Wasser- und luftdurchlässig

Diskutiere Wasser- und luftdurchlässig im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wenn der B-Plan sagt, dass "die Befestigung nur in wasser- und luftdurchlässigem Aufbau" (Wege, Zufahrten, Stellplätze)...

  1. upD8R

    upD8R

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. NT
    Ort:
    östl. Randberlin
    Hallo zusammen,

    wenn der B-Plan sagt, dass "die Befestigung nur in wasser- und luftdurchlässigem Aufbau" (Wege, Zufahrten, Stellplätze) getätigt werden darf und "Auch Wasser- und Luftdurchlässigkeit wesentlich
    mindernde Befestigungen wie Betonunterbau, Fugenverguß, Asphaltierungen
    und Betonierungen unzulässig sind" - was muss/kann ich mir denn in der Praxis darunter vorstellen, um zB meine Wege anzulegen?
     
  2. gast3

    gast3 Gast

    also ..

    ich würde mal auf Materialien tippen, die durchlässig sind (Schotter, Kies, versickerungsfähiges Pflaster mit entsprechendem durchflässigem Unterbau etc.)
     
  3. upD8R

    upD8R

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. NT
    Ort:
    östl. Randberlin
    Okay, Pflastern ist also nicht unbedingt ausgeschlossen?
     
  4. gast3

    gast3 Gast

    würde sagen - nein = nicht ausgeschlossen - kommt eben nur auf das Pflaster an
     
  5. upD8R

    upD8R

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. NT
    Ort:
    östl. Randberlin
    "Kommt auf das Pflaster an" klingt irgendwie teuer :biggthumpup:
    Aber danke für die Antwort!
     
  6. #6 wasweissich, 14.11.2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ist es aber nicht ........
     
  7. upD8R

    upD8R

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. NT
    Ort:
    östl. Randberlin
    Noch besser :D
     
  8. #8 alex2008, 15.11.2009
    alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Ich halte von diesen wasserdurchlässigen Geschichten nicht besonders viel. Zweifelsohne machbar, aber nicht von jedem und nicht überall sinnvoll.

    Vielerorts geht auch eine Kleinpflasterdecke als versickerungsfähig durch.
     
  9. #9 wasweissich, 15.11.2009
    wasweissich

    wasweissich Gast


    :shades:shades

    das mit dem kleinpflaster ist ne feine sache :bounce: aber:"Kommt auf das Pflaster an" klingt irgendwie teuer:biggthumpup:
     
  10. upD8R

    upD8R

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. NT
    Ort:
    östl. Randberlin
    Naja, ob sinnvoll oder nicht kann ich mir nicht so richtig aussuchen, wie gesagt, der B-Plan gibt's vor. Ich wollte nur mal wissen, welche Bandbraiet an Möglichkeiten ich trotz dieser "Auflage" habe ...
     
Thema: Wasser- und luftdurchlässig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wasser- und luftdurchlässiges pflaster

    ,
  2. was bedeutet für befestigung von wegen wasser und luftdurchlässiger aufbau

    ,
  3. wasser und luftdurchlässigem aufbau

    ,
  4. Befesti- gung nur in wasser- und luftdurchlässigem Aufbau erfolgen darf.,
  5. wasser- und luftdurchlässig Aufbau von Flächen,
  6. wasser- und luftdurchlässiger aufbau,
  7. wasser und luft durchlässiger aufbau,
  8. wasser- und luftdurchlässigem aufbau,
  9. wasser und luftdurchlässig,
  10. wasser und luftdurchlässiger pflasterstein,
  11. wasser und luftdurchlässiger aufbau,
  12. wasser und Luftdurchlässiger aufbau zufahrt,
  13. wasswr und luft durchlassig pflastern
Die Seite wird geladen...

Wasser- und luftdurchlässig - Ähnliche Themen

  1. Durch Terassentür kommt Wasser

    Durch Terassentür kommt Wasser: Hallo, bei Starkregen sind unsere Terassentüren leider nicht dicht. Die Fenster/Türen sind ca. 23 Jahre alt, liegen auf der Sonnenseite des...
  2. Aushub für Streifenfundament unter Wasser - normal?

    Aushub für Streifenfundament unter Wasser - normal?: Hallo Leute, ich möchte eine Gartenmauer bauen und bin aktuell dabei das Fundament dafür zu errichten. Es wurde ca 80cm ausgehoben und dann etwa...
  3. Infrarotheizung vs. Luft-Wasser-Wärmepumpe

    Infrarotheizung vs. Luft-Wasser-Wärmepumpe: Gelöscht. Diskussion unmöglich, da der Lächerlichkeit preisgegeben.
  4. Kündigung Wasser und Strom

    Kündigung Wasser und Strom: Hallo liebe Leute, aufgrund von einer Scheidung ist unser aktuelles Haus unbewohnt. Kann man Strom und Wasser kündigen oder ist die...
  5. Gasheizung Wasser tropft

    Gasheizung Wasser tropft: Guten Morgen, wir haben heute Morgen festgestellt, dass aus einer Öffnung unserer Vaillant Anlage Wasser tropft. Es scheint schon etwas länger zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden