Waschbecken Abflußrohrhöhe

Diskutiere Waschbecken Abflußrohrhöhe im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, geplant war ein FB Aufbau von 12cm. Bzgl. Höhe des Abflußrohrs ab Fertigfußbodens hieß es vom Möbelhaus 55cm. Ich habe dem Sanitärbetrieb...

  1. #1 FirstHouse, 22. März 2009
    FirstHouse

    FirstHouse

    Dabei seit:
    3. Oktober 2007
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SW Entwickler
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo,

    geplant war ein FB Aufbau von 12cm. Bzgl. Höhe des Abflußrohrs ab Fertigfußbodens hieß es vom Möbelhaus 55cm. Ich habe dem Sanitärbetrieb also als Maß 67cm ab RFB angegeben.
    Nun kommt der FB Aufbau auf 13,5cm (Planänderung), der Sanitärbetrieb hat das Abflußrohr auf 64,5cm ab RFB gesetzt. Insgesamt käme so also das Abflußrohr auf 51cm ab Fertigfußboden - 4cm weniger.
    Kann man die Rohrinstallation inkl. des U-Rohrs vom Wasserhahn des Waschtisches so realisieren, daß die Oberkante des Tisches auf ca. 88cm über Fertigfußboden ist oder haben wir nun ein Problem?

    FH
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pauline10, 22. März 2009
    pauline10

    pauline10

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Frankfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    Die 4 cm sollten noch ohne Sonderlösungen ausgleichbar sein. Das Rohr unmittelbar am Waschbecken hat da einiges an Reserve.

    So genau kann man das nie ausführen.

    pauline
     
  4. #3 Holznagel, 22. März 2009
    Holznagel

    Holznagel

    Dabei seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IM/P
    Ort:
    sachsen
    schon wieder murks :eek:
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Diesmal zum Glück einer, der keine gravierenden Folgen hat (zumindest insoweit).
     
  6. #5 FirstHouse, 23. März 2009
    FirstHouse

    FirstHouse

    Dabei seit:
    3. Oktober 2007
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SW Entwickler
    Ort:
    Stuttgart
    Hmm. hab mir mal so Siphons angeschaut. Hab bis jetzt nur eines gefunden, das man auf max. 24cm verwenden kann. Das macht dann bei uns 75cm Unterkante WB. Da wir ein Waschtischmöbel bekommen und das WB ansich nicht soo hoch ist, kämen wir damit auf max. 85cm WB Oberkante - zu wenig.
    Gibts Siphons, die mehr als 24cm bei Waschtischmöbel bringen?

    FH
     
  7. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ja. Da wird einfach das serienmäßige Tauchrohr des Geruchsverschlusses durch ein längeres ersetzt.
    Außerdem gibt es noch (verchromte) Doppelkupplungen, um zu verlängern.
    So sind fast unbegrenzte Höhen möglich.

    Falls "Waschtischmöbel" bedeutet, daß der Sifon sowieso verdeckt angebracht wird, gibts darüberhinaus auch noch andere Lösungsmöglichkeiten.
     
  8. #7 Achim Kaiser, 23. März 2009
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Bei Möbelunterbau wird kein normaler Waschtischsiphon eingesetzt sondern die Raumsparausführung. Der mögliche Verstellbereich beträgt 19 cm in der Normalausführung.

    Wo war gleich nochmal das Problem ?

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  9. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Das Problem war wohl, daß es sowas nicht im Baumarkt gibt...
     
  10. #9 FirstHouse, 23. März 2009
    FirstHouse

    FirstHouse

    Dabei seit:
    3. Oktober 2007
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SW Entwickler
    Ort:
    Stuttgart
    @Julius: Wer hat was von Baumarkt gesprochen? Hauptsache ist, daß es so was gibt.
    @Achim: Brauche so ca. 30cm. Gibts da auch abnormale Raumsparvarianten?

    Jetzt könnte ich noch eingreifen. Würde jedoch bedeuten, das Abwasserrohr höher setzen zu lassen und die davor befindliche Gipskartonplatte austauschen zu lassen. Wieder etwas Aufwand eben.

    FH
     
  11. #10 Achim Kaiser, 23. März 2009
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Wieso 30 cm ????

