Warum gibts hier keineTagelöhner

Diskutiere Warum gibts hier keineTagelöhner im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, der Bau rückt nähner und die vorbereitenden Arbeiten werden mehr. Hilfe wäre manchmal praktisch. Aus meiner Zeit in USA und...

  1. #1 Landbub, 23.01.2007
    Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo,

    der Bau rückt nähner und die vorbereitenden Arbeiten werden mehr. Hilfe wäre manchmal praktisch.
    Aus meiner Zeit in USA und Namibia/Botswana kenne ich sog. Tagelöhner. Es war meist ein bestimmter Platz, in USA oft vor einer Mall, wo zahlreiche, oft ältere Leute rumsassen. Da konnte man hinfahren, denen sagen, was man zu tun hat und was man dafür bezahlt und die sagten dann ja oder nein. Das waren keine gesellschaftlichen Aussenseiter, sondern eben wenig qualifizierte Handwerker. Hilfsarbeiter ist vielleicht der passende Ausdruck. Aber eben durchaus angesehen und oft beansprucht, wenn es drum ging, eine Hecke zu schneiden oder den Zaun zu streichen.

    Sowas ist hier in Bayern komplett unbekannt. Wo könnte ich mich beispielsweise hinwenden, wenn ich 25 Ster Holz zu versetzen habe? An ein Umzugsunternehmen vielleicht? Oder gibts sowas bei uns auch und ich kenne es nur nicht?

    Im Büro habe ich zahlreiche Angebote für Zeitarbeiter. Auch tageweise. Das sind aber eher qualifizierte Leute. Sogar Ingenieure. Für wenig anspruchsvolle Aufgaben oder Hilfsaufgaben kenne ich sowas nicht. Liegts an der Bürokratie mit Versicherungen und Steuern? Oder lässt die soziale Absicherung sowas unrentabel werden?
     
  2. #2 bauworsch, 23.01.2007
    bauworsch

    bauworsch Gast

    Kannste haben die Tagelöhner, die gibt es beim Arbeitsamt. Frag dort mal nach
     
  3. #3 Jürgen Jung, 23.01.2007
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    oder

    Jobvermittlung AA, Studis, geht auch tageweise
     
  4. #4 Hendrik42, 24.01.2007
    Hendrik42

    Hendrik42

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hobby
    Ort:
    Norddeutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Wärmepumpenbetreiber
  5. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Iss doch kein Problem
    guckste mal bei google z.B. Postleitzahl und myhammer , dann findest du das :

     
  6. #6 Hundertwasser, 25.01.2007
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    3.294
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Holzkirchen
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Und dann gibts ja immer noch die (echte) Nachbarschaftshilfe. Ich hab das Glück, in meiner Heimatgemeinde (seeehr ländlich) jeden Hinz und Kunz zu kennen. Zur Not kommt dann auch mal die freiwillige Feuerwehr für eine Brotzeit oder Spende für Jdie Jugendarbeit.
     
  7. #7 MLiebler, 25.01.2007
    MLiebler

    MLiebler

    Dabei seit:
    08.03.2004
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker, selbstständ
    Ort:
    63825 Sommerkahl-Vormwald
    jau, und die FFW freut sich immer wenn sie ein echtes Haus vor dem Abbruch so richtig "stürmen" kann, ohne Rücksicht auf Schäden.
    - Haustür aufbrechen
    - anleitern an Fenster, und einschlagen
    - Holzdecken aufsägen, wegen Glutnestern
    - Menschnrettung aus allen Geschossen.

    Da kannste wenigsten realistisch üben:winken
     
  8. #8 Landbub, 25.01.2007
    Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    Das mit der Feuerwehr ist tatsächlich schon abgemacht! Die wollen aufs Dach, dieses aufbrechen, Wasser reinpumpem und dann einsteigen. Der Tiefbauer/abreisser hat nix dagegen, weil "dann staubts ned a so, wenns nos is"

    Es soll auch vollgeräuchert werden, damits echter wirkt für die Atemschutz-Leute. Geht natürlich nur, wenn ich nicht vorher die Fenster an den Mann bringe.

    @Peeder:
    Myhammer ist ||||||||||||||||. Da treibt sich ja wirklich alles rum :yikes
     
  9. #9 Tom Köhl, 25.01.2007
    Tom Köhl

    Tom Köhl

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Pädagoge
    Ort:
    Im neuen forum
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung in diesem Forum ist großer Mist
    Auch für 'ne realistische Löschübung...

    ...brauchts Fenster (Druckwasserdichte):
    Schlauch in den Schorstein und fluten :yikes

    Grüße,
    Tom

    P.S.: Tagelöhner sind arme Teufel. Wünsch Dir sowas nicht.
     
