Was würde dieses Haus kosten ?

Diskutiere Was würde dieses Haus kosten ? im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo Leute, ich habe mal einen Grundriss entwurfen. Was würdet ihr schätzen, würde der Hausbau grob kosten? (bei Beauftragung regionaler...

  1. #1 denniskiel83, 18. September 2008
    denniskiel83

    denniskiel83

    Dabei seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Kiel
    Hallo Leute,

    ich habe mal einen Grundriss entwurfen.
    Was würdet ihr schätzen, würde der Hausbau grob kosten?
    (bei Beauftragung regionaler Firmen - nicht nur ein Unternehmen) ?
    (Weißer Klinkerstein als Außenmauer).

    Bis auf Tapezieren könnten wir nichts selber erledigen.

    Über eine Einschätzung würde wir uns sehr freuen,

    Viele Grüße,
    Dennis
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Ich weiss, das wolltest Du jetzt nicht wissen, aber fast 100m² für WoKüEs, aber die Kinder auf 12 m² einpferchen? Dafür aber schlafen die Eltern nobel auf 24 m²....

    Treppe, Keller oder Dachgeschoss gibt's nicht? Also Flachdachbungalow ohne Keller!
    Energiestandard?
    Bodenbeschaffenheit?
    Badzimmer-ausstattung?
    Ein-Stern-Elektrik oder Bussystem?
    KWL?
    Heizung mit..?
    Geschätzt: irgendwo zwischen 180 und 500 k€
     
  4. Niederbayer

    Niederbayer

    Dabei seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Controller
    Ort:
    Gangkofen
    Beamte sollten besser beim Beamtendasein bleiben und keine Pläne zeichnen :)
    Jetzt weiss ich auch warum es unseren Staat so gut geht :mega_lol:

    Man, Man, Man, jetzt mal im Ernst - meinst Du diese Frage ernst ?

    Dann hier meine Antwort:


    Mit Dreiloch-Armatur im Bad 337.880,56 Teuronen
    Ohne Dreiloch-Armatur im Bad 336.990,33 Teuronen.

    :mega_lol::mega_lol::mega_lol:
     
  5. acensai

    acensai

    Dabei seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    angehender Bauherr
    Wenn ich irgendwo auch nur irgendetwas finde um eine Diskussion zu entfachen bin ich immer dabei ... aber was soll man da noch sagen?

    [​IMG] .... Hiiiiiiiiiiiiiieeelfe.


    [​IMG]
     
  6. Niederbayer

    Niederbayer

    Dabei seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Controller
    Ort:
    Gangkofen
    Sorry, ich muss nochmal

    :mega_lol::mega_lol::mega_lol::mega_lol::mega_lol::mega_lol::mega_lol::mega_lol::mega_lol::mega_lol:
     
  7. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    Hallo Dennis,

    was die Kollegen sagen wollen: Deine Frage ist ungefähr so präzise wie "Ich brauch ein Auto für 4 Personen, das mindestens 160km/h fährt. Was kostet das?" Kannst Du für 10.000 oder für 1.000.000 haben. Je nach dem, was sonst noch alles dabei sein soll.

    Also fang mal mit der Benantwortung von Bauwahns fragen an oder sag uns mal den Hintergrund Deiner Frage. Wenn es nach dem Motto geht: Kann man so ein Haus für x Euro bauen, dann kann man eher sagen Ja/Nein/Ja, wenn Du auf folgendes verzichtest.
     
  8. #7 denniskiel83, 18. September 2008
    denniskiel83

    denniskiel83

    Dabei seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Kiel
    Vielen Dank für eure Antworten,

    ich formuliere dann einfach mal um:

    Kann man dieses Haus für 160.000 Euro bauen lassen ?

