Was ist das? Ausgleichsmasse auf Dielenboden?

Diskutiere Was ist das? Ausgleichsmasse auf Dielenboden? im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo! In unserem Haus befinden sich hauptsächlich Dielenböden (Baujahr 1912). Es sind Teppichfliesen verlegt... Darunter sind die Dielen...

  1. nana

    nana

    Dabei seit:
    27. Juli 2011
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Organisatorin
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo!

    In unserem Haus befinden sich hauptsächlich Dielenböden (Baujahr 1912).

    Es sind Teppichfliesen verlegt... Darunter sind die Dielen mit irgend etwas beschichtet worden. (evt. Ausgleichsmasse)?
    Weiß jemand, was das sein könnte und ob man es entfernen könnte, um den Dielenboden wiederherzustellen?

    VG IMG_6989.jpg IMG_6990.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nana

    nana

    Dabei seit:
    27. Juli 2011
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Organisatorin
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Upps, ich kann leider auch nicht mehr editieren.

    Das Thema hätte wohl besser in die Rubrik Bodenbeläge gepasst....
     
  4. #3 Gast036816, 16. März 2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    sieht nach kunstharz aus. mal mit einem stecheisen eine ecke von dem zeug abstoßen. ggf. die probe in ein baustofflabor schaffen und untersuchen lassen. das zeug scheint relativ dick zu sein. ob die dielen wieder schön werden?
     
  5. Lebski

    Lebski Gast

    Mal versuchen einzuritzen, weisse kratzer deuten auf Epoxidharz hin. (Das ist nur ein Vortest)

    Bei Epoxi oder Kunstharz ist das Holz nicht zu retten. Also entweder neu oder belegen.
     
  6. nana

    nana

    Dabei seit:
    27. Juli 2011
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Organisatorin
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Erst einmal Danke!

    Naja, an so etwas wie Kunstharz habe ich auch gedacht, als ich es gesehen habe.

    Mit dem Fingernagel (meine Fingernägel sind weich) lässt sich nichts erreichen.
    Das Zeug ist hart und ich hatte auch schon die Vermutung, dass man da nicht viel machen kann.
    Ich bin mir auch nicht 100%-ig sicher, wann das aufgebracht worden ist.
    Ca. 1980 wurden Teppichböden verlegt, in den 90ig- ern kamen dann die Teppichfliesen...

    Vielleicht ist erst dann diese Schicht aufgebracht worden.

    Was kann man tun?

    Wenn der Boden, also die Dielen, nicht mehr herzustellen sind, könnte ich mir
    einen Korkboden vorstellen.
    Was mich beschäftigt, ist die Frage, ob von dieser Beschichtung auch eine Gefahr ausgehen kann?
     
Thema:

Was ist das? Ausgleichsmasse auf Dielenboden?

Die Seite wird geladen...

Was ist das? Ausgleichsmasse auf Dielenboden? - Ähnliche Themen

  1. Bodenplatte Garage ausgleichen - Ausgleichsmasse mit Gefälle?

    Bodenplatte Garage ausgleichen - Ausgleichsmasse mit Gefälle?: Hallo Zusammen, meine Garage ist weitestgehend fertiggestellt, es fehlt lediglich ein vernünftiger Boden. Die Bodenplatte wurde im Jahr 2015...
  2. Ausgleichsmasse auf Fliesen verwenden

    Ausgleichsmasse auf Fliesen verwenden: Hallo zusammen, ich plane nächste Woche einen Kellerraum auszubauen. Aktuell liegen dort Fliesen die teilweise leider etwas schief sind und...
  3. SG Weber 1-50mm Ausgleichsmasse als Nutzschicht?

    SG Weber 1-50mm Ausgleichsmasse als Nutzschicht?: Hallo Forum, hat jemand Erfahrung mit der SG Weber Bodenausgleichsmasse 1-50mm?...
  4. Ausgleichsmasse Boden Gartenhütte

    Ausgleichsmasse Boden Gartenhütte: Hallo, will den Boden in der Gartenhütte mit Ausgleichsmasse /Fließspachtel) Grade machen, ist das jetzt Aussenbereich oder Innen? Weil es gäb...
  5. Klebevinyl auf alten Dielenboden, welchen Aufbau?

    Klebevinyl auf alten Dielenboden, welchen Aufbau?: Hallo, folgende Situation, im Obergeschoss eines alten Hofgebäudes, erbaut 1960, wurde auf Betonboden (ca. 20cm) Holzdielen aufgebaut ingesamt...