Warum Normgrößen und nicht Festpreise in der Ausschreibung ?

Diskutiere Warum Normgrößen und nicht Festpreise in der Ausschreibung ? im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hi, wir waren gestern wieder bei unserem Archi. Was ich nicht verstehe: Warum will er in der Ausschreibung Preise für Normgrößen (z.B....

  1. #1 Bauanfänger, 06.04.2005
    Bauanfänger

    Bauanfänger

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV
    Ort:
    Südhessen
    Hi,

    wir waren gestern wieder bei unserem Archi. Was ich nicht verstehe:

    Warum will er in der Ausschreibung Preise für Normgrößen (z.B. m²-Preis für Tapezieren und Streichen) und nicht einen Festpreis für das Gewerk "Tapezieren uns Streichen" ausschreiben ? So liegt das Risiko ja auf unserer Seite ... Bei Festpreisen trägt der Handwerker das Risiko (der kann es besser bewerten - hoffe ich)

    Klärt mich bitte mal auf ...

    Gruß

    Andreas
     
  2. #2 simones, 06.04.2005
    simones

    simones Gast

    Weil es nie so bleibt wie mal festgelegt. Kommen hinteher Änderungen, müsst Ihr bei einem Festpreis wieder verhandeln. Bei Abrechnung nach Masse und Volumen kann man Änderungen einführen. So kanns halt mal Mehr werden, oder Weniger, der Preis ist schnell ermittelt. Auch was den Bausoff angeht, können hier schnell Änderungen im Preis vollzogen werden.
     
  3. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    welches risiko?
    das risiko, dass sie die tatsächlich gebrachte leistung bezahlen?
    sind einheitspreise in dem lv angegeben, wird abgerechnet was tatsächlich geleistet wurde. dafür sorgt das aufmaß zum schluss.
    mit dieser art der ausschreibung ist ein genauer preisvergleich möglich.
    ihnen steht es frei bei vergabeverhandlungen mit dem unternehmer einen pauschalpreis auf grundlage des lv´s zu vereinbaren.
     
Thema:

Warum Normgrößen und nicht Festpreise in der Ausschreibung ?

Die Seite wird geladen...

Warum Normgrößen und nicht Festpreise in der Ausschreibung ? - Ähnliche Themen

  1. Warum sollte eine Noppenbahn herausstehen?

    Warum sollte eine Noppenbahn herausstehen?: Bei mir wurde vor kurzem die Außenanlage fertiggestellt (bei einem Einfamilienhaus in Hanglage) u.a. eine größere Außentreppe (Betonblockstufen...
  2. Warum spezielle Erdkabel. NYM in Erde?!

    Warum spezielle Erdkabel. NYM in Erde?!: Hallo, ich habe schon gegoogled und leider nichts gefunden. Vorab: Nein, ich will kein Nym in Erde verlegen! Wir haben letztes Jahr NYY...
  3. Warum schadet Feuchte Mauerwerk?

    Warum schadet Feuchte Mauerwerk?: Hallo zusammen, Ich hatte schon einmal eine Frage bezüglich meines feuchten Kellers in meinem Haus gestellt (Baujahr 1915). Ich hatte heute einen...
  4. Warum reißen neue Wandfliesen im Bad / Was stimmt mit FBH nicht ?

    Warum reißen neue Wandfliesen im Bad / Was stimmt mit FBH nicht ?: Guten Abend mein älteres EFH wurde umfassend saniert : auch mein Bad . Der gesamte Boden ist mit neuer FBH versehen . unter dem neu verlegten...
  5. Warum erhellen anthrazitfarbene Fugen

    Warum erhellen anthrazitfarbene Fugen: Hallo allerseits , Wir haben unsere Bäder sanieren lassen und uns für dunkle Fliesen entschieden. Die Fugen sollen in anthrazitfarben sein . Kurz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden