Was kommt auf Sockeldämmung

Diskutiere Was kommt auf Sockeldämmung im Bauvertrag Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, wir lassen aktuell ein Massivhaus aus Kalksandstein errichten. Außen auf das Haus kommt ein WDVS aus Styrophor. Auf dem...

  1. BatiB80

    BatiB80 Gast

    Hallo zusammen,

    wir lassen aktuell ein Massivhaus aus Kalksandstein errichten. Außen auf das Haus kommt ein WDVS aus Styrophor. Auf dem gesamten Haus (inkl. im Sockelbereich bis runter zum Fundament) wurde bereits Dämmung aufgebracht. Auf dem Haus wurde dann ein Armierungsputz und dann der Oberputz aufgebracht. Im oberen Bereich des Sockels wurde ebenfalls eine Armierungsschicht oder Dichtungsschicht aufgebracht und dann ein spezieller Sockelputz. Soweit erst mal alles OK.

    Unterhalb des Sockelputzes (30 cm breit) ist nun aber noch ein Bereich von ca. 50cm bis runter zum Fundament, der zwar mit Styrophorplatten gedämmt wurde, auf dem aber nichts aufgebracht wurde (keine Armierung, kein Putz, keine Dichtmasse oder sonstwas). Hier ist also die offene Dämmung zu sehen. Dieser Bereich wird später mit Erde wieder aufbefüllt (bzw. es wird ein Traufstreifen erstellt) und ist nicht zu sehen. Rein optisch also kein Problem. Allerdings bin ich nicht so sicher, ob es korrekt ist, dass das Erdreich unten direkt an der Dämmung anliegt. Kann mir hier jemand weiterhelfen ob das so üblich ist.

    In meinen Verträgen steht dazu gar nichts drin (weder das da was drauf kommt, noch das es offen bleibt).

    Vielen Dank für Eure Hilfe,
    Grüße - Sebastian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hundertwasser, 28. November 2011
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Kommt auf des verwendete System an. Möglicherweise ist es wirklich nicht nötig bis ganz unten zu dämmen. Die Frage ist, was der Hersteller des WDV Systemes vorschreibt. Es gibt Armierungsmassen die verrotungsfest sind, da würde ich meinen, da muss nicht bis zum Fundament gearbeitet werden. Die Mauerwerksabdichtung ist hoffentlich vorhanden?
     
Thema:

Was kommt auf Sockeldämmung

Die Seite wird geladen...

Was kommt auf Sockeldämmung - Ähnliche Themen

  1. Kommt es bei Resitrix EPDM auch zur Bitumenkorrosion

    Kommt es bei Resitrix EPDM auch zur Bitumenkorrosion: Kommt es bei Resitrix EPDM auch zur Bitumenkorrosion und Traufblech und Regenrinne sollten aus Edelstahl?
  2. Fachgerechter Übergang von Sockeldämmung zum WDVS

    Fachgerechter Übergang von Sockeldämmung zum WDVS: Hallo zusammen, aktuell dämme ich bei meinem EFH den Sockelbereich des Kellers. Die Sockeldämmung und auch die Kellerdämmung wurden mit XPS 140...
  3. Sockeldämmung angefressen / beschädigt

    Sockeldämmung angefressen / beschädigt: [ATTACH] Guten Tag, Unser Haus liegt am Hang, also ist das EG auf der anderen Seite komplett im Boden. An dieser Steigung wollte ich nun eine...
  4. Massiver Eichen-Dielenboden kommt hoch

    Massiver Eichen-Dielenboden kommt hoch: Hallo, wenige Wochen nach den Verlegearbeiten kommt unser 2cm massiver Eichen-Dielenboden hoch. Beim Unternehmer hatten wir schon die viel zu...
  5. Sandsteinmauern - Was kommt da auf uns zu?

    Sandsteinmauern - Was kommt da auf uns zu?: Hallo zusammen, wir planen ein älteres (genaues Baujahr nicht bekannt) Sandstein-Haus zu kaufen. Jetzt sind wir dabei zu berechnen, was da an...