wasserabweisender innenputz

Diskutiere wasserabweisender innenputz im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo, ich wollte in meiner küche, die jetzt verputzt wird, einen wasserabweisenden innenputz machen lassen. da ich keine fliesen oder...

  1. tigerle

    tigerle Gast

    Hallo,

    ich wollte in meiner küche, die jetzt verputzt wird, einen wasserabweisenden innenputz machen lassen. da ich keine fliesen oder sonstiges plattenmaterial legen wollten.
    meine fragen: welche art von putz braucht man? ich hab mal im internet recherchiert und habe etwas von einem Kunstharzputz gelesen. würde der ausreichen oder braucht man noch beschichtungen oder zusätze? reicht ein wasserabweisender putz aus für eine küche? was versteht man unter wasserabweisend? man will ja mal drüber wischen können mit putzmitteln und so. :)

    danke
    gruss

    Tigerle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MichaelG

    MichaelG

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Was soll man da antworten...

    wasserabweisende Putze dürfen nicht mehr als 0,5l/m² und Wurzel aus der Zeit ( in Stunden) aufnehmen.

    So wird das nix mit einer Antwort.

    Gibt es da keinen Bauleiter, Architekten oder den Chef der Putzerfirma, der weiterhelfen kann?

    Womit werden denn die anderen Räume verputzt?

    Vorschlag aus der Ferne: (private?) Küche ebenso verputzen und mit einem "wasserabweisenden" Beschichtungsstoff beschichten. z.B. Latexfarbe, geeigneter Kunstharzputz, oderoderoder.


    MfG Michael
     
Thema:

wasserabweisender innenputz

Die Seite wird geladen...

wasserabweisender innenputz - Ähnliche Themen

  1. Innenputz Temperaturen

    Innenputz Temperaturen: Grüße Da es jetzt draußen eisige Temperaturen hat wollte ich mal Fragen wie das ausieht zwecks Innenputz habe eine Große Heizkanone in meinem...
  2. Zimmerwände 'behandeln' vor Innenputz / Spachteln

    Zimmerwände 'behandeln' vor Innenputz / Spachteln: Hallo, nach dem Abkratzen der vorhandenen Tapetenschichten ist bei uns alte Wandfarbe zum Vorschein gekommen - mit Mustern und wahrschl. mal mit...
  3. Innenputz teilweise ausbessern?

    Innenputz teilweise ausbessern?: Hallo, ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Neubau, mineralischer Innenputz auf Gipsbasis (Multigips MP100). Den Putz würde ich zwischen Q2 und Q3...
  4. Fensterbank: Einbau nach Innenputz bündig mit der Laibung? Problem?

    Fensterbank: Einbau nach Innenputz bündig mit der Laibung? Problem?: Hallo, der Projektleiter meines GU teilte mir jetzt (nachdem der Innenputz aufgebracht wurde) mit, dass er die Fensterbänke erst jetzt bündig...
  5. Wie rissigen Putz "sichern"

    Wie rissigen Putz "sichern": Hallo Experten, ich möchte gerne mein Wohnzimmer Renovieren bzw. bin schon dabei. Nachdem ich jetzt die immer wieder übertapezierten Tapeten der...