    Gruß Dennis
     
  9. #8 Ralf Dühlmeyer, 18. September 2008
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Auf jeden Fall.
    Fragt sich nur, ob es für 160T den Vorstellungen entspricht. :D

    Kann man einen Porsche 911 für 5.000 kaufen.
    Ja kann man.
    Krumm wie ne Banane
    Ohne Motor,Achsen, Sitze
    Im Maßstab 1:3,5 mit 500 cm³ Motor und Fernsteuerung
    Ohne Papiere

    Noch weniger Infos geht doch schon fast gar nicht.
    Winkelgrundriss, weiße Klinker (gibts die überhaupt??), ................
    äh, ja - und dann verliessen sie ihn auch schon.
     
  10. #9 denniskiel83, 18. September 2008
    denniskiel83

    denniskiel83

    Dabei seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Kiel
    Ich möchte mit meiner Zeichung ja keinen Bauantrag einreichen,
    sondern lediglich wissen, ob man mit dieser Vorstellung und dem Budget was werden kann.

    Dann müsste man zum Archtekten oder BauIng, der einem den Grundriss in der Luft zerreißt, aber immerhin eine Vorstellung hat, wie man sich sein Heim vorstellt.

    Viele Grüße
     
  11. #10 VolkerKugel (†), 18. September 2008
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Dann ...

    ... mach man so :konfusius .

    Ergänzung: 186 m² Wohnfläche wirste aber auch in S-H kaum für 160.000 € mit allen Nebenkosten hinkriegen. Sach ich mal.
     
  12. Gast943916

    Gast943916 Gast

    Wer soll das beantworten????
    Keine Angaben zu Ausstattung wie:
    - Bad
    - Fliesen
    - Heizungsanlage
    - Fenster
    - Türen
    - Bodenbeläge
    etc. etc.
     
  13. #12 HolzhausWolli, 18. September 2008
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    Wenn man mal von EUR 1.200,-/ qm als realistische Mindestinvestition ausgeht...... ne, das wird nix. Also würde ich die Kinderzimmer weiter in der Fläche reduzieren, und der unnütze Flur (Schacht) darf nicht tapeziert sondern muß gestrichen werden.:shades

    Spaß bei Seite....
    Grundstück habt Ihr?

    Für EUR 160.000,- wird sicher kein Haus mit 2 Kinderzimmern zu realisieren sein, trotz Tapezierkompetenz.
     
  14. denniskiel83

    denniskiel83

    Dabei seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Kiel
    Nabend,

    ein Grundstück wäre vorhanden, 1200 qm.

    Interessant finde ich auch die Ausbauhäuser von Massa Haus - Vor allem die Variante Classic 2 mit Wintergarten: http://www.massa-haus.de/index.php?id=145.

    Das läge bei ~80.000 €
    zzgl. Sonderwünsche: 20.000 €
    zzgl. Kosten für die restlichen Arbeiten: ~70.000 €

    Summa summarum 170.000 Euro - wenn man damit auskommt.

    MFG,
    Dennis
     
  15. dolphin26

    dolphin26

    Dabei seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Dietzenbach
    Also...
    zur Orientierung kann man sich ja mal ein Fertighaus planen.

    Da hat man mal einen Anhaltspunkt ob man ein Haus für 160.000€ mit Keller und Fenster usw... in der gewünschten Größe bekommen kann.

    Ich denke, wenn man da fündig wird, kann man davon ausgehen, das man in ähnlicher (besser) Qualität auch ein Massiv-Haus bekommen kann.
    Würde halt mal zu einem erfahren Archtikten gehen und unverbindlich nachfragen ob er sich das zutrauen würde (mit dem Porspekt des FHs in der Hand...)...

    Ob Polo oder Ferrari liegt immer nur am Geld.
    - aber das muß jeder für sich beantworten, was ihm ausreicht
    - und über die Qualität sagt es auch noch nicht aus... Man kann auch für 1000000€ eine Ruine hingestellt bekommen...
     
  16. dolphin26

    dolphin26

    Dabei seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Dietzenbach
    zwei ... ein Gedanke
     
  17. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    @ denniskiel83

    das "tiergerechte haus" find ich klasse...:mega_lol:
     
  18. wasweissich

    wasweissich Gast

    und eine kaputte beziehung/familie , ein unverkäufliches haus ,welches gut über 200000 gekostet hat plus haufen arbeit und einige freundschaften , wegen der trennung aber weg muss ........ wenn das grundstück gut ist , kriegt man 180T€ für alles ........

    vielleicht bisschen viel schwarz gemalt , aber sehr wahrscheinlich .........

    j.p.
     
