Wasser/Heizungsrohre

Diskutiere Wasser/Heizungsrohre im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Hallo da ich zzt am renovieren bin und nen extra Raum mit Heizung und Wasser ausstatten nun gibt es da ja viele verschiedene, wo liegen da genau...

  1. #1 lucky´s Haus, 11. Dezember 2006
    lucky´s Haus

    lucky´s Haus

    Dabei seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZler
    Ort:
    nähe Kaiserslautern
    Hallo da ich zzt am renovieren bin und nen extra Raum mit Heizung und Wasser ausstatten nun gibt es da ja viele verschiedene, wo liegen da genau die unterschiede ??
    Ich beziehe meinen par meter aus dem Baumarkt da ich kein sonderwerkzeug benutze und für nen zusatz bad das wohl auch nicht kaufen werde.
    Also da gibt es ja zb von Marley Das StecMa ist aus BP (??), dan DreMa Alu-Verbundrohr und PE-X Rohr in Rohr (??), als auch SANITOP WINGEROTH PE-Xc (??)
    Welche sollte man für was nehmen , wo sind die unterschiede ???
    Muss die Steigleitung bis in den Dachboden verlängern und eben dort das bad anschließen.


    mfg lucky
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Achim Kaiser, 11. Dezember 2006
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Beratung zu Baumarktprodukten gibts im Baumarkt.

    Ich habe keine Ahnung was sich hinter den Fabrikaten und Produkten verbirgt, wie die Qualität ist und ob sie wirklich taugen.

    Bei Produkten die ich seit Jahrzehnten verarbeite weiss ich aus Erfahrung was davon zu halten ist. Eine *Schnellbleiche* in Materialfragen ist unmöglich.

    Die eventuellen Probleme liegen immer in Details und sind zudem oftmals auch noch materialspezifisch und verarbeitungsabhängig.

    Handwerker arbeiten aus Gewährleistungsgrunden mit anderen Herstellern und Serien.

    Ansonsten sollte mal ein Blick in die mit dem Wasserversorger getroffene Liefer- und Versorgungsvereinbarung geworfen werden ..... Stichwort AVBWasserV.

    Dort findet sich eine klare Ansage .....

    § 12

    ........Die Errichtung der Anlage und wesentliche Veränderungen durfen nur durch ein Wasserversorgungsunternehmen oder ein ins Installateurverzeichnis eingetragenes Installationsunternehmen erfolgen......

    Eigenleistungen an Anlageteilen die an öffentlichen Versorgungsnetzen hängen sind IMMER dünnes Eis ungeachtet aufkommender Materialfragen

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  4. #3 lucky´s Haus, 11. Dezember 2006
    lucky´s Haus

    lucky´s Haus

    Dabei seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZler
    Ort:
    nähe Kaiserslautern
    Naja mit meine versorger ist das abgesprochen , der sagte nach der uhr kann ich es tun, wollte auch keine genaue beratung dieser hersteller eigentlich nur zu den verschiedenen zusammensetzungen wie PB, PEX, PEXc, Alu-Verbund usw, habe nur die hersteller genant das ich nicht in rätsel schreibe.
    Vieleicht kann mir ja doch noch jemand was dazu sagen.

    mfg lucky
     
  5. #4 C. Schwarze, 11. Dezember 2006
    C. Schwarze

    C. Schwarze

    Dabei seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Wenn die Betonung auf "ohne Sonderwerkzeug" liegt, dann kommt eigentlich nur Kupfer, gelötet in Frage.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wasser/Heizungsrohre

Die Seite wird geladen...

Wasser/Heizungsrohre - Ähnliche Themen

  1. Kellerschacht Wasser

    Kellerschacht Wasser: moin liebe bauexperten. Ich bin Amt verzweifeln, da ich seit einigen Monaten folgendes Problem habe: Ich habe einen kleinen Kellerschacht /...
  2. Drückendes Wasser

    Drückendes Wasser: Hallo liebe Forumsteilnehmer und Experten, ich bin neu hier, da ich mir Rat und Hilfestellung für ein Problem von Euch erhoffe. Ich bewohne ein...
  3. Heizungsrohre unter dem Estrich

    Heizungsrohre unter dem Estrich: Hallo wie sollte ich dieses wieder zumachen? Einfach nur Estrich drauf oder mit etwas die Rohre isolieren?
  4. Rückbau aller Heizungsrohre

    Rückbau aller Heizungsrohre: Hallo zusammen, wir sind dabei ein Haus Baujahr 1965 kernzusanieren. Dabei wird auch die komplette Heizung mit Rohren und Heizkörpern erneuert...
  5. Wasser sammelt sich in Schornsteinkehle

    Wasser sammelt sich in Schornsteinkehle: Hallo liebes Forum. Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Mir ist aufgefallen das sich in der schornsteinkehle Wasser sammelt. Gestern war...