Wassergeführte Heizeinsätze

Diskutiere Wassergeführte Heizeinsätze im Regenerative Energien Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Experten, ich möchte einen vorhandenen Kaminofen durch einen neuen mit einem wassergeführten Einsatz ersetzen. Eventuell einen mit der...

  1. #1 bultmann, 26.03.2008
    bultmann

    bultmann

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Reichshof
    Hallo Experten,
    ich möchte einen vorhandenen Kaminofen durch einen neuen mit einem wassergeführten Einsatz ersetzen. Eventuell einen mit der Möglichkeit, sowohl Scheidholz als auch Pellets wechselweise zu verfeuern. Das grundsätzliche OK des Schornsteinfegers liegt vor.
    Frage: Hat jemand Erfahrungen mit wassergeführten Heizeinsätzen? Welche Typen sind empfehlenswert? Woran habe ich vielleicht noch nicht gedacht....
    Vielen Dank für die Mühe.
    bultmann
     
  2. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Was ist ein "wassergeführter Heizeinsatz"?
    Ich kenn nur wasserführende...
     
  3. #3 bultmann, 26.03.2008
    bultmann

    bultmann

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Reichshof
    Sorry. Du hast natürlich Recht: Es geht darum, dass der Heizeinsatz vermittels Wasser einen Teil seiner Abwärme an einen Speicher abführt, der dann seinerseits Heizkörper oder Brauchwasser erwärmt. Also: "Wasserführend".
     
  4. pringo

    pringo

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Journalist
    Ort:
    Wuppertal
  5. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Moin Bultmann,

    das Angebot ist zur Zeit sehr unübersichtlich. Natürlich gibt es auch Pelleteinsätze für Holzscheitkamine. Aber solche Anlagen gehören in die Hand eines Fachmanns.

    Vielleicht findest Du hier etwas passendes.

    Gruß

    Bruno
     
  6. #6 denkedran, 14.04.2008
    denkedran

    denkedran

    Dabei seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kälte-Klima Meister/ Elektro-Meister
    Ort:
    85077 Manching
Thema:

Wassergeführte Heizeinsätze

Die Seite wird geladen...

Wassergeführte Heizeinsätze - Ähnliche Themen

  1. Bestandteile wassergeführter Kamin

    Bestandteile wassergeführter Kamin: Hallo, ich habe schon ein paar ältere Forenbeiträge durchgelesen aber leider nicht das gefunden was ich gesucht habe, daher doch ein Neuer. Ich...
  2. Leistung eines wassergeführten Ofens

    Leistung eines wassergeführten Ofens: Hallo zusammen, in einem anderen Thread habe ich bereits die Problematik unserer Heizung geschildert (kurz: Sole Wärmepumpe mit zu kleinem...
  3. Wassergeführter Kamin in meinem Fall sinnvoll?

    Wassergeführter Kamin in meinem Fall sinnvoll?: Hallo miteinander, ich bin gerade dabei, mein Haus von innen zu sanieren und dabei wird auch der Kamin erneuert. Nun stellt sich mir die Frage,...
  4. Hydraulikschema wassergeführter Kamin/Fernwärme

    Hydraulikschema wassergeführter Kamin/Fernwärme: Hallo, nachdem jetzt fast alle Komponenten beisammen sind, habe ich mich dran gemacht und ein Schema für mich zu zeichen. Nicht wundern, denn...
  5. Erfahrung mit Olsberg profi W

    Erfahrung mit Olsberg profi W: Hallo, ich bitte um eure Erfahrungen mit Kachelofeneinsätzen vom Typ Olsberg profi W (7/12). Habt ihr eure Öfen selbst ummauert (Ziegel?)....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden