Wasser läuft sehr langsam ab...

Diskutiere Wasser läuft sehr langsam ab... im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, die Dichtung zwischen Geruchsverschluß und Rohr (50mm) war undicht, deshalb habe ich sie gewechselt mit einer neuen Gummidichtung....

  1. lafra59

    lafra59

    Dabei seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Logistik
    Ort:
    Itzehoe
    Hallo,
    die Dichtung zwischen Geruchsverschluß und Rohr (50mm) war undicht, deshalb habe ich sie gewechselt mit einer neuen Gummidichtung.
    Seitdem läuft das Wasser sehr langsam ab - vorher hatten wir das Problem nicht. Ich habe dann alles wieder abmontiert und kontrolliert, ob das Rohr verstopft ist - das Rohr ist komplett frei.
    Kann jemand mir einen Tip geben, wie ich das Problem löse?? (bitte nicht alte Dichtung wieder reinbauen :))
    Danke im Voraus.
    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. efgemm

    efgemm

    Dabei seit:
    1. Dezember 2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GWI
    Ort:
    Duisburg
    Frage:Was hängt an dem Sifon

    Wo ist das ? Bad , Küche oder Keller ?

    Wie haste das Rohr kontrolliert ?

    :konfusius
     
  4. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Wurde die gleiche Dichtungsart eingebaut?
     
  5. lafra59

    lafra59

    Dabei seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Logistik
    Ort:
    Itzehoe
    Sorry, hab die Hälfte vergessen :mauer

    Das ist im Badezimmer im Erdgeschoß, dort ist ebenfalls eine Toilette und Dusche, die aber nicht das Problem aufweisen.
    Vorher war ein Flaschensiphon dran, schätzungsweise von den mitte Siebzigern, die Dichtung sah aus wie Eigenbau, war aus Hartgummi, ca. 5cm lang. Sie lies sich nicht vom Rohr trennen. Beim laufenden Wasser lief alles super ab, wenn man aber die Stöpsel aus dem Waschbecken rauszog lief das Wasser relativ gut ab, aber es zischte aus der Dichtung und Wasser lief aus. Deswegen wollte ich die Dichtung ersetzen und dachte dabei wäre es am Besten den ganzen Siphon auszutauschen.
    Ich habe einen Röhrensiphon rangebaut mit neuer Dichtung, alles ist Dicht, aber das Wasser läuft sehr schlecht ab.
    Wenn man den Wasserhahn aufdreht, dauert es ca. 2 Sekunden bis das Wasser aus dem Abfluß in den Waschbecken hochkommt. Also das Wasser läuft irgendwie nicht weiter durch den Siphon.
    Gibt es wirkungs Unterschiede zwischen den Siphonarten? Könnte der Wechsel auf einen Flaschensiphon die Lösung sein?
    Bin gespannt auf Eure Tips.
    Danke und Gruß
     
  6. #5 Achim Kaiser, 26. Januar 2009
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Liest sich nach nem Luftproblem oder nach ner Querschnittsverengung ....

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  7. lafra59

    lafra59

    Dabei seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Logistik
    Ort:
    Itzehoe
    ich habe gerade einen Wasserschlauch in dem Abflussrohr gehalten und das Wasser aufgedreht, nach ca. 5-10 Sekunden war das Rohr voll und das Wasser kam oben raus!
    Ist das Rohr verstopft oder ist das normal??
    Ich habe versucht mit einer Spirale reinzukommen, aber sie schafft die Biegung wo das Rohr von der Wand unter dem Fußboden läuft nicht.:mauer
    Danke und Gruß
     
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Verengung Sifon -> Wandanschluß?
    Sifon zu tief in den Wandanschluß eingeschoben?

    Sorry, hab´s gerade gelesen daß anscheinend schon das Abflußrohr Stress macht.
    Tja dann hilft nur eine Spirale. Wenn die vorhandene nicht funktioniert, dann eine Nummer kleiner nehmen.

    Gruß
    Ralf
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. lafra59

    lafra59

    Dabei seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Logistik
    Ort:
    Itzehoe
    Hey Ralf, super, vielen Dank für den Tip!!
    Eine kleine Spirale gekauft, und schon ein paar Minuten später beseitigt sie eine Verstopfung!
    Jetzt läuft alles einwandfrei.
    Nochmal vielen Dank
    Gruß
     
  11. efgemm

    efgemm

    Dabei seit:
    1. Dezember 2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GWI
    Ort:
    Duisburg
    Na bitte geht doch!
    :)
     
Thema: Wasser läuft sehr langsam ab...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. urinal läuft langsam ab

    ,
  2. wasser in der toilette läuft nur langsam ab

Die Seite wird geladen...

Wasser läuft sehr langsam ab... - Ähnliche Themen

  1. Wasser tropft von Decke im Gäste-WC

    Wasser tropft von Decke im Gäste-WC: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem. Gestern habe ich im Gäste-WC im EG eine feuchte Stelle an der Decke festgestellt. Es handelt sich um...
  2. Aluminium-Revisionsklappe färbt ab

    Aluminium-Revisionsklappe färbt ab: Hallo, wir sanieren unser Badezimmer. In dem Zuge mussten wir einen neue Revisionsklappe vor den Schacht mit dem Absperrhahn einbauen. Da wir ein...
  3. Kellerschacht Wasser

    Kellerschacht Wasser: moin liebe bauexperten. Ich bin Amt verzweifeln, da ich seit einigen Monaten folgendes Problem habe: Ich habe einen kleinen Kellerschacht /...
  4. Drückendes Wasser

    Drückendes Wasser: Hallo liebe Forumsteilnehmer und Experten, ich bin neu hier, da ich mir Rat und Hilfestellung für ein Problem von Euch erhoffe. Ich bewohne ein...
  5. 5 Jahre Gewährleistung läuft ab, was könnten typische Mängel sein?

    5 Jahre Gewährleistung läuft ab, was könnten typische Mängel sein?: Hallo, die Zeit rennt so schnell vorbei, bald nun laufen bei uns die 5 Jahre Gewährleistung nach dem Neubau ab. Alles in Allem waren die letzten...