Was ist nun mit dem Sockelputz (Oberputz)?

Diskutiere Was ist nun mit dem Sockelputz (Oberputz)? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Ich hab schon (so ziemlich) Alles gelesen, was die Suchfunktion zum Sockelputz hergibt. Soweit ich bisher verstanden habe, geht der gut alte...

  1. Maex

    Maex

    Dabei seit:
    29.05.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    zur Zeit Bauherr
    Ort:
    Bayern
    Ich hab schon (so ziemlich) Alles gelesen, was die Suchfunktion zum Sockelputz hergibt.
    Soweit ich bisher verstanden habe, geht der gut alte Sockelputz (Zementputz) auf den heutigen Ziegeln nicht mehr (zu hart). Oft wir der normale Oberputz "runtergezogen", dann soll besonders auf die Abdichtung geachtet werden, wobei dazu manchmal nur von Noppenbahn oder auch von "Sockeldicht-Anstrichen" die Rede ist.

    Konkret:
    Unterputz ist bei uns drauf. Oberputz wird Bayosan Scheibenputz SEP 02. Im entspr. Merkblatt steht klar: "nicht im Sockelbereich anwenden", obwohl "wasserabweisend DIN 18550"). Dennoch sagt mir der Putzer, man könne durchaus den Oberputz "runterziehen".
    Ist nun nur das Merkblatt übervorsichtig (wobei bei uns praktisch rundrum Terrasse mit Abdichtung und Gefälle, Pflaster, Überdachung, Kiesoberfläche ist, das Grundstück vom Untergrund praktisch eine vollständige Kiesgrube ist, also die Belastung eher geringer als der Duchschnitt ist) oder mein Putzer faul oder (zu meinen Lasten) sparsam?
    Wenn "runterziehen", welche Maßnahmen sind dann zu empfehlen (Anstrich, ...)?

    Danke Euch für Eure Hilfe - ich muss demnächst eine Entscheidung treffen.
     
  2. Maex

    Maex

    Dabei seit:
    29.05.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    zur Zeit Bauherr
    Ort:
    Bayern
    HHiiilllfffeee!

    Laßt mich doch nicht so im Regen stehen! Bin wirklich für jeden fachklundigen Hinweis dankbar. Ich weiß schon, ihr köönt nicht hellsehen und nicht jedes Produkt-Merkblatt und Produkt kennen. Aber mit genügt ja schon ein "würde ich eher nicht machen, weil..." oder "würde ich nur machen, wenn..."
     
Thema:

Was ist nun mit dem Sockelputz (Oberputz)?

Die Seite wird geladen...

Was ist nun mit dem Sockelputz (Oberputz)? - Ähnliche Themen

  1. Sockelputz Aufbau wie geht es richtig weiter

    Sockelputz Aufbau wie geht es richtig weiter: Hallo für unseren Neubau (ohne Keller) hat unser Generalunternehmer heute als letztes noch einen mineralischen Dichtungsschlamm aufgetragen und...
  2. Sockelputz / Dichtschlämme - Unebenheiten - Optik

    Sockelputz / Dichtschlämme - Unebenheiten - Optik: Hallo Forum, wir bauen aktuell unser EFH. Dabei ist uns aufgefallen, dass unser Sockel, auch im Sichtbaren Bereich, leider nicht schön eben ist,...
  3. Sockelputz, Abdichtung

    Sockelputz, Abdichtung: Hallo zusammen, Wir bauen derzeit schlüsselfertig. Heute war ich auf der Baustelle und hab mich etwas über die Abdichtung gewundert. Ist der...
  4. Neuer Sockelputz

    Neuer Sockelputz: Hallo, wir haben ein altes Haus ca.BJ.1930 erworben. Dort ist der Sockelputz relativ bröselig. Was kostet es ungefähr den 50cm hohen Sockelputz...
  5. wie nun: Sockelputz (Oberputz)?

    wie nun: Sockelputz (Oberputz)?: Ich hatte das hier schon in einer anderen Rubrik, wo es aber wohl thematisch falsch ist. Deshalb nochmal hier (ich hoffe, das ist in Ordnung!?):...