke Schicht auf der Sockelfliese. Ohne Anhaftungen vom Gipsputz, d.h. der Putz im Bereich der gelösten Sockelfliesen ist ohne Beschädigungen / Ausbrüche.

    Wenn ich Eure Kommentare richtig verstehe, sollte ich das reklamieren? Womit begründe ich diese Reklamation am besten?

    Viele Grüsse
    Stephan
     
  6. #6 Ralf Dühlmeyer, 28.07.2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wie wärs damit, das die Fliesen lose sind? ;)

    Oder haben Sie lose Fliesen beauftragt. :mega_lol:

    Im Ernst, techn. Begründungen müssen Sie (jetzt noch) nicht geben. Das kommt erst, wenn der Unternehmer mauert.
     
Thema: Warum fallen meine Sockelfliesen ab?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sockelfliesen lösen sich von der wand

    ,
  2. sockelfliesen lösen sich

    ,
  3. fliesen sockelleiste löst sich

    ,
  4. Fliesen Sockelleiste geht ab,
  5. fliesensockel löst sich von der wand,
  6. sockelleiste fliese wand gelöst,
  7. fliesen sockelleisten lösen sich,
  8. sockelfliesen mit silikon kleben,
  9. fliesensockel Kleber entfernen,
  10. sockelfliesen keller lose,
  11. bad kacheln abfallen ,
  12. fliesen leisten lösen sich,
  13. fliesen sockel lose,
  14. sockelleiste löst sich ab,
  15. haussockel fliesen ,
  16. sockelfliesen wieder ankleben,
  17. luft unter sockelfliesen ,
  18. fliesensockel platzen ab,
  19. fliesen am haussockel,
  20. Fliesen Sockel Putz kleben,
  21. sockelfliesen abgefallen,
  22. fliesensockel nachkleben,
  23. Fliesensockel werden locker,
  24. fliesen lösen sich von der wand,
  25. garantie? fliesen fallen von der wand
Die Seite wird geladen...

Warum fallen meine Sockelfliesen ab? - Ähnliche Themen

  1. Alsecco sagt, Leichtputz ist nicht für Riemchen geeignet. Aber warum nicht? Siehe Photo.

    Alsecco sagt, Leichtputz ist nicht für Riemchen geeignet. Aber warum nicht? Siehe Photo.: Moin. Der Putz wird zusätzlich mit einer Gewebearmierung verspachtelt. Alsecco sagt, der Alsitop f Typ 2 hält die Riemchen nicht. Das sind jetzt...
  2. (bald mein) Altbau - warum sollte sich ein Architekt das antun?

    (bald mein) Altbau - warum sollte sich ein Architekt das antun?: Hallo liebe Forengemeinde!:winken. Ich lese schon einige Zeit bei den Bauexperten mit und freue mich, nun auch meinen ersten Beitrag zu verfassen...
  3. 3 Wände im Obergeschoss, warum?

    3 Wände im Obergeschoss, warum?: [ATTACH] Schönen guten Tag, ich nutze hier mal die Expertise des Forums. Ich habe mir einfach mal aus Interesse die Grundrisse des Hauses meiner...
  4. Warum müssen Bitumenschindeln eine mindestdachneigung von 15° haben?

    Warum müssen Bitumenschindeln eine mindestdachneigung von 15° haben?: Das Thema gab es zwar schon öfter hier im Forum, aber warum die Schindeln eine mindestneigung haben müssen habe ich nicht wirklich gefunden. Läuft...
  5. Rotband, Goldband, was warum?

    Rotband, Goldband, was warum?: Hallo, ich hab an die Experten hier mal ein paar Fragen in der Hoffnung das es mir als Laie verständlich erklärt wird. Hintergrund: Es geht um...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden