Waschtisch selber bauen

Diskutiere Waschtisch selber bauen im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo! Ich habe eine Frage! Wir sind momentan fleißig dabei einen Altbau zu Renovieren! Jetzt habe ich eine Frage: In dem Gästebad wollen wir...

  1. DDFass

    DDFass

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo!

    Ich habe eine Frage! Wir sind momentan fleißig dabei einen Altbau zu Renovieren! Jetzt habe ich eine Frage:
    In dem Gästebad wollen wir den Waschtisch selber Mauern (der Teil ist nicht das Problem da mein Mann Maurer ist :) ). Es geht um Die Auflage! Wir haben hier dicke Eichenbohlen! Davon hätte ich gerne eine als Waschtischauflage! Darauf soll eine Waschschale aus Naturstein.
    Wie behandele ich das Brett, also die Bohle, am besten? Sie muß ja Wasser abkönnen! Was für einen Lack muß ich nehmen? In einem Baumarkt wurde mir gesagt ich solle klaren Bootslack nehmen, da stand aber drauf das er vergilben kann und nicht für Eiche geeignet wär (also dieser zumindest nicht). Ich möchte die Naturholzoptik erhalten wenn es ginge. Kann mir jemand helfen?
     
  2. Willie

    Willie

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Staubsaugerpilotin
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Revolverschnauze :-))
    Moin

    Ich erkundige mich mal bei einem Freund, der machte sowas ähnliches (Waschschale /Keramik auf Holz ), was Ihr vorhabt. Derzeit ist er aber in Urlaub, kann also noch ein paar Tage dauern..bis ich Dir konkret sagen kann, wie er dass Holz vorher "wasserfest" machte.

    Lieben Gruß, Willie
     
  3. DDFass

    DDFass

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo!

    Super! Vielen Dank! In einem anderen Forum wurde mir Leinölfirnis und Benar empfohlen!
    Wenn du den mal fragen könntest wär das soooooo super!!!
    DANKE:28:
     
  4. #4 Willie, 03.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2007
    Willie

    Willie

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Staubsaugerpilotin
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Revolverschnauze :-))
    Hallo

    Entschuldige, dauerte etwas ;) Hab nun Antwort; also unser Freund hat dass Holz ganz "normal" gegen Feuchtigkeit behandelt. Also kein besondere "Chemiekeule" oder so, war auf Ölbasis.
    Allerdings Wassergläser oder andere "feuchte" Dinge, stellen sie nicht auf Dauer darauf ab..

    Ich hoffe das es Dir ´ne Hilfe war :lock

    Lieben Gruß, Willie
     
  5. DDFass

    DDFass

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Niedersachsen
    Vielen Dank!!! Wir haben noch einen Tischler befragt und der sagte wir sollten Wachs oder Treppenlack nehmen. Mal schauen.
    Klar, freu mich das du dich so lieb erkundigt hast:)
     
  6. #6 Ralf Dühlmeyer, 08.03.2007
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Als Tipp...

    Wir haben innunserer Küche eine Buchen-Arbeitsplatte. Die ist mit Salatöl (ja wirklich) geölt. Flecke nimmt sie natürlich an, dafür gibts den Bandschleifer (wenns zu arg wird). Aber selbst an der Spüle gibt es keine nennenswerten "Wasserschäden".
    Und die Küche ist 7 Tage die Woche mit 5 Personen in Betrieb.
    MfG
     
  7. hapfel

    hapfel

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Dachau
    Also von Wachs würde ich abraten. Das Zeug ist *nicht* wasserdicht und kommt als weisser Belag/Schuppen - ist ja Wachs - wieder zum Vorschein. Lieber Ölen, wie Ralf schon vorschlug.
     
  8. DDFass

    DDFass

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Niedersachsen
    Es gibt ja extra Wachs für innen und aussen. Der soll sogar witterungsbeständig sein. Würde der auch nicht gehen? Da steht drauf das der sogag für Gartenhütten und so geeignet ist. Also von Lack bin ich auch nicht begeistert. Wenn da wasser drunter kommt quillt der mir sicher so auf. Wachs oder Öl kann man immer nacharbeiten.
     
  9. #9 Kriminelle, 21.04.2017
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    139
    Beruf:
    Öffentl. Dienst
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich habe mal eine - ich glaube, sie heisst Multiplexplatte - Holzplatte auf Schwung sägen lassen und darin ein Waschbecken eingelassen. Die Platte habe ich dunkel gebeizt und anschliessend mit Bootslack versiegelt.
    Es war dann hochglänzend - Wasserfest bis ins 10te Jahr und drüber. Allerdings war es keine Eichenbohle, da würde matt besser passen, finde ich :)

    ich hätte jetzt auch auf Wachs getippt, aber ich bin nur Laie.
     
Thema: Waschtisch selber bauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. waschtisch aus einer bohle

    ,
  2. waschtisch bootslack

    ,
  3. waschtisch aus bohlen

Die Seite wird geladen...

Waschtisch selber bauen - Ähnliche Themen

  1. Montage Waschtisch 140cm an GK / OSB Wand

    Montage Waschtisch 140cm an GK / OSB Wand: Hallo zusammen, bei uns ist der Wandaufbau in der Trockenbauwand im Bad wie folgt: - 15mm Fliesen + Kleber - 2x12,5mm GKP - 22mm OSB An dieser...
  2. Trockenbauwand für schweren Waschtisch

    Trockenbauwand für schweren Waschtisch: Hallo zusammen, ich habe eine Frage bzgl. der richtigen Konstruktion einer Trockenbauwand in Ständerwerkbauweise für einen ca. 80kg schweren...
  3. Waschtisch mittels Etagierung erhöhen

    Waschtisch mittels Etagierung erhöhen: Hallo Zusammen, unser Waschtisch wurde in unserem Neubau durch die ausführende Sanitärfirma ca. 2,5 cm zu tief gesetzt. Daraufhin wurde der...
  4. Thermostat Armatur für Waschtisch

    Thermostat Armatur für Waschtisch: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Waschtisch Armatur mit eingebautem Thermostat. Leider bin ich bis auf ein Produkt bei eBay...
  5. Abwasserrohre für Waschtisch/Spüle

    Abwasserrohre für Waschtisch/Spüle: Hallo zusammen, vielleicht könnt ihr mir nochmal bzgl. einer für euch wahrscheinlich sehr einfachen/banalen Frage weiterhelfen: wie genau...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden