Was zum Angucken...

Diskutiere Was zum Angucken... im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; ...ich weiß: auch mit einem Holzfenster hätte man hier nicht viel retten können. Lustig finde ich es allemale...:wow:irre:mega_lol: Grüßla...

  1. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    ...ich weiß: auch mit einem Holzfenster hätte man hier nicht viel retten können.

    Lustig finde ich es allemale...:wow:irre:mega_lol:

    Grüßla

    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pelztier

    Pelztier

    Dabei seit:
    21. November 2008
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Trier
    Wobei ich mich frage warum man den Flügel nicht über das gesamte Fenster gemacht hat?
     
  4. #3 DerSuchende, 13. Februar 2009
    DerSuchende

    DerSuchende

    Dabei seit:
    25. Oktober 2008
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    REG Arnsberg
    Politikfenster, "mit taschendiebfunktion für kl. leute"
     
  5. SvenW

    SvenW

    Dabei seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    Hannover
    So ein Blödsinn! Wer macht denn Löcher in die schöne Kunststoffprofile???:yikes:D
     
  6. #5 HolzhausWolli, 13. Februar 2009
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    Einfach nur bescheuert...sorry! Und dabei sicher vergleichsweise noch richtig teuer! :mauer
     
  7. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Hinweis:
    Altes Sandsteingemäuer (mutmaßlich irgendeine frühere Belüftung oder vielleicht ein kleines Fensterchen mit einer 1-Scheiben-Verglasung, jetzt: Café mit einem den heutigen Vorschriften entsprechenden Verglasung!)

    Thomas
     
  8. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Hätte man nicht noch eine vertikale Sprosse einbauen können, so von wegen Optik?

    und schnell weg...
     
  9. Pelztier

    Pelztier

    Dabei seit:
    21. November 2008
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Trier
    Absturzsicherung nach TRAV???:mega_lol:
     
  10. #9 JensvomBodensee, 13. Februar 2009
    JensvomBodensee

    JensvomBodensee

    Dabei seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Bodensee
    sowas

    wird nur aus Sicherung des verdienstes gemacht....
    Hallo Gemeinde,
    meine Meinung dazu

    JEns
     
  11. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    ...als ich heute davor stand, hatte ich mit einem Kollegen genau diese Idee auch schon gehabt....:shades

    Manche Dinge müssen wir einfachen Menschlinge auch nicht verstehen.....

    Thomas
     
  12. #11 Ralf Dühlmeyer, 13. Februar 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ganz einfache Vermutung:
    Ein Flügel mit Bogenoberstück war auf Grund der (nicht vorhandenen) Grösse nicht machbar oder exorbitant teuer, daher die Horizontalteilung.
    Aber so zwei schöne Vertikalsprossen in Aspik - das wär natürlich die gestalterische Krönung gewesen.
     
  13. Pelztier

    Pelztier

    Dabei seit:
    21. November 2008
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Trier
    @ Ralf; machbar auf jeden Fall auch mit Flügel. Bei diesem Gebilde wäre es auf die 160 Tacken auch nicht mehr angekommen.
     
  14. fiddler

    fiddler

    Dabei seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Thüringen
    Manchmal entsteht so was, weil der Bauherr eine Idee äußert, und der Planer ihn nicht darauf hinweist, warum das vielleicht nicht so sinnvoll ist. Er machts dann eben.
    Die Vorgeschichte wäre interessant: Vielleicht hat der Planer dem Bauherren schon ...zig Dinge ausgeredet, und dieses eine Mal hat er sich eben gedacht: Jetzt mach ich's einfach mal!
     
  15. sentina

    sentina

    Dabei seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Norderney
    Oft müssen solche Fenster garnicht geöffnet werden.

    Dann Festverglasung = Deutlich mehr Glasfläche, gleich mehr Licht und sieht besser aus.
     
  16. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Thomas...

    ... als Raucherzimmer damit die auch mal nen Fenster aufmachen können?? Deswegen nicht festverglast???:mega_lol:
     
  17. sk8goat

    sk8goat

    Dabei seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    BW
    Herrlich!

    Heb's dir auf.
    Vielleicht macht der J.T. zum jährlichen Wettbewerb für Baumurks auch noch eine zweite Kategorie für die besten Schmunzler.
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    In Bayern gilt ein ABSOLUTES Rauchverbot (....noch....).

    Also wozu ein "Raucherzimmer?????

    Thomas
     
  20. mc3d

    mc3d

    Dabei seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GF
    Ort:
    Berg. Gladbach
    Benutzertitelzusatz:
    .
    Für solche Fälle und sogenannte "Schießscharten" gibts doch bessere Lösungen, entweder aus Holz oder wenn schon Kunststoff, dann Glaswin-System mit nur halb so breiten Kunstoffprofilen. Der Fensterbauer hätte hier m.E. Bedenken anmelden müssen.
     
Thema:

Was zum Angucken...