Was Bezahlt....

Diskutiere Was Bezahlt.... im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; ihr monatlich an kredit ab?wieviel geld habt ihr monatlich einkommensmaessig zu verfuegung?

  1. steve.o

    steve.o Gast

    ihr monatlich an kredit ab?wieviel geld habt ihr monatlich einkommensmaessig zu verfuegung?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    viel zu viel ... ich knappere bereits an den Tischkanten :eek:
     
  4. #3 Carden. Mark, 9. Oktober 2006
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Du hast noch einen Tisch?
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 9. Oktober 2006
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Mal im Ernst...

    Meinen Sie wirklich, hier "lässt irgendwer die Hosen runter"????
    Und selbst wenn jemand sagt verdiene Y, bezahle X, habe Z Kinder, hilft das nicht mal ansatzweise, weil Sie nicht wissen, ob die Familie von trocken Brot und Leitungswasser oder Kaviar und Schampus lebt.
    Suchen Sie sich einen unabhängigen Finanzberater und alssen Sie sich von dem IHR Konzept aufstellen.
    Und vorher mal Haushaltsbuch führen (ja, genau das von Oma), damit Sie Grundbedürfnisse und "Luxus" beziffern können.
    MfG
     
  6. Franky

    Franky

    Dabei seit:
    31. März 2004
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baustoffkaufmann
    Ort:
    Bestwig
    Benutzertitelzusatz:
    Architekten-Logik: O-Ton aus einem LV: RAUCHSCHUTZTÜR 875/2125 MM MIT LÜFTUNGSGITTER ;-)
    LOL ich schrei mich weg
    Josef, mal ne Frage: Dein Tisch ist aber sicher Kiefer oder Fichte, hm?
    Weil bei Meranti wird das aber ne langfristige Knabberei.

    und R.Dühlmeyer kann ich nur zustimmen. Niemand ist wohl bereit, in diesem Forum seine Finanzen zu präsentieren.

    Seltsame Frage ist das. Egal was darauf geantwortet wird, Tatsache ist doch, das die Antworten in keiner Form nütlich sind oder weiter helfen.

    Aber wenn es hilft: ich habe netto 4500 Euro im Monat. Meine Finanzierung läuft mit 2,5 % und ich zahle fast nix. ...sorry...;-)
     
  7. Quelle

    Quelle

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mann
    Ort:
    S-H
    1 drittel
     
  8. Karin K.

    Karin K.

    Dabei seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker/Computerknecht
    Ort:
    München
    1. Mehr als wir vorhatten, 2. weniger als wir verdient haetten
     
  9. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    so böse gewesen? :D
     
  10. Rene'

    Rene'

    Dabei seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    NRW
    Hi!

    Ich weiss gar nicht wieso da immer so ein Geheimnis drum gemacht wird. Warscheinlich das Ergebnis der Neidgesellschaft.

    Unser Haushaltsnettoeinkommen liegt bei 3000€ und wir zahlen 800€ ab. Kreditsumme 160.000€. Die Tilgung liegt bei 2%.Zwei Vollverdiener.

    Wenn etwas Ruhe nach dem Bau eingekehrt ist ist Nachwuchs geplant, wenn es nicht klappt dann wird die Tilgung hochgeschraubt oder meine Frau geht weniger Arbeiten.

    Feddich und hat nicht weh getan. ;)


    Gruß Rene'
     
  11. RolSim

    RolSim

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stromer
    Ort:
    Kahlgrund
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr mit schmalem Buget aber hohen Ansprüchen
    Nunja, da sind wenigstens noch jährliche Sondertilgungen und ein Urlaub drin :)
     
  12. OurHouse

    OurHouse

    Dabei seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Hauskäufer
    Neidgesellschaft - eine interessante Vokabel

    Also, uns tut es auch nicht weh zu sagen was wir verdienen und was wir zahlen. :28:

    Haushaltseinkommen (Alleinverdiener):
    2380 Netto monatl. + 2x Kindergeld + Sonderzahlung 50% U-Geld, 100% W-Geld + 1 Jahr 300 Euro mtl. Elterngeld

    Kreditrahmen:
    168T€, Rückzahlung monatlich 835€ für ca. 21 Jahre

    @Ralf Dühlmeyer
    Haushaltsbuch ala Oma bringt 100pro was. Vor allem um zu sehen was noch bleibt und was man sich noch erlauben kann.

    @RolSim
    Urlaub ist bei uns auch noch drin und gut leben können wir auch noch, dank "Haushaltbuchrechnung". ;)

    @all
    Was wir noch auf der hohen Kante haben wir selbstverständlich nicht erwähnt. :irre
     
  13. Quelle

    Quelle

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mann
    Ort:
    S-H
    elterngeld? die grenze dafür liegt bei gut brutto 30.0000-35000 Euro.

    wie geht das bei 2500 netto und 13,5 gehältern? das hast du dochs chon netto bald.
     
