Wassergebundene ("sandige") Decke für einen Pferdehof

Diskutiere Wassergebundene ("sandige") Decke für einen Pferdehof im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo, hat jemand schon mal solch eine Wege- bzw. Hofdecke für einen Pferdehof gebaut und Erfahrung mit verschiedenen Aufbauten und Materialien...

  1. Franz77

    Franz77

    Dabei seit:
    4. Juni 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ziseleure
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo,

    hat jemand schon mal solch eine Wege- bzw. Hofdecke für einen Pferdehof gebaut und Erfahrung mit verschiedenen Aufbauten und Materialien gesammelt oder kennt Quellen dazu?
    Eine Lehrbuch-Wassergebundenedecke mit diesem 1-2cm Lehmgrus-Abschluß würde gefühlt den Hufen wohl nicht lange Stand halten und schnell zu einer Vermischung mit tieferen Schichten führen und z.B. 32er Körnung zu Tage fördern.

    Als Unterbau haben wir einen schluffig-feinsandigen Sand, der nach Regen bei Befahrung oder Bearbeitung durch Pferdehufe eine gut 10 cm "pampige" Schicht ergibt. Wir hätten gern eine sandige, aber doch gut drainierenden "Befestigung".
    Ich würde den Unterbau (Flugsand-Moräne in NW-Deut.) mit Gefälle (Richtung Rigole) ebenen und da 0/32 Tragschicht in etwa 20 cm rauf ("Mineral" oder Bauschuttgrus) und rütteln. Bloß wie oben drauf jetzt weiter? Wie tief wirken wohl die Hufe? Reicht das, wenn man oben 10 cm Sand ohne Nullanteil raufpackt oder schaltet man noch eine zweite Tragschicht dazwischen?

    Franz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wassergebundene ("sandige") Decke für einen Pferdehof

Die Seite wird geladen...

Wassergebundene ("sandige") Decke für einen Pferdehof - Ähnliche Themen

  1. Schallschutz - Durchbohrte Decken für Lichtauslässe im Neubau

    Schallschutz - Durchbohrte Decken für Lichtauslässe im Neubau: Hallo, wir haben in einem KfW55-Haus eine Neubauwohnung gekauft. Wir saßen an Ostern stundenlang zusammen, um über unsere Lichtauslässe zu...
  2. Decke abhängen

    Decke abhängen: Hallo, Ich würde gerne eine Decke insg. 12cm abhängen. Maße 10m x 3,45m Unterkonstruktion sollte 10,75cm sein Gipsplatte 1,25cm Ich dachte an Uw...
  3. Fermacell-Decke, Holzunterkonstruktion - Gewebe-Band?

    Fermacell-Decke, Holzunterkonstruktion - Gewebe-Band?: Hallo Gemeinde! Habe mich extra hier angemeldet, um mir die Meinung von echten Fachleuten einzuholen - weil: habe zu meinem Vorhaben...
  4. Rostfahnen an vor Ort geschütteter Decke

    Rostfahnen an vor Ort geschütteter Decke: bevor unsere Decke geschüttet wurde hat es häufig geregnet. Das Eisen lag einige Tage auf der Schalung. Das Rostwasser ist an den Wänden...
  5. Womit Beleuchtungsprofil in Decke "verspachteln" und überstreichen

    Womit Beleuchtungsprofil in Decke "verspachteln" und überstreichen: Hallo, Habe in der abgehängten Küchendecke ein Profil gemacht in dem ein Teil meiner Samsung LED Streifen sitzt. Wie löse ich den Übergang...