Was gilt? OK Bodenbelag oder OK Türschwelle?

Diskutiere Was gilt? OK Bodenbelag oder OK Türschwelle? im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo Forum, immer mal wieder nutze ich das Forum um hilfreiche Informationen zu ergattern. Wir haben damit begonnen, an unserem Haus (Bj.56)...

  1. #1 Joerisg, 31.05.2011
    Joerisg

    Joerisg

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Marketingmanager
    Ort:
    Solingen
    Hallo Forum,
    immer mal wieder nutze ich das Forum um hilfreiche Informationen zu ergattern.
    Wir haben damit begonnen, an unserem Haus (Bj.56) die Außenanlagen zu ändern. Genauer gesagt, wir haben hinter unserem Wintergarten noch eine Terrasse gebaut. Auf Grund der vorhandenen Geländehöhen und des beengten Platzes, hat der Galabauer vorgeschlagen, die Terrasse knapp (2cm) unter Höhenniveau des Wintergartens zu bringen. Wir haben dem gern zugestimmt. Der Wintergarten hat eine Außentür, Schwellenhöhe bis OK Bodenbelag Wintergarten bisher 15cm, jetzt 2cm. Eine Entwässerungsrinne liegt mit einem Stein Abstand vor der Tür.
    Ich lese von der DIN18195 und es heißt 15cm ohne und 5cm mit Entwässerungsrinne. Gelten diese Maße bis OK Bodenbelag oder bis OK Schwelle der Wintergartentür?
    Mich interessiert, ob wir nach anerkannten Regeln der Technik gebaut haben, oder dagegen verstoßen haben?

    Nicht das wir uns falsch verstehen, ich vertraue der Lösung unseres Galabauers und ich habe dem zugestimmt. Die Rinne ist an den Kanal angeschlossen. Ich will es halt nur wissen.
    Die 12cm höhere Terrasse hat für uns den Vorteil, auf der Terrasse sitzend, besser in den höher gelegenen Garten sehen zu können. Aus der Froschperspektive – jeder Grashalm verstellt den Blick, wurde damit die Dackelperspektive und wir können souverän über Bodendecker hinwegsehen.:e_smiley_brille02:
    Beste Grüße
    Joe
     
  2. #2 Joerisg, 01.06.2011
    Joerisg

    Joerisg

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Marketingmanager
    Ort:
    Solingen
    Hat keiner eine Antwort? Bin ich zu ungeduldig, falsches Forum oder ist die Frage unverständlich?
    Grüße
    Joe
     
  3. #3 Baufuchs, 01.06.2011
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Es geht nicht um den Höhenunterschiede zu Bodenbelägen.

    Bei gedämmten Balkonen z.B. kann es vorkommen, dass der Fußboden des Wohnraums tiefer als Balkonoberfläche liegt.

    Es geht um den Höhenunterschied "wasserführende Ebene" (bei dir Terrassenoberfläche) zu Oberkante der Abdichtung. Der muss i.d.R. 15cm betragen, mit Ablaufrinne 5cm.

    Guck Dir mal die Bilder im Link an.
     
  4. #4 Joerisg, 01.06.2011
    Joerisg

    Joerisg

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Marketingmanager
    Ort:
    Solingen
    Jetzt verstehe ich es hoffentlich, danke. Die untere Dichtung unterhalb des Türrahmens wird also wohl nicht die Grenze sein, sondern die OK der Schwelle. Vorher kann es ja nicht reinschwappen. Frisch gemessen, sind das dann 3,5cm von OK Rinnenabdeckung bis OK Schwelle.
    Der Wintergarten selbst, liegt auch nochmal 5cm tiefer als das eigentliche Haus.
    Grüße
    Joe
     
Thema:

Was gilt? OK Bodenbelag oder OK Türschwelle?

Die Seite wird geladen...

Was gilt? OK Bodenbelag oder OK Türschwelle? - Ähnliche Themen

  1. Ideeles Grundstück Einfahrtlänge und Stellplatz pro Doppelhaushälfte / Gilt hier die Grenzbebauung?

    Ideeles Grundstück Einfahrtlänge und Stellplatz pro Doppelhaushälfte / Gilt hier die Grenzbebauung?: Hallo zusammen, wie lang darf eine Einfahrt mit Stellplatz maximal sein, wenn diese an der Genze vom Nachbarn liegt? Ich weiß, dass...
  2. Stützwand gebaut und was gilt jetzt?

    Stützwand gebaut und was gilt jetzt?: Wir haben eine Stützwand gebaut auf einem hangigen Grundstück, was über zwei der 4 Seiten auf eine Ecke zu abfällt. In dieser Ecke hat die...
  3. Gilt Traufhöhe auch für Erker?

    Gilt Traufhöhe auch für Erker?: Hallo zusammen, in unserem B- Plan (NRW, 1-geschossige Bauweise) ist festgelegt, dass untergeordnete Bauteile, Erker und Wintergärten von der...
  4. Belegreife CM Wert - welche DIN gilt?

    Belegreife CM Wert - welche DIN gilt?: Hi, Um die Belegreife (Fliesen) auf einem Zementestrich zu definieren gibt es offenbar 2 kontroverse DIN Normen: Mein Fliesenleger meint, DIN...
  5. Ab wann gilt das Baujahr ...

    Ab wann gilt das Baujahr ...: ... wenn der Hausbau Ende einen Jahres begonnen und im darauffolgenden abgeschlossen wird? Danke!
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden