Wasserdruck

Diskutiere Wasserdruck im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, Frage wegen Wasserdruck. Habe Druckminderer mit Manometer. Wenn längere Zeit, z.B. über Nacht, kein Wasser läuft steigt der Druck am...

  1. rolandy

    rolandy

    Dabei seit:
    29. Januar 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KD-Techniker
    Ort:
    Tengen
    Hallo, Frage wegen Wasserdruck. Habe Druckminderer mit Manometer. Wenn längere Zeit, z.B. über Nacht, kein Wasser läuft steigt der Druck am Manometer von 3,5 auf ca.6-7 bar. Wenn ich dann kurz Wasser laufen lasse sinkt der Druck sofort wieder auf 3,5 u. bleibt so auch stehen. Ist das normal. Wieso steigt der Druck so an.
    Gruß Roland
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rolandy

    rolandy

    Dabei seit:
    29. Januar 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KD-Techniker
    Ort:
    Tengen
    Hallo, ist die Frage oben zu doof, oder hat bloss keiner Lust
    Gruß
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Druckminderer defekt?
    Manometer defekt?

    Gruß
    Ralf
     
  5. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Keine Lust. Dachten, Du kommst von selber drauf.;)
    Vor dem Druckminderer ist auch einen Rückflussverhinderer. Egal ob Du einen WW-Speicher betreibst oder nicht, so erwärmt sich das stehende Wasser im Haus doch, will sich ausdehnen, kann nicht weil die Leitungen was dagegen haben und lässt den Druck ansteigen bis jemand die Klospülung betätigt.
    Klaro?
     
  6. rolandy

    rolandy

    Dabei seit:
    29. Januar 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KD-Techniker
    Ort:
    Tengen
    Klaro! u. danke
    Gruß Roland
     
Thema:

Wasserdruck

Die Seite wird geladen...

Wasserdruck - Ähnliche Themen

  1. Wasserdruck bei alter Junkers Therme wie erhöhen?

    Wasserdruck bei alter Junkers Therme wie erhöhen?: Hallo, habe lange rumprobiert und verfüge auch nicht über eine Bedienungsanleitung, deshalb diese wohl eher ungewöhnliche Frage hier im Forum:...
  2. Wasserdruck Außenwasserhahn

    Wasserdruck Außenwasserhahn: Hi! Folgendes Problem: Letztes Frühjahr habe ich einen neuen frostfreien Außenwasserhahn bekommen. Das ganze Jahr gab es keine Probleme. Diese...
  3. Weniger Wasserdruck nach rohraustausch

    Weniger Wasserdruck nach rohraustausch: Hallo liebe Experten. Ich habe mal eine Frage und hoffe, ihr könnt mir dazu was sagen, weil ich nicht weiß, wie ich damit umgehen soll. Ich...
  4. Wasserdruck steigt teilweise stark an

    Wasserdruck steigt teilweise stark an: Hallo, in unserem Neubau mit LWWP ist mir schon ein paar mal aufgefallen, dass der Wasserdruck angestiegen ist. Normalerweise liegt der Druck bei...
  5. 0,8 Bar Wasserdruck bei Gas-Therme auf Dachboden, kann das sein?

    0,8 Bar Wasserdruck bei Gas-Therme auf Dachboden, kann das sein?: Hallo zusammen, wir haben ein großes Haus bei dem die Gastherme und komplette Anlage auf dem Dachboden (3. Stock) verbaut wurde (vor ca. 5...