Waschplatz: Mauer vor Verschmutzung schützen

Diskutiere Waschplatz: Mauer vor Verschmutzung schützen im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hi Ihr Experten, ich hänge im Moment in der Ideenklemme und bitte um eure Tipps: Wie kann man unter den Gesichtspunkten niedriger Kosten und...

  1. #1 HolzhausWolli, 22. Mai 2009
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    Hi Ihr Experten,

    ich hänge im Moment in der Ideenklemme und bitte um eure Tipps:

    Wie kann man unter den Gesichtspunkten niedriger Kosten und dauerhafter Lösung eine Sichtbetonwand (aktuell mit Farbe gestrichen) vor Verschmutzungen schützen, die sich durch den häufigen und umfangreichen Einsatz eines Dampfstrahlers ergeben werden. Verschlammte Baumaschinen etc. müssen regelmäßig gereinigt werden und es ist nicht zu verhindern, daß dieser, sowie Fette durch die Luft fliegen und eben diese Sichtbetonwand arg in Mitleidenschaft ziehen.
    Die betreffende Fläche ist 2,5m hoch und 20m lang und sozusagen die äußere Hallenwand zum Waschplatz. Oberhalb wurde eine Isowand montiert.

    Ich suche nach einer einfachen Lösung, diese Fläche schnell und unkompliziert wieder mit dem Reinigungsgerät sauberhalten zu können.

    Bisherige Überlegungen: Eine Plane formschlüssig daraufspannen oder die Fläche komplett mit Dünnblech versehen.

    Bei beiden Varianten stellt sich die Frage nach der Befestigungsart und -anzahl, was wiederum schwer zu reinigende Schmutzstellen mit sich bringt. Beim Blech habe ich die Befürchtung daß es sich wellt.

    Oder gibt es einen Deckanstrich der super glatt ist und dem Druck und der Temperatur des Waschgerätes trotzt?

    Hat jemand eine geniale Idee? Das wäre prima!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Terra

    Terra

    Dabei seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermesser
    Ort:
    NRW
  4. Didl

    Didl

    Dabei seit:
    14. Mai 2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Waidhofen
    Wie wärs mit Fliesen?
     
  5. #4 Gast036816, 22. Mai 2009
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    Waschplatz

    Moin Moin,

    möchte das Thema Fliesen weiter aufgreifen.

    Frostbeständige Verarbeitung als Wandbekleidung, Epoxi-Verfugung und Fliesen mit Eignung für Waschanlagen sollten es schon sein.

    Freundliche Grüße aus Berlin
     
  6. #5 HolzhausWolli, 22. Mai 2009
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    Danke !

    @ Terra: Interessantes Zeug! Muß ich mir mal genauer anschauen!

    @ didl + rolf aib: Fliesen, daran hatte ich noch garnicht gedacht! Aber was ist mit den kilometerweise Fugen, sind die wirklich saube zu halten?
     
  7. #6 Gast036816, 22. Mai 2009
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    Fliesenfugen

    @ didl + rolf aib: Fliesen, daran hatte ich noch garnicht gedacht! Aber was ist mit den kilometerweise Fugen, sind die wirklich saube zu halten?[/QUOTE]


    Kuckst Du - habe ich Epoxi-Verfugung geschrieben, kostet zwar ordentlich mehr, spart auch Reinigungskosten. Natürlich kommen da ein paar Meterchen zusammen.

    Freundliche Grüße aus Berlin
     
  8. #7 DerSuchende, 23. Mai 2009
    DerSuchende

    DerSuchende

    Dabei seit:
    25. Oktober 2008
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    REG Arnsberg
    ( „keine Ideen, na so was“: Für die Gestaltung beauftragst einen Architekten und für die Konstruktion einen Statiker usw.)

    Ich würde eine Duschvorhang-Konstruktion vor- bzw. wegziehen

    MfG
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 HolzhausWolli, 23. Mai 2009
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    Hey Suchender: Die Leistungsbeschreibung im Pflichtenheft für den GU sah keine Position vor, die die Oberfläche der Sichtbetonwand am Waschplatz detailierter definiert.

    An den Punkt hat halt keine gedacht. Soll wohl vorkommen. :D

    @ Rolf aib: Fugen in Epoxi .... Du meinst Epoxidharzverfugung? Schon gehört aber noch nicht gesehen.... gibts einen Link?
     
  11. #9 DerSuchende, 23. Mai 2009
    DerSuchende

    DerSuchende

    Dabei seit:
    25. Oktober 2008
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    REG Arnsberg
    Anschauen:
    z.B. Schwimmbäder, Großküchen, Molkereien, Brauereien

    MfG
     
Thema:

Waschplatz: Mauer vor Verschmutzung schützen

Die Seite wird geladen...

Waschplatz: Mauer vor Verschmutzung schützen - Ähnliche Themen

  1. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  2. Betontreppe geht durch Mauer

    Betontreppe geht durch Mauer: Hallo zusammen! Für den Neubau unseres Bungalows ist eine Betontreppe (Ortbeton) gegossen worden, die das EG mit dem DG verbindet. Nun haben wir...
  3. Zwischen Balken und Mauer abdichten im nachhinein.

    Zwischen Balken und Mauer abdichten im nachhinein.: Ich bin dabei eine Werkstatt zu bauen. Nachdem der Putz nun auf den Wänden ist, ist mir aufgefallen das der Platz zwischen Wand und Leimbinder...
  4. Setzrisse Mauer und Estrich nach Anbau

    Setzrisse Mauer und Estrich nach Anbau: Ich schildere die folgende Situation: Bestand ca. 12 Jahre altes Reihenendhaus bis vor 2 Jahren ohne Setzrisse. Vor zwei Jahren ist eine neue...
  5. Wie Dachfenster vor Feuchtigkeit schützen?

    Wie Dachfenster vor Feuchtigkeit schützen?: Hallo zusammen, wir haben letztes Jahr Gebaut und folgendes Problem mit unseren Dachfenstern: Wir haben überall eine 3-Fach Verglasung außer an...