Wasserfangkasten der besonderen Art! Habt Ihr so etwas schon mal gesehen?

Diskutiere Wasserfangkasten der besonderen Art! Habt Ihr so etwas schon mal gesehen? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo Leute, man mag es kaum glauben was die Firma, die unser Dach gebaut hat, sich so einfallen läßt. Ich würde gern mal Eure Meinung zu...

  1. #1 Christian 75, 15. Juni 2012
    Christian 75

    Christian 75

    Dabei seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Berlin
    Hallo Leute,
    man mag es kaum glauben was die Firma, die unser Dach gebaut hat, sich so einfallen läßt.

    Ich würde gern mal Eure Meinung zu diesem Wasserfangkasten hören, dazu muss man wissen, dass das Dach ein Schmetterlingsdach ist,
    was zur Mitte hin nach rechts und links entwässert.

    Die Dachfläsche beträgt knappe 100m²!

    Hier die Bilder aus verschiedenen Perspektiven:
    Foto 1.JPG Foto 2.JPG Foto 3.JPG Foto 4.JPG

    Über ein paar Anregungen würde ich mich sehr freuen. Vielleicht mach ICH mir ja zu viele Gedanken

    Gruß Chris
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    wie hat der Architekt denn dieses Detail in den Ausführungszeichnungen geplant?
     
  4. #3 Christian 75, 15. Juni 2012
    Christian 75

    Christian 75

    Dabei seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Berlin
    Hallo Baufuchs,
    unser Architekt hat das nicht geplant, es handelte sich hier nur um eine Teilaufstockung und da wurde das nicht mit aufgeführt!

    Aber was denkst Du darüber?

    Gruß Chris
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 15. Juni 2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ich denke, dass es genau danach aussieht:
    Optisch ist das sicher gewöhnungsbedürftig. Ob es fachlich falsch im Sinne von beanstandbar ist, kann vielleicht Stefan beurteilen.
     
  6. Bauklotz

    Bauklotz

    Dabei seit:
    15. Juni 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    zimmermann
    Ort:
    poldisheim
    :yikes Was ist das denn???
    Wenn es mal richtig regnet fängt das doch nix auf!
     
  7. #6 Reitmeier, 15. Juni 2012
    Reitmeier

    Reitmeier

    Dabei seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    DDM
    Ort:
    Düsseldorf
    Da fehlen die Rinnenhalter :)
     
  8. #7 Christian 75, 15. Juni 2012
    Christian 75

    Christian 75

    Dabei seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Berlin
    Hallo Reitmeier,
    die Rinnehalter sind dran aber man sieht sie aus der Ansicht nicht.
    Die sind rechts und links genau neben der Wasserführung verbaut...

    Foto 5.JPG

    Man beachte das gebrochene Holz :yikes
     
  9. Tarunio

    Tarunio

    Dabei seit:
    1. Juni 2012
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker
    Ort:
    Hinterland
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdeckermeister, Fachleiter Dach, Wand, Abdicht.
    Kommt da noch Kies drauf?
    sonst sehe ich Bitumenkorrosion
     
  10. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Ach, wie süß...

    wenn das Loch groß genug geschnitten ist dann passt das schon von dem Fassungsvermögen, dann geht da schon einiges durch...
    Aber Schön ist echt was anderes...

    So eine Dachrinne hätt man auch in Schön basteln können, ich frag mich manchmal, wieso da nicht einfach mal eben so eine Ksite selber gebaut wird in der Werkstatt, ist auch nicht so viel mehr Arbeit als so was zu montieren...
     
  11. Biber53

    Biber53

    Dabei seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker- u. Klempnermeister
    Ort:
    Albstadt
    Hallo Christian,

    laß es wieder abreißen. Und nein, sowas hab ich noch nicht gesehen.

    Da fehlt der Flachdachgully mit waagrechtem Abgang (fast waagrecht). Und der wird ans Fallrohr, mit Wasserkasten oder ohne, angeschlossen.
    Zink sollte es nicht sein, wie erwähnt, wegen der Bitumenkorrosion.

    mfg
     
  12. #11 Gast036816, 15. Juni 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wenn du das noch gut inszeniert fotografierst, dann kannst du mit dem bild in einigen negativsparten preisverdächtig werden. grandioser murks!

    lass es abreissen - zusammen mit dem holzbruch. wahrscheinlich hast du auch noch mehr solcher ähnlicher korken in deinem dach.
     
  13. #12 Christian 75, 18. Juni 2012
    Christian 75

    Christian 75

    Dabei seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Berlin
    Hallo Leute,
    ich habe noch ein Bild von der Seite gemacht.


