Wasserabführende Bauweise

Diskutiere Wasserabführende Bauweise im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, müssen bei einem WDVS die Fenster-, und Türstürze in einem 90 ° Winkel verputzt werden? Sieht ja gut aus!!!! Wenn ja,...

  1. Lupo

    Lupo

    Dabei seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Köln
    Hallo zusammen,

    müssen bei einem WDVS die Fenster-, und Türstürze in einem
    90 ° Winkel verputzt werden? Sieht ja gut aus!!!!
    Wenn ja, besteht aber die Gefahr das das Wasser zum Fensterrahmen hin läuft und ins System eindringen kann. (Viel Theorie) :think Besser wäre es ja, den Sturz leicht anzuschrägen!!! :confused:
    Alternativ könnte ich ja ein Tropfkantenprofil anbringen. Wer schreibt aber sowas aus????

    Wie sind eure Erfahrhungen, eventuelle Gutachten????


    mfg

    Lupo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wasserabführende Bauweise

Die Seite wird geladen...

Wasserabführende Bauweise - Ähnliche Themen

  1. Fenster in verschindelten Giebel Holz bauweise einbauen.

    Fenster in verschindelten Giebel Holz bauweise einbauen.: Hallo zusammen, Ich möchte in einer Giebelwand ein Fenster einbauen. Zeichnung vom statiker ist ok. Es ist ein Holzständerwerk von außen...
  2. Fenstersturz Haus 1965 mit isolierter Hohlschicht (norddeutsche Bauweise)

    Fenstersturz Haus 1965 mit isolierter Hohlschicht (norddeutsche Bauweise): Hallo, Ich muss mich hier mal etwas schlau fragen... Ich habe ein Haus aus ca. 1965 mit Kalksandstein innen und Klinkern außen. Die...
  3. Gründung Außenschale bei zweischaliger Bauweise

    Gründung Außenschale bei zweischaliger Bauweise: Hallo in die Runde, wir wollen (vermutlich über GU oder GÜ) ein EFH in zweischaliger Bauweise errichten lassen mit dem folgenden Wandaufbau...
  4. "optimale" Bauweise einer Wand

    "optimale" Bauweise einer Wand: Hallo DACHMANN und Friedl1953, das hättest Du nicht anbieten sollen. :D Aber mal im Ernst, wenn ihr Experten Euch nicht einig seid (und...