  19. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...möglicherweise nicht! Vielleicht ist es wirklich unverkäuflich und wird zum Versteigerungsfall. Ich hab nicht den Eindruck dass momentan viele Leute Lust haben Häuser zu kaufen....
    Wir haben unser Objekt auch noch mal zurückgestellt. Zum einen passt es zeitlich noch nicht und möglichrweise geht preislich noch was. Und drittens muss man noch ein bisschen abwarten wie es sich jobmässig entwickelt (Banken und bankenähnliche sind momentan etwas unter Druck)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. dolphin26

    dolphin26

    Dabei seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Dietzenbach
    Lasst Ihn doch erst mal bauen, bevor ihr das Haus schon wieder verkauft...
    Außerdem hat er ja nicht gesagt das er selbst ausbauen möchte. Er hat mal die Kosten dafür geschätzt.

    Einen Wiederverkaufswert festlegen für ein Objekt das noch gar nicht besteht und noch nicht baknnt ist wann es veräußert werden soll/muss, ist wie Zinsen vorhersagen...

    Das stimmt allerdings.
    -Immo-Kriese
    -Haus bauen können sich fast nur noch "Besserverdiener" leisten
    -keiner Weiß wo er den nächsten guten Job findet
    -usw.usw.

    wer weiß aber was in 10 Jahren ist...
     
  22. denniskiel83

    denniskiel83

    Dabei seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Kiel
    Guten Morgen,

    ich denke als Beamter kann ich dem ganzen ein wenig gelassener entgegensehen.

    Garantiert ist zwar nichts, aber wenn man alle Risiken die irgendwie eintreten könnten, berechnen wollte, dann dürfte man nicht bauen, keine Frau kennenlernen und heiraten, keine Kinder bekommen, kein Auto fahren, nicht Grillen, etc etc.

    Wir werden uns mal zu einem Architekten begeben - der sollte regionale Preise wohl kennen.
    Des Weiteren habe ich eine große Handwerkerfamilie, Zimmermänner, Maurer, Tiefbau, etc.

    Einen schönen Tag wünsche ich euch,
    Dennis
     
Thema:

Was würde dieses Haus kosten ?

Die Seite wird geladen...

Was würde dieses Haus kosten ? - Ähnliche Themen

  1. Kosten Betonplatte für 2000m2 Lagerhalle?

    Kosten Betonplatte für 2000m2 Lagerhalle?: Servus allerseits, ich plane den Kauf einer 2000m2 Lagerhalle, aktuell besteht der Bodenaufbau aus 30cm Schüttung und 6cm Gussasphalt. Der...
  2. Haus auskühlen lassen??

    Haus auskühlen lassen??: Hallo, Wir haben ein Einfamilienhaus gekauft, und wollen es nächsten Sommer sanieren lassen (sind grade noch auf der Suche nach einem passenden...
  3. Kosten Abwasserkanal

    Kosten Abwasserkanal: Folgende Frage: Es gibt zwei unbebaute Grundstücke und eine Strasse mit teilweise verlegten Kanal für das Abwasser. Beide Grundstücke sind...
  4. Asbesthaltige Klebstoffe in Haus aus 1975?

    Asbesthaltige Klebstoffe in Haus aus 1975?: Hallo Bauexperten, wir haben vor kurzem ein EFH/DHH, Bj 1975 gekauft. Vor dem Kauf fand selbstverständlich auch eine Begehung mit einem...
  5. Risse in Betonwand Keller, Haus Neubau

    Risse in Betonwand Keller, Haus Neubau: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Euren Rat. Ich bewohne seid 3 Monaten ein Neubau.Im Keller an der Außenwand (Wand aus Beton. Weiße Wanne) habe...