Wasser im Keller durch vermutlich stauendes Sickerwasser

Diskutiere Wasser im Keller durch vermutlich stauendes Sickerwasser im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo, folgendes Problem haben wir: kurz nach Beginn des Tauwetters tritt an der Kellerauswand unterhalb der ersten Horizontalsperre massiv...

  1. Toborg

    Toborg

    Dabei seit:
    13. April 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Grünberg
    Hallo,

    folgendes Problem haben wir: kurz nach Beginn des Tauwetters tritt an der Kellerauswand unterhalb der ersten Horizontalsperre massiv Wasser in den Keller (BJ 1958) ein. Das Wasser sauge ich soweit möglich mit einem Naßsauger auf. Nach 4-5 Tagen tritt kein Wasser mehr ein und die Außenwände (Schwerbetonsteine) trocknen (soweit sichtbar) wieder ab.

    Meine Frage ist nun: lässt sich der Eintritt des Wassers mit Dichtungsschlämmen
    verhindern? Falls ja, wie müssen diese aufgebracht werden? Direkt auf das Mauerwerk (also erst Putz runter) oder kann ich die Schlämme auf eine neu verputzte Wand (Kalkputz) aufbringen?

    Was wäre noch an Innenabdichtung möglich? Oder hilft nur eine Außenabdichtung?

    Vielen Dank im voraus schon mal!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hansal

    Hansal

    Dabei seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    HartzIV
    Ort:
    Düsseldorf
  4. svjm

    svjm

    Dabei seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur, Sachverständiger
    Ort:
    Rheinland, Rhein-Main, Baden-Württemberg
    Ebenfalls Hallo.

    Die Fernbrille beschlägt, deshalb eine Frage:

    - Tritt das Wasser seit Herstellung ein?
    - Ist, wenn überhaupt bekannt, eine Abdichtung an der Außenwand vorhanden?

    Bevor irgendwelche Versuche gestartet werden, sollte die Ursache eindeutig ermittelt werden. Und das wird ohne fachliche Unterstützung vor Ort nicht möglich sein.

    Ein freundlicher Gruß
    svjm
     
  5. Toborg

    Toborg

    Dabei seit:
    13. April 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Grünberg
    Ob das Wasser seit Herstellung des Kellers eintritt weiss ich leider nicht, vermutlich aber nicht (ich wohne auch erst seit zwei Jahren in dem Haus).

    Eine Außenabdichtung ist nicht erkennbar. Ich vermute es ist einfach ein Zementputz + "schwarzer Anstrich" (was 1958 wohl üblich war).
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wasser im Keller durch vermutlich stauendes Sickerwasser

Die Seite wird geladen...

Wasser im Keller durch vermutlich stauendes Sickerwasser - Ähnliche Themen

  1. Stockflecken Im Keller

    Stockflecken Im Keller: Hallo, wir wohnen in einer Doppelhaushälfte, Bj. 1976, voll unterkellert und haben unser Schlafzimmer seit einigen Jahren im größten der...
  2. Waschküche in Bad, Küche oder Keller?

    Waschküche in Bad, Küche oder Keller?: Hallo Hallo! Wir sind gerade dabei unsere Haus grob zu gestalten. Natürlich mit Hilfe eines Architekten und einer Baufirma. Heute morgen wurden...
  3. FBH im Keller nach Wasserschaden

    FBH im Keller nach Wasserschaden: Wir hatten in der ELW im Keller (talseitig ebenerdig / ganz freiliegend) unseres Hauses Bj. 1979 einen Wasserschaden (Rückstau und Austritt aus...
  4. Abtrennung zum "kalten" Keller, Ytong oder Trockenbau

    Abtrennung zum "kalten" Keller, Ytong oder Trockenbau: Hallo liebe Experten, es geht um eine Trennwand zum "kalten " Keller....von der Wärmedämmung her gesehen, ist eine 11.5 Ytongwand oder eine gleich...
  5. Wasser sammelt sich in Schornsteinkehle

    Wasser sammelt sich in Schornsteinkehle: Hallo liebes Forum. Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Mir ist aufgefallen das sich in der schornsteinkehle Wasser sammelt. Gestern war...