Was für einen U-Wert hatten Mauerziegel in den 70er Jahren

Diskutiere Was für einen U-Wert hatten Mauerziegel in den 70er Jahren im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich wollte man in die Runde fragen mit was für U-Werten man sich vor 40 Jahren rumgeschlagen hat? Heute erreicht man ja um die 0,16 mich...

  1. kosmos

    kosmos

    Dabei seit:
    2. November 2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Würzburg
    Hallo, ich wollte man in die Runde fragen mit was für U-Werten man sich vor 40 Jahren rumgeschlagen hat? Heute erreicht man ja um die 0,16 mich würde es aber mal zum Vergleich interessieren was sich zu früher getan hat?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pauline10

    pauline10

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Frankfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    Also der U-Wert berechnet sich aus dem Kehrwert der Summe d/Lambda plus alpha innen und alpha außen (heute: e=exter.....)

    Letztlich ist der U-Wert in guter Näherung Lambda / Dicke in m

    In einem Wendehorst von 1964 sind für KSH-Steine (DIN 106) mit der Dichte >1800 ein Lambda von 0,9 kcal/(Stunde * m * grad) angegeben.

    Heute wird Lambda in W / (m * grad) angegeben.
    1 kcal sind 4187 Ws. 1 kcal / Stunde sind 1,16 W

    Ja, und die damaligen Ziegel:
    Hochbauklinker Dichte > 1900 Lambda 0,9 kcal....
    Hochlochklinker 0,68
    Vollziegel Dichte 1000 kg/m³ mit 0,4 kcal....
    Mit der Dichte 1800 0,68 kcal....

    Fenster waren noch mit max 3 kcal.... zulässig

    pauline
     
Thema: Was für einen U-Wert hatten Mauerziegel in den 70er Jahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wandziegel 70er jahre

Die Seite wird geladen...

Was für einen U-Wert hatten Mauerziegel in den 70er Jahren - Ähnliche Themen

  1. Grundstückskauf - Sanierung Zielebene 2 (oSW2-Werte)

    Grundstückskauf - Sanierung Zielebene 2 (oSW2-Werte): Hallo, ich falle mal gleich mit der Tür ins Haus... Wir haben ein gutgeschnittenes Grundstück in günstsiger Lage in Sicht (Neubaugebiet). Dieses...
  2. Bodenbelag 70er Jahre - wie entfernen?

    Bodenbelag 70er Jahre - wie entfernen?: Hallo an alle Bauexperten hier im Forum. Wir kaufen gerade einen Flachbau aus den 70er Jahren, dass einige Überraschungen bereithält. Im...
  3. Esstrich 60er Jahre unter Fliese

    Esstrich 60er Jahre unter Fliese: Hallo Zusammen, ich habe im Keller einen Hauses Baujahr 1963 folgende Situation gefunden. Weiß jemand was das genau ist? Scheinbar ist er durch...
  4. Rohbau nach 2 Jahren noch brauchbar?

    Rohbau nach 2 Jahren noch brauchbar?: Hallo liebe Experten, in unserer Nähe findet sich ein Rohbau, welcher seit 2015 leer steht und leider nicht verputzt wurde. [IMG] Nun vermute...
  5. 5 Jahre Gewährleistung läuft ab, was könnten typische Mängel sein?

    5 Jahre Gewährleistung läuft ab, was könnten typische Mängel sein?: Hallo, die Zeit rennt so schnell vorbei, bald nun laufen bei uns die 5 Jahre Gewährleistung nach dem Neubau ab. Alles in Allem waren die letzten...