Wasserleitung eingefroren!

Diskutiere Wasserleitung eingefroren! im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; In unserer Jagdhütte ist die Wasserleitung samt Heizsonde und Isolation, eingefroren. Ich denke aber die Heizsonde funktioniert nicht, denn sie...

  1. #1 Riamos, 21.12.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.12.2011
    Riamos

    Riamos

    Dabei seit:
    21.12.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    7082 Muldain
    In unserer Jagdhütte ist die Wasserleitung samt Heizsonde und Isolation, eingefroren. Ich denke aber die Heizsonde funktioniert nicht, denn sie ist einfach kalt, oder dauert es so lange bis die warm ist? an was kann es sonst liegen? Strom ist da.
     
  2. PeterB

    PeterB

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Rimpar/ Underfranggn
    Einfach mal den örtlichen Elektriker bitten sich das anzuschauen.
    Der kann dann auch noch ein paar Kontrollmessungen machen und genau feststellen, was kaputt ist. Im Glaskugelmodus durch das Internet ist eine Diagnose schlecht möglich.
     
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.826
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Es gibt mehrere Möglichkeiten.

    Defekter Heizstab, evtl. hat eine Übertemp.sicherung ausgelöst, ein evtl. vorhandener Thermostat ist defekt, oder die Stromversorgung zum Heizstab ist unterbrochen. Aus der Ferne ist das nicht zu beantworten. Deswegen eine Eli holen der sich das anschaut und ein paar Messungen macht.

    Wird der Heizstab mit Strom versorgt, dann fängt er sofort an zu heizen. Das sollte sich innerhalb von Minuten bemerkbar machen.

    Gruß
    Ralf
     
  4. #4 ThomasMD, 21.12.2011
    ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    5.097
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Ist es denn ein Heizstab oder eine Rohrbegleitheizung?
    Wenn Heizstab, wie erfolgt die Zirkulation?
    Wo sitzt der Thermostat?
    Kann der FI-Schutzschalter gefallen sein?
    .
    .
    .
    .
    .
    .
     
  5. Riamos

    Riamos

    Dabei seit:
    21.12.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    7082 Muldain
    Es ist eine Rohrbegleitkabel.
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.826
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Dann ist die Situation etwas anders, aber an der grundlegenden Vorgehensweise ändert sich nichts. Der Elektriker soll den Widerstand messen und die Stromversorgung überprüfen.

    Gruß
    Ralf
     
  7. #7 capslock, 21.12.2011
    capslock

    capslock

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Phys.
    Ort:
    Südwest
    Was ist daran eigentlich froh?
     
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.826
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    man sagt doch "Frohe Weihnacht" ;)

    Gruß
    Ralf
     
  9. #9 capslock, 23.12.2011
    capslock

    capslock

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Phys.
    Ort:
    Südwest
    Für die Nachwelt: das h wurde jetzt per Moderator rauseditiert
     
Thema:

Wasserleitung eingefroren!

Die Seite wird geladen...

Wasserleitung eingefroren! - Ähnliche Themen

  1. Installationsschlitze der Wasserleitungen verputzen?

    Installationsschlitze der Wasserleitungen verputzen?: Hi Leute, ist es im Badezimmer relativ egal, mit welchem Material ich die Installationsschlitze der Wasserleitungen verputze? Ich hatte alte...
  2. Montage des Duschenmischers: schiefe Wasserleitungen

    Montage des Duschenmischers: schiefe Wasserleitungen: Hallo zusammen! Wir bauen ein Fertighaus und montiren jetzt die Sanitärobjekte. Der Installateur hat uns aber 2 Probleme gezeigt. 1. Alle...
  3. Bohren - womöglich Wasserleitung?

    Bohren - womöglich Wasserleitung?: Guten Tag zusammen, ich war jetzt lange nicht mehr hier unterwegs, aber ich bräuchte mal eure Meinung. Ich habe bei uns im Bad das Waschbecken...
  4. Wasserleitung im Keller eingefroren

    Wasserleitung im Keller eingefroren: Hallo, letzte Nacht ist tatsächlich die Wasserleitung im Keller ein bißchen eingefroren. Hätte eigentlich nicht gedacht, daß dies passiert, da...
  5. Eingefrorene Wasserleitung im "Neubau": Ideensammlung

    Eingefrorene Wasserleitung im "Neubau": Ideensammlung: Hallo zusammen, letztes Jahr hatten wir schon das Problem: REH, BJ 2001, Wasserleitung im vom Vorbesitzer nachträglich eingebauten Bad im DG...