Wasser unter dem Estrich

Diskutiere Wasser unter dem Estrich im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo Fachleute, wegen eines Problems mit dem Geschirrspüler ist Wasser unter den schwimmenden Estrich mit FBH gelangt. Ich schätze ca. 1 bis 3...

  1. Axel

    Axel

    Dabei seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    System Ingenieur
    Ort:
    Haan
    Benutzertitelzusatz:
    Im August 05 hoffentlich wieder entspannter
    Hallo Fachleute,

    wegen eines Problems mit dem Geschirrspüler ist Wasser unter den schwimmenden Estrich mit FBH gelangt. Ich schätze ca. 1 bis 3 Liter, wovon einiges an den Deckendurchbrüchen im darunterliegenden Kellergeschoß ablief. Was sollte ich tun? Ich möchte natürlich Probleme mit Schimmel oder Faulen vermeiden. Reicht bei der doch relativ geringer Menge einfach Ruhe bewahren?

    Viele Grüße

    Axel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 T9-Liebhaber, 11. November 2007
    T9-Liebhaber

    T9-Liebhaber

    Dabei seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Staatl. gepr. Bautechniker
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Gutachter Wasserschäden
    Versicherung verständigen! Die kümmert sich um die nächsten Schritte.

    Bei 1-3 l wird aber nicht viel passieren. Vermutlich ist in die TSD nichts eingedrungen und das Wasser direkt über die Deckendurchbrüche in den Keller gelaufen. Wenns wirklich nicht mehr Wasser war, trocknet die Sache von alleine ab - Blenden der Küche abnehmen, um für eine ausreichende Zirkulation zu sorgen.

    Ich würde mir die Sache messtechnisch von einer ehrlichen Trocknungsfirma prüfen lassen. Diese empfehlen in der Regel die Versicherungen.
     
  4. Axel

    Axel

    Dabei seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    System Ingenieur
    Ort:
    Haan
    Benutzertitelzusatz:
    Im August 05 hoffentlich wieder entspannter
    Dumme Frage: Was ist die TSD? Viel Wasser kann es wirklich nicht gewesen sein, da mitten im Spülgang entdeckt und der Spüler sowieso ein Wassersparer ist und eine ganze Menge auch auf den Bodenfliesen war. Trotzdem, verteilt hat sich das Wasser unter dem Estrich, da es nicht nur am direkt darunterliegenden Durchbruch für Abwasser sondern auch am 2 Meter entfernten Lampenanschluß ausgetreten. Ist doch beherzteres handeln angesagt?
     
  5. #4 T9-Liebhaber, 11. November 2007
    T9-Liebhaber

    T9-Liebhaber

    Dabei seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Staatl. gepr. Bautechniker
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Gutachter Wasserschäden
    TSD = Trittschalldämmung

    Ruf bei der Versicherung an! Ohne Messungen vor Ort kann man aus der Ferne nichts dazu sagen.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wasser unter dem Estrich

Die Seite wird geladen...

Wasser unter dem Estrich - Ähnliche Themen

  1. Kellerschacht Wasser

    Kellerschacht Wasser: moin liebe bauexperten. Ich bin Amt verzweifeln, da ich seit einigen Monaten folgendes Problem habe: Ich habe einen kleinen Kellerschacht /...
  2. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  3. Estrich ausgleich und belegen

    Estrich ausgleich und belegen: Hallo, wir haben folgendes Problem bei einer Renovierung Altbau, bestehender Estrich hat ein Gefälle von 0 - 3,5 cm, wie können wir diese...
  4. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
  5. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...