    Nach deinen Angaben liegt der Abfluß 4 cm unter den Angaben des Möbelhauses ... und die halt ich für falsch.

    Bei 19 cm Verstellbereich darf der noch 10 cm tiefer liegen ...
    und wenns pressiert verlängert man den Schenkel um bis zu 50 cm ...

    Ich glaub du denkst da falsch ums Eck.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  12. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    @ FH
    Das mit dem Baumurksmarkt war nur ne Vermutung von mir.
    Und zwar, weil Du geschrieben hattest
    Kann also nicht beim Fachhändler gewesen sein...

    @ Achim
    Inzwischen verstehe ich sein Problem auch nicht mehr.
     
  13. #12 FirstHouse, 23. März 2009
    FirstHouse

    FirstHouse

    Dabei seit:
    3. Oktober 2007
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SW Entwickler
    Ort:
    Stuttgart
    @Achim: kann sein, daß ich ums Eck denke. Die Angabe des Möbelhauses ist m.E. schon etwas tief. Ich versuchs mal pseudographisch:

    ---------> Waschtisch Oberkante ca. 88cm (geplant)

    ---------> Waschtisch - Ablauf auf ca. 80cm (geplant)
    / \
    |
    | 29cm
    |
    |
    \ /
    ---------> Abflußrohr 51cm

    Blickt mans so besser? Bekomm ich was für die 29 cm - Rohr vom WB und Siphon?
    Ich les immer, daß das Abflußrohr auf ca. 53 - 60 cm sein sollte.

    FH
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Achim Kaiser, 23. März 2009
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Dein Waschtisch hat nur 8 cm Tiefe ?
    Unterm Waschtisch ist noch die Betätigung des Ablaufexcenters trägt nochmal 5 cm auf.

    Normalerweise ist Unterkante am Waschtischsiphonanschluss bei ca. 65 cm.
    Der Siphon kann auch verlängert werden ... Rohrstück mit 25 oder 50 cm lässt fast alles zu.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  16. #14 haustechnikS, 26. März 2009
    haustechnikS

    haustechnikS

    Dabei seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Heizungs-& Sanitärmeister
    Ort:
    Olsberg
    Es sollte mit einem Spezialsifon der Fa. Dallmer kein Problem sein. Nennt sich Waschtisch-Möbel-Sifon. Best.Nr.: DN 32 # 051103 oder DN 40 # 051110. Mal beim ortsansässigen Installateur fragen, ob der diesen Sifon besorgen kann. Verstellmöglichkeit von 25-240mm, kann sich aber ohne Probleme auf höheres Maß durch ein 40ger HT-Rohr verlängern lassen.

    Viel Erfolg!
     
Thema:

Waschbecken Abflußrohrhöhe

Die Seite wird geladen...

Waschbecken Abflußrohrhöhe - Ähnliche Themen

  1. Vorwand für Waschbecken

    Vorwand für Waschbecken: Hallo zusammen, ich habe derzeit eine nichttragende 11'er Bims-Wand zwischen Bad und Schlafzimmer. An diese Wand soll im Bad ein Waschbecken...
  2. Waschbecken im Keller

    Waschbecken im Keller: Hallo zusammen, nachdem mir hier gestern so toll geholfen werden konnte, eine weitere Frage: Im Keller unseres Neubaus erhalten wir u.a. einen...
  3. Waschbecken: Welche Alternativen?

    Waschbecken: Welche Alternativen?: Hi Leute, ich möchte in den kommenden Tagen gerne ein Waschbecken in unserem Bad installieren. Nun ist es so, dass die Wände ca. 14 cm dick...
  4. Aufsatzwaschbecken auf Holzplatte nur "aufsetzen" oder ankleben?

    Aufsatzwaschbecken auf Holzplatte nur "aufsetzen" oder ankleben?: Guten Tag. Mich würde interessieren, ob unser Aufsatzwaschbecken (Strada 50cm) auf unsere Holzablageplatte richtig montiert wurde. Der Lehrling...
  5. Waschbecken tauschen, Vorwandelement

    Waschbecken tauschen, Vorwandelement: Guten Morgen. Ich habe in meinem Badezimmer einen 60er Waschtisch, ich nenn es mal Standartausführung, ohne Unterschrank. Dieser Waschtisch ist...