  10. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Tja, und die Kombinationen der Dienstleistungen sind bemerkenswert.
    Rollrasenverlegung und Trockenbau
    Umzugsservice und Fliesenlegen
    Hausmeisterservice und Baubetreuung
    Trockenbau und Elektroinstallationen

    Qualifikationen-- Fachfirmen
    Zahl der Angestellten 5-11

    Alles aus einer Hand ( bei genauen prüfen waren oft nur zwei Hände da )

    Und so sieht die Realität aus.
    für eine Einfache Arbeit, Abruch GK Wände , Materialtransport hat sich ein
    " Fachunternehmen " beworben.
    Preislich und Vertragsmässig waren wir uns einig, Baubeginn 8.00
    Um 10.00 der erste Anruf, ihm ist der Sprit ausgegangen ! Leider hat er seinen Geldbeutel zuhause vergessen.
    Also rin in die Karre 50 km gurken, sprit hinbringen. ( wir waren unter Zeitdruck ) Ich staunte nicht schlecht, VW Bus, eine einzige Katastrophe, das Modell kannte ich noch aus meiner Jugendzeit.
    4 verhungerte Typen, die aussahen , wie Reinhold Messner nach einer 14 tägigen Wüsten durchquerung .
    Endlich auf der Baustelle wurde mir nahegelegt, ohne Vorauszahlung in Bar laufe nix !
    Fazit, die Jungs habe ich fortgejagt, für uns Nachtschicht.
    Das beste an der Sache war ja noch, das ich drei Tage später noch eine Rechnung bekommen habe, für die Unkosten. Gleich noch mit der Androhung, das sie noch den entgangenen Gewinn einklagen könnten.

    Das sind die Firmen, die sich mit den Titel " Fachfirmen " , teilweise sogar mit Meistertitel bei diesen Internetauktionen eintragen lassen.

    Diese Firmen landen bei mir in die Sammlung, eigens dazu haben wir im TBV Forum eine Rubrik eingerichtet.

    Deshalb mal eine Bitte an alle Bauherren, speziel beim Trockenbau, diese
    Firmen sind billig, also beauftragt diese, es gibt anschliessen genügend Firmen, die sich auf Neubausanierung verstehen.
    Abbruchunternehmen in den Gelben Seiten hat es auch.

    Tut mir ja Leid, aber bei diesen Thema geht mir die Hutschnur hoch

    Peeder
     
  11. #11 Landbub, 25.01.2007
    Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    Nur zur Klarstellung: Die sollten bei mir nix qualifiziertes machen. Es stehen Sachen an wie das Holzlager 50m umsetzen oder Baumreste auf Traktorhänger laden. Oder die Terrasenpflastersteine "rückbauen" und nach Größe sortiert stapeln für zukünftige Verwendung. So Zeug halt, das man problemlos selber an einem WE machen könnte, man aber einach keine Zeit dafür hat.
     
  12. #12 Landbub, 25.01.2007
    Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    Hab auf Myhammer mal ein wenig in den Kategorien rumgesucht, wo ich mich auskenne. Das ist ein Witz! Für Software-Projekte, wo MINDESTENS 1 bis 3 MTs zu veranschlagen sind, bieten da Leute 240 EUR. Man kann den Aufwand mangels genauer Beschreibung eigentlich gar nicht genau genug schätzen, um darauf zu bieten.
    Selbst Coder-Käfige in Bukarest oder Sofia sind da wesentlich teurer.

    Wie soll sowas funktionieren? 2 Tage arbeiten für 240 EUR und dann auch noch die Gewährleistung übernehmen :irre
     
  13. #13 Peeder, 25.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2007
    Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Mal ernsthaft.

    Einzelfirmen, gerade die zulassungsfreie Dienstleistungen anbieten, gibt es sicherlich auch bei euch.
    Diese inserieren oft in den Tageszeitungen, und freuen sich über jeden Job, den Sie in der Nähe bekommen können.
    Oft sind es IchAG´s die der Arbeitslosigkeit entkommen wollten. Ein nettes Telefonat, Gewerbeanmeldung prüfen, und ein unbürokratisches Vertragsverhältnis kann zustande kommen.
    Er arbeitet, schreib nee Rechnung, du zahlst.

    Oft preiswerter, als SWarbeit. :irre

    Peeder

    google- Hausmeisterservice+Crailsheim 5 Treffer, ohne lange zu suchen.
     
  14. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Top, aber erklärbar, -- mach ich aber nicht, weil sich sonst bei mir die Magengeschwüre melden, die ich seid Jahren los bin.
    Das ist die Überlebenskalkulation.

    Ich habe da was nettes, muss nur suchen :biggthumpup:

    Peeder
     
  15. #15 Landbub, 25.01.2007
    Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    Farblose Arbeit kommt für uns keinesfalls in Frage. hat was mit dem Job meiner Frau zu tun :Roll

    Aber du hast recht, auch wenn jemand "Schneeräumen" oder "Balkonstreichen" inseriert, kann man den ja mal fragen, was er sonst noch so kann.
     