  14. #13 Carden. Mark, 9. Oktober 2006
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Ich wußte noch nicht mal was das ist

    aber haste gut aufgepaßt:28:
     
  15. Marion

    Marion

    Dabei seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    .
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Miss Google
    Wieso aufgepasst?

    Ganz einfach nicht recherchiert. Elterngeld gibt es noch nicht, sondern immer noch Erziehungsgeld. Wenn es 300 Euro sind wurde das Kind wahrscheinlich nach dem 31.12.2003 geboren.
    Einkommensgrenze ist in diesem Fall die Summe der positiven Einkünfte (also Bruttoeinnahmen abzgl. Werbungskosten) abzüglich 24 Prozent der Einkünfte als Pauschale für Steuern und Sozialversicherungsbeiträge bzw. 19 Prozent der Einkünfte bei Personen i.S.d. § 10c Abs. 3 EStG (Beamte, Richter, Soldaten etc.). Da komme ich schon mal auf ca. 40.000 plus Werbungskosten.

    http://www.zbfs.bayern.de/erziehungsgeld/berz.html#A2

    Marion :)
     
  16. #15 tomorrow100, 9. Oktober 2006
    tomorrow100

    tomorrow100

    Dabei seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Aussendienstmitarbeiter in der Videospielebranche
    Ort:
    zw. Nürnberg und München
    Hallo,

    bin ( imMoment noch , hoffe das ändert sich ab 2007 :bounce: )Alleinverdiener, Netto im Schnitt 3200 plus Kindergeld ( 2 kids).
    Wir bezahlen kalt 1040.- Euro.

    Ich gehe davon aus, dass wir uns noch einen kleinen Urlaub im nächsten Jahr leisten können :28:

    Unsere Gesamtfinanzierung liegt bei 220.000, Tilging 1,8%

    Gruss
    Olli
     
  17. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    "hmmm"

    .
    Meranti "tztztz" ... aus billigster Seekiefer iss des Zeuch ...
    hin- und wieder liegt so ein Span auch quer im Magen
    aber mit der Zeit gewöhnt man sich einfach an alles :winken
    .
     
  18. Quelle

    Quelle

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mann
    Ort:
    S-H

    40.000 brutto = 26800 netto aufs gesamte jahr inkl. kinderfreibeträge und nicht in der kirche!

    = 2200 pro monat

    bei annahme 13 * 2500 muss er 48.000 euro haben.
     
  19. Marion

    Marion

    Dabei seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    .
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Miss Google
    40.000 plus Werbungskosten

    Wofür Kinderfreibeträge? So hoch ist sein Gehalt auch wieder nicht!

    Marion :)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Marion

    Marion

    Dabei seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    .
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Miss Google
    Noch zur Ergänzung. Die Höchstgrenze erhöht sich auch noch bei jedem weiteren Kind. Von 30000 Euro ist man da schon weiter weg. Genau kann man das Gehalt ohne Detailkenntnisse nicht berechnen.

    Marion :)
     
  22. OK

    OK

    Dabei seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr ohne viel Ahnung
    Ort:
    Wetterau
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr ohne viel Ahnung
Thema:

Was Bezahlt....

Die Seite wird geladen...

Was Bezahlt.... - Ähnliche Themen

  1. Kanal bezahlt, Wasser nicht

    Kanal bezahlt, Wasser nicht: Hallo, ich habe vor einigen Jahren ein Haus gekauft. Die Vorbesitzerin hat die Kosten für den Kanalanschluss (auf öffentlichem Grund) bereits...
  2. Haben wir zu viel bezahlt? Schlüsseldienste in Duisburg

    Haben wir zu viel bezahlt? Schlüsseldienste in Duisburg: Hallo, am Wochenende war ich zu Besuch bei einer sehr guten Freundin in Duisburg. Wir haben uns ausgesperrt. Der Schlüssel steckte von innen, also...
  3. VOB/B Ausführungsfristen? Aktuell Baustopp, Geld aber bezahlt.

    VOB/B Ausführungsfristen? Aktuell Baustopp, Geld aber bezahlt.: Hallo, Bauen mit BU. Problem: Baubeginn 48 KW / 13 wir haben es bis zur Sohle geschafft, danach gab es einen Baustopp wir konnten...
  4. bezahlte Bauhilfe privat

    bezahlte Bauhilfe privat: Hallo, für meinen eigenen (privaten) Neubau möchte ich selbst Eigenleistung erbringen. Da es oft beschwerlich ist, alles ganz alleine zu...
  5. Wann ist die hälfte bezahlt?

    Wann ist die hälfte bezahlt?: Guten Morgen, ich brauche mal eure Hilfe. Was meint Ihr wann ist die Hälfte des Hauses bezahlt? Ich rede nur vom Haus ohne Grundstück und...