Wasser in der Scheune

Diskutiere Wasser in der Scheune im "Bautenschutz" Forum im Bereich Altbau; Hallo und guten Tag, vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen. Wir haben ein altes Bauernhaus von 1920 gekauft, mit einer "teilrenovierten"...

  1. Renata

    Renata

    Dabei seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Redakteurin
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo und guten Tag,

    vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen.
    Wir haben ein altes Bauernhaus von 1920 gekauft, mit einer "teilrenovierten" 2-geschossigen Scheune. Unten sind 2 Garagen und oben möchte ich einen Proberaum einrichten.

    Nun haben wir beim Renovieren festgestellt, dass eine Ecke im oberen Stockwerk feucht ist und dass bei heftigem Regen (wie in den letzten Tagen) in der einen unteren Garage sogar Wasser steht. :eek: Und zwar genau an den Wänden, die an einen Hang grenzen.

    So wie ich die Vorbesitzer verstanden habe, gibt es an den Wänden zum Hang weder eine Isolierung noch eine Drainage, da sie mit dem Ausbau erst angefangen haben.

    Was tun? Drainage legen lassen? Oder wäre uns vielleicht auch mit einer Pumpe geholfen, die in den Boden eingelassen wird?

    Oder vielleicht hat jemand noch eine andere Idee?

    Danke und viele Grüße,
    Renata
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VolkerKugel (†), 6. März 2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Die beste Idee ist hier ...

    ... einen Fachmann vor Ort holen. Von hier aus kann man gar nix sagen :konfusius .
     
  4. #3 butterbär, 6. März 2007
    butterbär

    butterbär

    Dabei seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ulm
    bei räumlichkeiten über der geländekante könnte auch eine defektes regenfallrohr oder die rinne selbst die ursache sein.

    das ganze gedöns mal in augenschein nehmen, wenn ihr doch gerade beim renovieren seid.
     
Thema:

Wasser in der Scheune

Die Seite wird geladen...

Wasser in der Scheune - Ähnliche Themen

  1. Kellerschacht Wasser

    Kellerschacht Wasser: moin liebe bauexperten. Ich bin Amt verzweifeln, da ich seit einigen Monaten folgendes Problem habe: Ich habe einen kleinen Kellerschacht /...
  2. Drückendes Wasser

    Drückendes Wasser: Hallo liebe Forumsteilnehmer und Experten, ich bin neu hier, da ich mir Rat und Hilfestellung für ein Problem von Euch erhoffe. Ich bewohne ein...
  3. Wasser sammelt sich in Schornsteinkehle

    Wasser sammelt sich in Schornsteinkehle: Hallo liebes Forum. Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Mir ist aufgefallen das sich in der schornsteinkehle Wasser sammelt. Gestern war...
  4. Wasser zwischen Bodenplatte und Estrich

    Wasser zwischen Bodenplatte und Estrich: Hallo in die Runde, bin einer der vom starken Regen in Berlin in diesem Sommer betroffen wurde. Bin Laie und dankbar für Hinweise und Kommentare...
  5. Fundament für Abstützung einer Scheune

    Fundament für Abstützung einer Scheune: Hallo Ich bin derzeit am Planen... die Scheune muss abgestützt werden, da das Fachwerk an der Südseite verrottet ist und absackt. Ein Teil der...