  16. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    jetzt liegen wir mal auf einer Wellenlänge
    Zoll ?:angel:
    :D


    zum Schluss mal was lustiges
    Kommt der Luxusklassebesitzer zur Lackiererei, lässt sich einen Preis geben für eine Rot-metallic Lackierung, fragt dann nebenbei " können Sie es auch schwarz machen?
    " ja, " antwortet der Lackierer, und bekommt den Auftrag.
    3 Tage später holt der Besitzer sein Auto ab, in herrlicher schwarzer Lackierung.

    Peeder
     
  17. #17 Landbub, 25.01.2007
    Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    nein, aber im Staatsdienst, wo man sowas ebenfalls nicht unter Kavaliersdelikt verbuchen würde. Da riskiert man für ein paar gesparte EUR lieber mal nix und zahlt brav die Rechnungen.

    Es ist übrigens erstaunlich, wieviele Handwerker davon ausgehen, dass nur ein Teil auf Rechnung geht. Das habe ich schon x mal gehört: "Aber für einen Teil muss ich eine Rechnung stellen, wollte ich nur gleich sagen".
    Und deren gesicht wird dann zunehmend so bleich wie die Wand, die sie streichen sollen, wenn ich sage, dass ich alles auf Rechnung will
     
  18. Ryker

    Ryker

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DDM, FLfDWuAT, 519er
    Ort:
    super, natural, British Columbia
    Benutzertitelzusatz:
    Exilant
    Du musst wohl aussehen wie ein typischer Schwarzarbeitbeauftrager wenn
    die armen Menschen so verwirrt werden :D . Ich kann gar nicht nachvollziehen,
    warum ein Handwerker ueberhaupt von sich aus Schwarzarbeit anbietet,
    es gibt ohnehin schon mehr Kunden, die danach fragen, als ein Betrieb
    verkraften kann und wehe Du sagst, Du muesstest fuer einen Teil eine
    Rechnung stellen, dann bekommt den ganzen Auftrag jemand anderes.
    Hab ich mal gehoert.
     
  19. Ryker

    Ryker

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DDM, FLfDWuAT, 519er
    Ort:
    super, natural, British Columbia
    Benutzertitelzusatz:
    Exilant
    Zur Ursprungsfrage:
    Die muesste eingentlich heissen Warum gibt es hier keine Tageloehner mehr,
    frueher gabs die naemlich tatsaechlich und man hat sie irgendwo vor einer Trinkhalle aufgegabelt,
    am Tagesende bar bezahlt, eine Unterschrift fuer die Buchhaltung bekommen und musste
    dann noch 30% des ausbezahlten Geldes an das Arbeitsamt ueberweisen.
    Wer hat die Regelung eigentlich abgeschaft?
     
  20. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15.05.2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    4
    jetzt mal tacheles:
    .
    Entkernungen etc. fallen doch unter den Arbeitsbereich "ABBRUCHARBEITEN"
    ... meines Wissen darf die ned jeder Trottel machen ... haste ned
    zur Deiner Abrissgenehmigung das Formblatt zur Bestätigung
    vom fachgerechten Rückbau etc. etc. unterschreiben müssen ?!?
    .
    auch auf die Gefahr hin daste mir wieder
    .
    vorwirft ... langsam kann ich bei Deinen Gedanken schon durchschaun :)
    .
    http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?t=15019
    .
     
Thema:

Warum gibts hier keineTagelöhner

Die Seite wird geladen...

Warum gibts hier keineTagelöhner - Ähnliche Themen

  1. Warum müssen Bitumenschindeln eine mindestdachneigung von 15° haben?

    Warum müssen Bitumenschindeln eine mindestdachneigung von 15° haben?: Das Thema gab es zwar schon öfter hier im Forum, aber warum die Schindeln eine mindestneigung haben müssen habe ich nicht wirklich gefunden. Läuft...
  2. Rotband, Goldband, was warum?

    Rotband, Goldband, was warum?: Hallo, ich hab an die Experten hier mal ein paar Fragen in der Hoffnung das es mir als Laie verständlich erklärt wird. Hintergrund: Es geht um...
  3. Warum gibt es Ausnahmen für Attikaabläufe ?

    Warum gibt es Ausnahmen für Attikaabläufe ?: Hallo miteinander. Momentan stehe ich vor folgendem Problem. Die Flachdachrichtlinie schreibt folgendes vor : " Flächenabläufe sollen einen...
  4. Warum wird mit überstand gemauert?

    Warum wird mit überstand gemauert?: Im Rahmen meiner Auseinandersetzungen mit dem Thema Bauen im Allgemeinen: In einem Video auf einem bekannten Videoplattform einige Videos eines...
  5. Verkauf eines Grundstücks - Warum gibt es nie genaue Angaben?

    Verkauf eines Grundstücks - Warum gibt es nie genaue Angaben?: Hallo zusammen, ich habe vor ein Baugrundstück zu verkaufen. Nun überlege ich mir gerade das "Exposé". Bei der Durchsicht der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden