wasserdiffusionsdichter Sperrgrund?

Diskutiere wasserdiffusionsdichter Sperrgrund? im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Bei meinen Fensterleibungen aus Gipskarton fehlt in den Leibungen die Sperrfolie (siehe Thread in Bauphysik). Das ist zwar eine vielhunderfacht...

  1. capslock

    capslock

    Dabei seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Phys.
    Ort:
    Südwest
    Bei meinen Fensterleibungen aus Gipskarton fehlt in den Leibungen die Sperrfolie (siehe Thread in Bauphysik). Das ist zwar eine vielhunderfacht verwendete Lösung, aber ich würde gerne auf Nummer sicher gehen und zumindest in den Badezimmern die Leibungen mit einer Diffusionssperre streichen.

    Sind die üblichen Wand-Sperrgründe gegen Flecken und Gerüche wasserdampfdiffusionsdicht? Wäre ansonsten eine Epoxidgrundierung ok, wie man sie für Autos als Rostschutz oder Möbel mit gerbstoffhaltigem Holz einsetzt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.J.

    R.J.

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer & Holzingenieur
    Ort:
    Göttingen
    Es geht nicht um Diffusion sondern um Konvektion, nicht um die Fläche sondern um die Anschlüsse.
    Wird bei deinem Hause denn ein Blower-Door-Test (KPS.EF: differenzdruckgestützte Leckageüberprüfung :winken) gemacht?
     
  4. capslock

    capslock

    Dabei seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Phys.
    Ort:
    Südwest
    BDT ist schon gemacht. Konvektion kein Thema, da sowohl die Anschlüsse selbst dicht sind (vorgefertigte Gipskartonecke bzw. Gipskarton in Nut mit Kompriband) als auch weil Fensterrahmen auf Zwischenrahmen und dieser auf Ständer dicht sind (konnten das an nicht ausgebautem Spitzboden sehen.

    Es geht also nur darum, den Bereich Gipskarton ohne Folie diffusionsdicht zu bekommen.
     
Thema:

wasserdiffusionsdichter Sperrgrund?

Die Seite wird geladen...

wasserdiffusionsdichter Sperrgrund? - Ähnliche Themen

  1. Knauf Easyputz Tiefengrund oder Sperrgrund

    Knauf Easyputz Tiefengrund oder Sperrgrund: Hallo, mir stellt sich die Frage, ob ich bei dem Knauf Easyputz wirklich den Sperrgrund brauche, oder ob es nicht auch ein günstiger...
  2. Easyputz - Grundierung?

    Easyputz - Grundierung?: Hallo Wir wollen unsere Wände (Gipsputz) mit Easyputz streichen. Kann ich die Wände auch mit Tiefengrund grundieren oder muss es zwingend...
  3. Sperrgrund im ganzen Neubau - Risiken

    Sperrgrund im ganzen Neubau - Risiken: Hallo zusammen, nachdem unser gesamter Innenputz (Gipsputz) vom Keller bis zum Dachgeschoss mit Maschinenöl verunreinigt ist (an allen Wänden...
  4. Holzfaserplatte (Pavatex) schlägt durch: Sperrgrund o.ä. auf Armierungsputz?

    Holzfaserplatte (Pavatex) schlägt durch: Sperrgrund o.ä. auf Armierungsputz?: Schönen guten Abend, unsere Dachgauben, welche aus Holzfaserplatten(Front) und Styrodur-Putzträgerplatten (Laibung) bestehen, wurden mit einem...