    Ist aber schon mal gut, dass ich nicht alleine so denke.
    Foto 6.jpg
    Danke und Gruß Euch allen
    Chris
     
  14. #13 Ralf Dühlmeyer, 18. Juni 2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Mich würde die merkwürdene Ortgangausbildung viel mehr stören als der Auslauf und der "Wasserkasten".
     
  15. #14 Christian 75, 18. Juni 2012
    Christian 75

    Christian 75

    Dabei seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Berlin
    Ralf,
    was meinst Du damit?
    Wie es verklebt ist oder was?

    Chris
     
  16. #15 Gast036816, 18. Juni 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    das foto zeigt den murks in voller pracht. lass den schwindel wegreissen und der dachdecker soll es nach den regeln der technik richtig machen.

    der wind wird dir das wasser unter die abdichtung treiben!
     
  17. #16 Ralf Dühlmeyer, 18. Juni 2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Keine Ortgangprofile, "Verklebung" auf 2 cm Brettkante, Auslauf hinterläufig, .......

    Aber mein Mitleid hält sich dank fehlender Ausführungsplanung in Grenzen!
     
  18. #17 Christian 75, 18. Juni 2012
    Christian 75

    Christian 75

    Dabei seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Berlin
    Hallo Ralf,
    wer will schon Mitleid wenn er Hilfe braucht?
    Die Ortgangprofile kommen aber noch dran, die Firma hat die Arbeit wegen anderer Baustelle, wo mehr Druck gemacht wird, mal wieder eingestellt.

    Die sind noch lange nicht fertig mit Murks machen.

    So lange man noch lachen kann...

    Gruß Chris
     
  19. #18 Gast036816, 18. Juni 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    und die werden dann wie fest gemacht? wo dran? der murks geht doch noch weiter.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Christian 75, 18. Juni 2012
    Christian 75

    Christian 75

    Dabei seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Berlin
    Hallo Rolf,
    wo und wie die befestigt werden kann ich noch nicht sagen, dass werden wir dann sehen wenn es soweit ist aber,
    ich denke, die Position ist ja klar und er wird die bestimmt von uben durch die Dachpappte verschrauben.

    Wie sollte er das denn machen, ich sage ja auch die Firma hat es nicht drauf, obwohl wir diese ausgesucht hatten,
    weil sie angeblich fast nur Dächer machen. Man wird nur noch betrogen udn beschummelt...Hauptsache der Rubel rollt.

    Gruß Chris
     
  22. #20 Ralf Dühlmeyer, 18. Juni 2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wie er das machen soll? So wie es Dein Planer in die Ausführungsplanung einarbeitet!!!

    Du hast Dir die (kostenerzeugende) Leistung Ausführungsplanung erspart und wirfst dem Handwerker nun vor, nur Mist zu machen.
    Ich will den handwerker nicht reinwaschen, aber ich denke irgendwie haben sic Töpfchen und Deckelchen gefunden.

    Wenn Du es vernünftig haben willst, dann lass Dir jetzt eine Ausführungsplanung machen und den Handwerker danach arbeiten!
     
Thema: Wasserfangkasten der besonderen Art! Habt Ihr so etwas schon mal gesehen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wasserfangkasten detail

    ,
  2. wasserfangkasten wofür

    ,
  3. fallrohr ohne wasserfangkasten forum

Die Seite wird geladen...

Wasserfangkasten der besonderen Art! Habt Ihr so etwas schon mal gesehen? - Ähnliche Themen

  1. Mal wieder: keine Erdung und PA des SAT-Ständers?

    Mal wieder: keine Erdung und PA des SAT-Ständers?: Also, viele viele Fragen und Beiträge zu diesem Thema, viele viele individuelle Fälle, und ich habe eine Frage, die ich mir durch Suchen im Forum...
  2. Maler Kosten

    Maler Kosten: Hallo, bei mir stehen ca. 1000 qm zum streichen an (Neubau). Mit welchen Kosten sollte ich kalkulieren? Material besorge ich (Farbe,...
  3. Welche Art von Verblendfassade ist das?

    Welche Art von Verblendfassade ist das?: Hallo Experten, kann mir jemand sagen, welche Art von Verblendfassade unser Neubau hat? Sind die vielen Risse normal und aus reinen optischen...
  4. Pflasterarbeiten pro qm was habt ihr bezahlt?

    Pflasterarbeiten pro qm was habt ihr bezahlt?: Bei unserem Nachbarn baut gerade eine Firma eine Garage. Die würden auch Pflasterarbeiten durch führen und haben mir ein Angebot gemacht. Dies...
  5. Kellerdecke... mal wieder!

    Kellerdecke... mal wieder!: Habe schon einige Threads gelesen, dennoch werde ich nicht ganz schlau daraus was ich machen soll. Ich habe mir gerade für meine Familie ein etwa...