Wasser auf Garagenflachdach! Nachträglich Gefälle möglich?

Diskutiere Wasser auf Garagenflachdach! Nachträglich Gefälle möglich? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, der Dachdecker und mein Architekt wollen mir erzählen, dass mein Garagenflachdach mit 3-4cm Wasserstand normal ist. Ich kann...

  1. Pitter

    Pitter

    Dabei seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Köln
    Hallo zusammen,

    der Dachdecker und mein Architekt wollen mir erzählen, dass mein Garagenflachdach mit 3-4cm Wasserstand normal ist. Ich kann mich damit noch nicht anfreunden und wollt euch fragen, ob man nachträglich Gefälle bis zum Fallrohr einrichten kann?

    Danke und Gruß
    Pitter

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Ja, kann man problemlos ändern...

    Einfach eine Gefälledämmung montieren und glücklich sein :)

    Ist nur nicht gerade billig...


    Ich würde einfach das Dach so lassen, stört das Dach wirklich nicht
     
  4. Pitter

    Pitter

    Dabei seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Köln
    Das freut mich zunächst zu hören. Ich bin nämlich zwei nassen Stellen auf der Sprr.

    Eine undichte Stelle ist in der Garage. Da wurde zuerst das Fallrohr für das Regenwasser falsch positioniert. Dann hat man das auf die richtige Seite montiert und seit dem ist sowohl der Klonker naß als auch die Innenwand.

    Naß ist auch die Küchenwand, an die die Garage unmittelbar grenzt. Meines Erachtens wäre die feuchten Stellen nicht so stark ausgeprägt, wenn nicht permanent Wasser auf dem Garagedach stehen würde. Wahrscheinlich sind es "nur" zwei undichte Stellen. Das Wasser auf dem Garagedach bleibt jedoch so ein Risiko.

    Was muss ich für das nachträgliche Gefälle an Kosten ungefär für eine 3x9Meter-Garage rechnen?



    nasser Klinker an der Garage

    [​IMG]



    Garage von außen (hier war das Fallrohr zuerst gewesen, ist aber Nachbargrundstück....)

    ist vielleicht nur zu notdürftig wieder verlossen worden?!
    [​IMG]



    Garage von innen

    [​IMG]



    Küche von innen

    [​IMG]
     
  5. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Kosten? Keine Ahnung...


    Ich würde es immer noch lassen und eine sinnvolle Abdichtung aufbringen...
     
  6. Dachi

    Dachi

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    63607 Wächtersbach
    Benutzertitelzusatz:
    Lernender
    Geht di Entwässerung nach aussen? Sieht man leider nicht, ist aber von auszugehen.
    Evt. mal nachsehen ob der Ablauf noch nach unten gesetzt werden kann.
    Gefälledämmung..... Attika auffüttern- kompl. Abdichtung nochmal drauf-Anschlüsse neu. Viel zu teuer.

    Lieber auf ein funktionierendes Dach pochen. Vll. lässt sich der Waserspiegel ja noch senken. Fallrohr vom Hauptdach zum Entwässerungspunkt verlängern!
     
  7. #6 Klaus Gross, 31. Oktober 2009
    Klaus Gross

    Klaus Gross

    Dabei seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister, öbuv SV HWK Saarland
    Ort:
    Völklingen
    Kein Gefälle vorhanden, Architekt sagt das sei normal.....:mauer Wohl Planungsfehler, mind. 2 % Gefälle sind einzuplanen..
    Ein Null Grad Dach ist auch möglich, dann müssen aber hochwertige Abdichtungsbahnen verwendet werden. Auch Planungssache.....
    Und noch was, ein Flachdach muß bis zu seinen oberen Anschlüssen, wasserdicht
    sein.
    Selbstverständlich kann im Nachhinein mit Gefälledämmung gearbeitet werden, allerdings sollten Sie das von Ihrem Architekten planen lassen. Evtl. kann auch der Ablauf tiefer gesetzt werden, müßte mal kontrolliert werden..
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Wasser auf Garagenflachdach! Nachträglich Gefälle möglich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nachträglich gefälle herstellen

    ,
  2. flachdach gefälle nachträglich

    ,
  3. flachdach nachträglich gefälle

    ,
  4. nachträglich gefälle auf garagendach
Die Seite wird geladen...

Wasser auf Garagenflachdach! Nachträglich Gefälle möglich? - Ähnliche Themen

  1. Kellerschacht Wasser

    Kellerschacht Wasser: moin liebe bauexperten. Ich bin Amt verzweifeln, da ich seit einigen Monaten folgendes Problem habe: Ich habe einen kleinen Kellerschacht /...
  2. Abstandsfläche - Möglichkeiten

    Abstandsfläche - Möglichkeiten: Liebe Experten, ich habe wieder eine Frage an Euch. Ich beabsichtigte eine Immobilie zu kaufen. Dann prüfte ich Abstände und Grenzmarkierungen...
  3. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  4. Drückendes Wasser

    Drückendes Wasser: Hallo liebe Forumsteilnehmer und Experten, ich bin neu hier, da ich mir Rat und Hilfestellung für ein Problem von Euch erhoffe. Ich bewohne ein...
  5. Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut

    Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut: Hallo, ich habe gerade ein Vordach einbauen lassen und am nächsten Tag, beim Tageslicht, konnte ich deutlich sehen, dass die Neigung/das Gefälle...