Wasseranschluss neu gestetzt, fehlt was ?

Diskutiere Wasseranschluss neu gestetzt, fehlt was ? im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo liebe Forenianer, mein Sanitärer hat bei mir für die Küche und das Badezimmer neue Wasserleitungen gelegt. An den Endanschlüssen ist ein...

  1. pwausb

    pwausb

    Dabei seit:
    28. März 2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareebtwickler
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo liebe Forenianer,

    mein Sanitärer hat bei mir für die Küche und das Badezimmer neue Wasserleitungen gelegt.
    An den Endanschlüssen ist ein Kupfernes Teil auf dem ein ca 5 cm langes Plastikrohr sitzt.
    Mein Sanitärer sagt, der Anschluss wäre so fertig, aber ich kann da ja nicht s dran anschließen.
    Es kommt mir so unvollständig vor :P

    Was kann da also fehlen ? screen.jpg

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 15. Juli 2015
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ganz vorne?

    Eine vernünftige Planung und Bauleitung!

    Dann:
    Hahnverlängerungen, Spachtelmasse, Abdichtung, Dichtmanschetten, Wandtragschienen, ......

    Oder einfacher:
    eine vernünftige Bauausführung.


    Aber es musste ja unbedingt billig sein!
     
  4. #3 Jürgen V., 15. Juli 2015
    Jürgen V.

    Jürgen V.

    Dabei seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SHK
    Ort:
    Nordrein Westfalen- OWL-Kreis Paderborn
    Benutzertitelzusatz:
    Alle Menschen sind klug: die einen vorher, die and
    Ersteinmal was da zu sehen ist sind Baustopfen. Die kommen wieder heraus wenn die Armatur eingebaut wird.
    Dein Installateur hätte gut daran getan die Anschlüsse so weit wie möglich nach vorn zu montieren, da er jetzt mit Hahnverlängerungen um die 5 cm einbauen muss.
    Das ist zwar nicht schlimm aaaaber, der Fliesenleger muss die Anschlüsse ja gegen eindringendes Wasser abdichten.


    Anders gesagt NICHT ZU ENDE GEDACHT :bau_1:
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Das, was man auf dem Foto sieht, soll aber hoffentlich keine Dusche werden, oder?

    Im Übrigen kann ich mich nur den Vorrednern anschließen:
    Unfertig und in falscher Reihenfolge errichtet, aufgrund mangelnder (bzw. schlicht völlig fehlender) Planung!

    Abgesehen davon ist es ja nicht nötig, daß DU dort eine Armatur anschließen kannst, es genügt, wenn es ein zugelassener Fachmann kann.
     
  6. #5 Rudolf Rakete, 15. Juli 2015
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Das sieht leider stark danach aus. Brrr. mich schauderts wenns so sein soll.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Na, dann würde immerhin in absehbarer Zeit alles neu gemacht - im Rahmen der umfangreichen Wasserschadensanierung...
     
  9. #7 Balou1401, 15. Juli 2015
    Balou1401

    Balou1401

    Dabei seit:
    31. März 2015
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungsfachwirt
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Das würde ich auch als Nicht-Fachmann verneinen. Allein schon deshalb, weil mir dafür die Anschlüsse zu niedrig erscheinen. Außerdem sieht es für mich fast so aus, als könnte man am oberen Bildrand eine Dachschräge erkennen.
    Vielleicht eine Wanne? Dafür wären die Anschlüsse aber dann wohl wieder zu hoch.

    Zur fachlichen Ausführung kann ich als Laie nichts sagen, aber schaut schon sehr merkwürdig aus mit den großen eckigen Löchern. Falls es eine Dusche wird, kann ich mir auch nicht vorstellen, dass man den Übergang zur Bestandswand dauerhaft dicht bekommt...
     
Thema:

Wasseranschluss neu gestetzt, fehlt was ?

Die Seite wird geladen...

Wasseranschluss neu gestetzt, fehlt was ? - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?

    Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?: Hallo zusammen, wir haben uns neue Fenster einbauen lassen, da gibt es aber noch Dinge, die uns stutzig machen: - Anstelle von PU-Schaum wird...
  2. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  3. Wie kann ich einen neuen Beitrag schreiben?

    Wie kann ich einen neuen Beitrag schreiben?: Wie und wo kann ich hier im Forum einen neuen Beitrag schreiben?
  4. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  5. Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe

    Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe: Hallo zusammen, folgende Ausgangssituation: Wir wohnen (Als Eigentümer) in einer 2 Familienwohnung (beide Wohnungen gehören uns). Die 1. Wohnung...