Was passiert mit diesem Klinker (Knabe BK1)?

Diskutiere Was passiert mit diesem Klinker (Knabe BK1)? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, hat von Euch jemand eine Idee, was mit meinem Klinker passiert bzw was ihm bisher passierte? Bei dem Klinker handelt es sich um ein Knabe...

  1. #1 Christian78M, 28. April 2008
    Christian78M

    Christian78M

    Dabei seit:
    28. April 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Hagen im Bremischen
    Hallo,
    hat von Euch jemand eine Idee, was mit meinem Klinker passiert bzw was ihm bisher passierte? Bei dem Klinker handelt es sich um ein Knabe BK1 und er wurde Oktober/November 2007 verbaut. Es handelt sich um Bilder von der Südseite und von der Westseite (Wetterseite). Alle Seiten ausser der Wetterseite sehen gut aus, sprich so wie ich den Klinker auch bestellt habe. Auf der Wetterseite jedoch hat der Klinker überall dort wo der Regen hinkommt Pickel, Narben und leichte Verfärbungen.

    Gruss
    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Distler

    Distler

    Dabei seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr
    Ort:
    NRW
    Nein

    Habe ich nicht. Ich seh' nix. Keine Bilder da!
     
  4. #3 Christian78M, 28. April 2008
    Christian78M

    Christian78M

    Dabei seit:
    28. April 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Hagen im Bremischen
    Die Anhänge hab ich irgendwie nicht mit reinbekommen. Hier nochmal...
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  5. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Die kleinen "Pocken" kommen vom brennen und fallen nur durch das ansonsten festzustellende Bild auf.

    Das "ölig-glänzende" bezeichnet man als Newton´sche Ringe. (Hierbei ist eher die Erscheinung als solches beschrieben) Der Fachhandel hat hierfür entsprechende Reinigungsmittel.
     
  6. #5 Christian78M, 28. April 2008
    Christian78M

    Christian78M

    Dabei seit:
    28. April 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Hagen im Bremischen
    Ich habe diese Pocken aber NUR auf der Wetterseite und in den Bereichen in denen Regenwasser auftrifft. Die Fotos wurden nach 3-4 Tagen trockenheit gemacht. Die anderen 3 Seiten zeigen keinerlei Pocken auf und sehen im direkten Vergleich wesentlich schöner aus. Desweiteren habe ich an 2 Stürzen auf der Wetterseite salzige Ablagerungen welche teilweise über die Fenster abtropfen. Einige Flecken bekommen wir auf den Fenstern nicht mehr weg.
     
  7. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Das sind keine Salze sondern Kalkauslaugungen. Ich glaube das die nicht weggehen...
     
  8. #7 Christian78M, 28. April 2008
    Christian78M

    Christian78M

    Dabei seit:
    28. April 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Hagen im Bremischen
    Handelt es sich um einen Mangel oder muss ich damit leben? Sollte es kein Mangel sein, warum tritt es nur auf der Wetterseite auf?
     
  9. #8 susannede, 28. April 2008
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Welcher Ziegel wurde verarbeitet?
     
  10. #9 wasweissich, 28. April 2008
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ;) rotblau-geflammt:p:p:p
     
  11. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Kein Mangel sondern eine "optische Beeinträchtigung". Die Kalkausspülungen deuten auf einen teilweise nicht funktionierenden Stein - Mörtel - Fugmörtelverbund hin
     
  12. #11 Christian78M, 29. April 2008
    Christian78M

    Christian78M

    Dabei seit:
    28. April 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Hagen im Bremischen
    @susannede: Knabe BK1
     
  13. #12 Christian78M, 29. April 2008
    Christian78M

    Christian78M

    Dabei seit:
    28. April 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Hagen im Bremischen
    @Robby: Aber warum tritt diese optische beeinträchtigung nur auf der Wetterseite auf? Haben die auf der Wetterseite schlecht gemauert weil es geregnet hat oder verstärkt der Regen diese nur? Sieht mein Haus irgendwann rundherum so aus? Dann würde mir echt schlecht werden...
     
  14. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Nochmal, mit entsprechendem Reiniger zu beheben.
    Die Auslaugungen treten natürlich da auf wo Wasser kommt und Kalk ausspülen kann.
     
  15. #14 Torsten Stodenb, 29. April 2008
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    "Die Kalkausspülungen deuten auf einen teilweise nicht funktionierenden Stein - Mörtel - Fugmörtelverbund hin"

    Und das soll kein Mangel sein? Wenn der Verbund nicht funktioniert, liegt ja wohl ein Fehler vor, oder?
     
  16. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Die öligen Ablagerungen (Newton´sche Ringe) = Optische Beeinträchtigung

    Der Rest ist Fehlerhaft... Größe und Umfang der fehlerhaften Ausführung müßten festgestellt werden.

