Waschtisch Befestigung in Fertighaus

Diskutiere Waschtisch Befestigung in Fertighaus im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Habe ein älteres Fertighaus gekauft und möchte einiges erneuern. Da ich erst in 3 Monaten anfangen kann zu erneuern, stellen sich für mich...

  1. pokere

    pokere

    Dabei seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Kirchentellinsfurt
    Hallo
    Habe ein älteres Fertighaus gekauft und möchte einiges erneuern.
    Da ich erst in 3 Monaten anfangen kann zu erneuern, stellen sich für mich einige Fragen zur Vorbereitung der Umbaumaßnahmen.

    Kann mir jemand sagen, wie ein Waschtisch an so einer "Hohlwand" befestigt wird, das es dauerhaft hält? (Wand ist eine Zwischenwand).

    Gruß Pokere
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Normalerweise...

    ... hat man an derartigen Stellen son Hölzchen dahinter so Dimension 60*200, welches dann mit der Wand verschraubt ist. Wie gesagt, wenn mans weiß. Vorwandinstallation wäre auch ne Möglichkeit, oder die alte Wand von der Rückseite noch öffnen und quasi von hinne nei...:)
     
  4. pokere

    pokere

    Dabei seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Kirchentellinsfurt
    Das mit dem Hölzchen leuchtet mir ein,aber wie kommt das Hölzchen an die richtige Stelle.
    Ich kann doch nicht wegen jedem Ding jetzt überall immer die Wand aufmachen nur das ich mit der Hand das Hölzchen inne bekomm.

    Das waren noch Zeiten wo man einfach noch aufgeklopft hat und zum Schluß wieder zugeschmiert.:mega_lol:
     
  5. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Sind die Wände denn...

    ... mit was? beplankt? einfach/doppelt?
     
  6. Schmitt

    Schmitt

    Dabei seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Meister + Techniker
    Ort:
    Bietigheim/Baden
    Benutzertitelzusatz:
    mfG. Schmitt
    Hallo pokere,

    für solche Zwecke halten alle Hersteller vom Befestigungsmaterialien geeignete Lösungen bereit z. B. Fischer, Hilte und andere.

    Was mich erstaunt ist die Tatsache, dass Du in Deinem Profil als Beruf Elektriker angegeben hast.

    Als Elektriker sollte man schon wissen wie an einer Hohlwand fachgerecht Befestigungen anmontiert werden.

    mfG. Schmitt
     
  7. Schmitt

    Schmitt

    Dabei seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Meister + Techniker
    Ort:
    Bietigheim/Baden
    Benutzertitelzusatz:
    mfG. Schmitt
    Tschuldigung

    muß natürlich "H i l t i" heißen.

    mfG. Schmitt
     
  8. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Schmittel...

    ... der ist Elektriker. Und kein Sanilöter:mega_lol:
     
  9. Schmitt

    Schmitt

    Dabei seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Meister + Techniker
    Ort:
    Bietigheim/Baden
    Benutzertitelzusatz:
    mfG. Schmitt
    dann soll er gefälligst die Finger vom Sanitärhandwerk lassen.

    Aber mal ganz ehrlich:

    Muß ein Elektriker nicht auch mal schwere Gegenstände an einer Hohlraumwand befestigen?

    mfG. Schmitt
     
  10. R.J.

    R.J.

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer & Holzingenieur
    Ort:
    Göttingen
    Es gibt ein älteren Fertighäusern auch Innenwände aus Röhrenspanplatten.

    Nur so nebenbei.
     
  11. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Deswegen frug ich ja...

    ... nach Art der Beplankung..:D

    Na ja, und was bauen Elis denn so schweres an die Wand?

    Bierkiste?:biggthumpup:

    *duckundwech*
     
  12. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Plasma TVs?
    Zählerschränke?

    Rübe, komm du mir nach Hause.:motz
     
  13. #12 Gast943916, 3. Juni 2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    die Zeiten gibt´s ja noch, nur nicht im Fertighaus


    Gipser
     
  14. pokere

    pokere

    Dabei seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Kirchentellinsfurt
    @MoRüBe
    Da die alten Besitzer erst in 3 Monaten ausziehen, kann ich die Wand auch erst in 3 Mon. aufklopfen und nachschaun wie der Wandaufbau ist.

    @ MEISTER Schmitt
    die Dübel hab ich mir schon angesehen......Kippdübel,Schwerlastanker....

    @Gipser
    leider,leider,leider
     
  15. R.J.

    R.J.

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer & Holzingenieur
    Ort:
    Göttingen
    Nenne mal Baujahr und Hersteller, vielleicht gibt es was im Innenwandfundus.
     
  16. pokere

    pokere

    Dabei seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Kirchentellinsfurt
    @R.J.
    Baujahr: 1979, Firma: Whys&Knewitz
     
  17. R.J.

    R.J.

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer & Holzingenieur
    Ort:
    Göttingen
    Da muss ich passen.
    Aber vielleicht hilft eine direkte Anfrage an den Hersteller.
     
  18. pokere

    pokere

    Dabei seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Kirchentellinsfurt
    Den Hersteller gab es mal.....
     
  19. R.J.

    R.J.

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer & Holzingenieur
    Ort:
    Göttingen
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    nun macht doch mal keine Panik, in drei Monaten wissen wir mehr ( meine Glaskugel ist schwanger )

    Vielleicht Gips-und Span oder was weiss ich.

    Peeder
     
  22. #20 Gast943916, 3. Juni 2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    wohl doch die "was weiss ich" Variante, doppelt beplankt....


    Gipser
     
Thema: Waschtisch Befestigung in Fertighaus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. waschtisch an trockenbauwand befestigen

    ,
  2. grosser waschtisch befestigen im fertighaus

    ,
  3. Hohlwand Waschtischbefestigung

Die Seite wird geladen...

Waschtisch Befestigung in Fertighaus - Ähnliche Themen

  1. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  2. 22mm Erdleitung - wie befestigen?

    22mm Erdleitung - wie befestigen?: Hallo zusammen. ich muss ein Erdkabel (5x16mm, außen 22mm) zwischen zwei Häusern verlegen. EIn Teil komt in ein KG / HT Rohr, ein Teil muss aber...
  3. Dachausbau Trockenbauwand befestigen

    Dachausbau Trockenbauwand befestigen: Hallo liebe Forenmitglieder, Ich habe eine Frage zur Befestigung meiner Trockenbauwände. Ich baue derzeit meinen Dachboden aus und bin jetzt...
  4. Befestigung neuer Kunststofffenster in alter Holzlaibung

    Befestigung neuer Kunststofffenster in alter Holzlaibung: Guten Tag, dies ist in diesem Forum mein erster Post. Ich bezeichne mich mal als ambitionierter Heimwerker, der sich erst informiert und dann...
  5. Edelstahlgitter (Kellerfenster) richtig befestigen am Kellermauerwerk aus Porenbeton

    Edelstahlgitter (Kellerfenster) richtig befestigen am Kellermauerwerk aus Porenbeton: Hallo Miteinander, ich versuche verzweifelt nun mehr als 5 Monate ein Verbindungsmittel (Dübel mit Schraube) für die Montage unserer...