    Hatte ich auch oben so beschrieben...

    Mangel nehme ich nicht (ungern) in den Mund
     
  17. #16 Christian78M, 1. Mai 2008
    Christian78M

    Christian78M

    Dabei seit:
    28. April 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Hagen im Bremischen
    Unsere komplette Giebelseite sieht so aus. Über 9m Breite ist der komplette Klinker so "pickelig" und sieht somit ganz anders aus als auf den anderen 3 Seiten. Ausser dort wo kein Regenwasser hinkommt (In der nähe der Dachüberstände) sieht der Klinker gut aus.
    Weviel würde eine Feststellung der fehkerhaften Arbeiten kosten und welchen Anspruch an Sanierungsarbeiten kann man stellen? Ist dies überhaupt zu sanieren? Sprich würde dieser Klinker wieder so aussehen wie er normalerweise aussehen sollte oder müsste es ne verklinkert werden? Geht das überhaupt?
    Gruss
    Christian
    PS: Danke für eure Hilfe. Ich habe da echt keine Ahnung von...
     
  18. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Welche vorgehensweise habt ihr euch denn gedacht?
     
  19. #18 Christian78M, 1. Mai 2008
    Christian78M

    Christian78M

    Dabei seit:
    28. April 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Hagen im Bremischen
    Naja, ich möchte dies schon beanstanden und am liebsten wäre mir wenn der Klinker überall so aussieht wie ich ihn im Katalog bestellt habe. Sprich ohne die Narben. Das es ein wenig blühen kann, dessen war ich mir klar. Jedoch das der Klinker soo anders aussieht auf der Wetterseite als auf den adeen Seiten kann ich nicht wirklich hinnehmen.
    Ich würde den Bauunternehmer herbitten und vom Ihm wissen wie wir das in den Griff bekommen. Da ich nur leihe bin befürchte ich nur, dass er erst einmal versucht seine Zuständigkeit von sich zu weisen...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    einen Versuchists Wert und den Hersteller würde ich mit ins Boot nehmen. Denn das kostet erstmal nichts...

    anerer Weg wäre ein selbständiges Beweisverfahren...
     
  22. #20 Christian78M, 1. Mai 2008
    Christian78M

    Christian78M

    Dabei seit:
    28. April 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Hagen im Bremischen
    Was bedeutet selbständiges Beweisverfahren?
    Ist-Zustände aufnehmen, dokumetieren und über einer Zeitverlauf begutachten? Ich kenne eine weitere Baustelle die zeitgleich mit unserer fertig wurde, vom gleichen Bauunternehmer hersgestellt wurde und bei der auch der Knabe BK1 verbaut wurde. Ich könnte dort mal Vergleichsbilder machen...
     
Thema:

Was passiert mit diesem Klinker (Knabe BK1)?

Die Seite wird geladen...

Was passiert mit diesem Klinker (Knabe BK1)? - Ähnliche Themen

  1. Alten Klinker entfernt - Neuer Klinker geplant

    Alten Klinker entfernt - Neuer Klinker geplant: Hallo Foren-Mitglieder, ich bin zurzeit mein Altbau (1960) am Kernsanieren und es wurde ein Anbau (1 Zimmer) erstellt. Der Anbau wurde so...
  2. Z-Folie schaut an mehreren Stellen beim Klinker/Fuge heraus

    Z-Folie schaut an mehreren Stellen beim Klinker/Fuge heraus: Hallo zusammen, ich bräuchte Euren Rat, bzw. Eure Erfahrungen. Mein Neubau wurde vergangene Woche verklinkert und verfugt. Gestern habe ich...
  3. Poroton TV-10 36,5 + Klinker oder 17,5 T? + Kerndämmung und Klinker???

    Poroton TV-10 36,5 + Klinker oder 17,5 T? + Kerndämmung und Klinker???: Hallo, ich stehe bei einem Neubau vor der Entscheidung des Wandaufbaus. Was ist hier nach ENEV 2016 üblich und sinnvoll? KFW-55 Werte sehe ich...
  4. Klinker platzen

    Klinker platzen: Hallo, Seit drei Jahren wohne ich im Haus Baujahr 68, in den 70 Jahren wurde ein Anbau mit dachterrasse errichtet und der Anbau verklinkert....
  5. Total Solar Reflectance TSR-Wert für Klinker

    Total Solar Reflectance TSR-Wert für Klinker: Hallo, gerne hätte ich eine relativ dunkle Fassade beim 2-schaligen Mauerwerk: 17,5cm KS 18,0cm Dämmung 2,0 cm Luftschicht 12cm Klinker...